de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Australien
136,750+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Besuchervisum

01
Einfach auszufüllende Formulare

Füllen Sie unsere Online-Anwendung in nur 20 Minuten aus, oder nehmen Sie sich gerne eine Pause und setzen Sie Ihre Bewerbung jederzeit fort.

02
Fachkundige Unterstützung

Unser Team überprüft Ihre Informationen, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um Sie auf ein anstehendes Treffen oder Interview vorzubereiten.

03
Erfolgreiche Dokumentation

Verwenden Sie unsere kostenlosen Vorlagen und Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung fehlerfrei ist.

04
Holen Sie sich Ihr Visum

Sobald es von der Regierung genehmigt wurde, können Sie Ihren Pass mit Ihrem Visum abholen oder in bestimmten Fällen an eine Adresse geliefert bekommen und Ihre Reise beginnen!

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Die Reiseanmeldung ist ein Service der Regierung. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, Informationen über Ihre bevorstehende Auslandsreise beim Außenministerium zu registrieren, damit diese im Notfall genutzt werden können. Im Ausland lebende Personen können ebenfalls regelmäßige Informationen von ihrer nächstgelegenen Botschaft oder ihrem Konsulat erhalten, wenn sie registriert sind.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Besuchervisum

Was du wissen musst

  • Das Besuchervisum für Australien ist ein Online-Visum, das für Besuche in Australien zu touristischen Zwecken, zur Erholung oder für kurzfristige nicht-berufliche Aktivitäten benötigt wird.

  • Das Antragsverfahren findet gänzlich online statt.

  • Das Besuchervisum für Australien kann für 3, 6 oder 12 Monate ausgestellt werden.

  • Dein Antrag wird von unserem registrierten MARA-Agenten, Adolph Yang (MARN0743735), überprüft und eingereicht. Siehe unten für weitere Details.

Beantragen Sie noch heute das Besuchervisum für Australien bei uns

Letzte Aktualisierung: April 2024

Wenn Sie eine Reise nach Australien planen, sollten Sie sich unbedingt darüber informieren, welches Visum Sie benötigen.

Australien ist für viele ein beliebtes Reiseziel. Egal, ob Sie im Great Barrier Reef schnorcheln, durch die Innenstadt von Sydney schlendern oder an einem Geschäftstreffen in Melbourne teilnehmen möchten – es ist für jeden etwas dabei.

Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen dabei, sich über das australische Besuchervisum zu informieren, unter anderem darüber, für wen das Visum geeignet ist und wie es beantragt werden kann. Los geht's mit der Vorbereitung Ihrer Reise in das „Land Down Under“.

Was genau ist das Besuchervisum für Australien?

Das Besuchervisum für Australien (Unterklasse 600) ist für einen Kurzaufenthalt gedacht und ermöglicht Ihnen die Einreise nach Australien zu Urlaubs-, Erholungs- oder kurzfristigen nicht-beruflichen Zwecken. Dieses Visum muss vor der Einreise ins Land beantragt werden und ist digital mit Ihrem Reisepass verknüpft.

Was ist mit dem Besuchervisum für Australien erlaubt?

  • An touristischen Aktivitäten teilnehmen, wie z. B. Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Erkundung der Wahrzeichen Australiens.

  • Familie oder Freunde besuchen, die in Australien leben.

  • Studieren oder eine Ausbildung absolvieren, die bis zu 3 Monate andauert.

  • Das Land auf einer Kreuzfahrt besuchen.

Was ist mit dem Besuchervisum für Australien nicht erlaubt?

  • Einer Beschäftigung oder bezahlten Arbeit nachgehen.

  • An geschäftsbezogenen Aktivitäten wie Konferenzen, Messen oder Seminaren teilnehmen.

  • Einen Studiengang absolvieren, der länger als 3 Monate andauert.

  • Durch häufige oder aufeinanderfolgende Besuche in Australien leben.

  • Sich auf unbestimmte Zeit in Australien aufhalten – Sie müssen ausreisen, bevor Ihr Visum abläuft.

  • Sich im Land medizinisch behandeln lassen.

Wer benötigt das Besuchervisum für Australien?

Fast alle Nationalitäten müssen ein australisches Besuchervisum beantragen, einschließlich Brasilien, Indien und Saudi-Arabien. Um herauszufinden, ob dieses Visum für Sie in Frage kommt, wählen Sie die in Ihrem Reisepass angegebene Nationalität oben auf dieser Seite aus und geben Sie als Reiseziel Australien an.

Um das Besuchervisum für Australien beantragen zu können, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Beantragung und Entscheidung über das Visum außerhalb Australiens befinden.

  • Sie dürfen derzeit nicht im Besitz eines anderen australischen Visums sein.

  • Sie müssen die Anforderungen an Gesundheit und Charakter erfüllen.

  • Sie müssen ein legitimer Besucher sein, mit der Absicht, vorübergehend in Australien zu bleiben und die Bedingungen Ihres Visums zu erfüllen.

  • Sie müssen alle Schulden gegenüber der australischen Regierung begleichen oder einen Plan haben, diese zurückzuzahlen.

  • Sie müssen über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um für die Dauer Ihres Aufenthalts in Australien finanziell abgedeckt zu sein.

  • Bei Reisenden unter 18 Jahren muss der Besuch in Australien in ihrem besten Interesse sein, sonst riskieren sie eine Ablehnung.

Visumfrei: Wer benötigt kein Besuchervisum für Australien?

  • Bürger von Ländern, die Anspruch auf eine australische ETA oder ein australisches Besucher-eVisum haben.

  • Neuseeländische Staatsbürger. Ihnen wird bei der Einreise nach Australien ein Visum bei der Ankunft gewährt (Sonderkategorie-Visum (Unterklasse 444) (SCV)).

  • Chinesische Staatsbürger. Sie müssen stattdessen ein Besuchervisum (Unterklasse 600) – Vielreisende – beantragen.

  • Geschäftsreisende. Sie müssen stattdessen ein Besuchervisum (Unterklasse 600) – Geschäftsreisende – beantragen.

Aktuelle Informationen über Visumbefreiungen für Australien finden Sie auf der Website des Innenministeriums oder bei der nächstgelegenen Botschaft bzw. dem nächstgelegenen Konsulat von Australien.

Benötigen Kinder ebenfalls ein Besuchervisum für Australien?

Ja, Kinder, die nach Australien reisen möchten, müssen ebenfalls ein australisches Besuchervisum beantragen. Jedes Kind, unabhängig vom Alter, muss ein eigenes Visum besitzen.

Gültigkeit des australischen Besuchervisums: Wie lange darf ich in Australien bleiben?

Das Besuchervisum kann als Visum für die einmalige Einreise oder mehrfache Einreise erteilt werden. Es hat eine Gültigkeit von 12 Monaten und erlaubt einen Aufenthalt von 3, 6 oder 12 Monaten, was von Fall zu Fall entschieden wird.

Es ist möglich, ein Visum mit einer Gültigkeit von mehr als 12 Monaten zu erhalten, wenn Sie Elternteil oder Stiefelternteil eines australischen Staatsbürgers oder ständigen Einwohners sind und alle Kriterien für das Visum erfüllen. Sie können sich jedoch innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten nicht länger als insgesamt 12 Monate im Land aufhalten.

Kann ich mein Besuchervisum für Australien verlängern?

Nein, das australische Besuchervisum kann nicht verlängert werden. Sie müssen ein neues Visum beantragen, während Sie sich im Land aufhalten, solange Ihr aktuelles Visum keine Klausel enthält, die einen längeren Aufenthalt verbietet.

Besuchervisum für Australien: Erforderliche Dokumente

Um ein australisches Besuchervisum zu beantragen, müssen Sie in der Regel die folgenden Dokumente vorlegen:

  • Ein aktuelles Passfoto in Farbe, das den von der australischen Regierung festgelegten Richtlinien entspricht.

  • Eine gescannte Kopie der Passseite mit Ihren persönlichen Daten sowie alle abgestempelten Visaseiten und Vermerke. Ihr Reisepass sollte für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts in Australien oder noch mindestens 6 Monate über Ihr geplantes Ankunftsdatum im Land hinaus gültig sein.

  • Eine Kopie Ihres nationalen Personalausweises.

  • Ein Nachweis, dass Sie finanziell in der Lage sind, Ihren Aufenthalt in Australien zu finanzieren, z. B. Gehaltsabrechnungen, Steuerunterlagen oder detaillierte persönliche Kontoauszüge der letzten 3 Monate.

  • Ein Einladungsschreiben, falls Sie einen Verwandten oder Freund in Australien besuchen.

  • Ihr Reiseplan, aus dem Ihre geplanten Aktivitäten in Australien hervorgehen.

  • Ein Nachweis der Bindung an Ihr Heimatland, wie z. B. eine Grundbesitzurkunde, ein Schreiben Ihres Arbeitgebers, eine Studienbescheinigung, eine Heiratsurkunde oder die Geburtsurkunden der Kinder.

  • Nachweis, dass Sie die charakterlichen Anforderungen erfüllen, z. B. ein polizeiliches Führungszeugnis.

Für Antragsteller unter 18 Jahren werden zusätzliche Dokumente verlangt:

  • Eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes mit Angabe der Namen beider Elternteile.

  • Nachweis der gesetzlichen Vormundschaft, wenn die biologischen Eltern nicht die gesetzliche Vormundschaft für das Kind haben.

  • Beglaubigte Kopien der Adoptionspapiere oder der elterlichen Gerichtsbeschlüsse (falls zutreffend).

  • Wenn der/die Erziehungsberechtigte(n) nicht mit dem Kind reist/reisen, muss er/sie eine eidesstattliche Erklärung ausfüllen, die es dem Kind erlaubt, das Land zu besuchen.

Eine detaillierte Aufstellung der erforderlichen Dokumente für Minderjährige finden Sie auf der Website des Innenministeriums.

Sobald Ihr Visum genehmigt wurde, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung über die Erteilung des Visums, in der die Bedingungen für Ihr Visum, einschließlich der Gültigkeitsdauer und der Einreisebestimmungen, erläutert werden. Sie sollten eine digitale Kopie auf Ihrem Mobilgerät speichern und sie vor Ihrer Reise nach Australien zusätzlich ausdrucken.

Besuchervisum für Australien: Kosten und Bearbeitungszeiten

Wenn Sie das Besuchervisum für Australien über uns beantragen, bieten wir Ihnen drei verschiedene Bearbeitungszeiten an, die Sie je nach Ihren Reiseplänen wählen können:

  • Standard: Dies ist unsere günstigste Option. Sie ist ideal für Reisende, die ihr Visum lange vor der geplanten Abreise beantragen möchten.

  • Express: Diese Option ist für Reisende gedacht, die ihr Visum aufgrund eines näher rückenden Reisedatums schneller benötigen, als es der Zeitrahmen für die Standardbearbeitung erlaubt.

  • Super-Express: Diese Option richtet sich an Reisende, die ihr Visum dringend benötigen und bereit sind, für die schnellste Bearbeitungszeit mehr zu bezahlen.

Für jede Bearbeitungsoption fällt eine gesonderte Gebühr an, in der die staatliche Visumgebühr nicht enthalten ist. Die staatliche Visumgebühr beginnt bei 190 AUD (ungefähr USD $126.67).

Beide Gebühren können online bezahlt werden, wenn Sie Ihren Antrag über unsere Plattform einreichen.

Vorteile der Beantragung eines australischen Besuchervisums über uns

Fragen Sie sich, warum Sie einen Antrag bei uns stellen sollten? Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die Vorteile, die Sie erhalten.

Mehr erfahren

iVisa und MARA: Wichtige rechtliche Informationen für unsere Kunden

iVisa arbeitet mit einem Migrationsagenten zusammen, der offiziell bei der „Migration Agents Registration Authority“ (MARA) registriert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass wir strenge professionelle Standards einhalten. Um mehr darüber zu erfahren, was registrierte Migrationsagenten leisten und welche Regeln sie befolgen müssen, lesen Sie bitte den Verbraucherleitfaden.

Wenn Sie Bedenken bezüglich der erbrachten Dienstleistungen oder des Verhaltens unseres zugehörigen registrierten MARA-Agenten haben, können Sie eine Beschwerde bei MARA einreichen. Die Registrierungsnummer unseres zugehörigen Agenten lautet MARN0743735.

Unser Agent folgt einem Verhaltenskodex, der die ethischen und professionellen Standards beschreibt, die von registrierten Migrationsagenten erwartet werden. Wir verpflichten uns, diese Standards durch unsere Zusammenarbeit einzuhalten, um zuverlässige und ehrliche Dienstleistungen zu gewährleisten.

Im Verbraucherleitfaden finden Sie alle wichtigen Informationen dazu, wie Sie ein Problem bei MARA melden können.

Haben Sie weitere Fragen zum Besuchervisum für Australien?

Wenn Sie mehr über das Besuchervisum für Australien erfahren möchten oder Fragen zum Antragsverfahren haben, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Unsere engagierten Kundendienstmitarbeiter stehen Ihnen per Online-Chat zur Verfügung. Alternativ können Sie unser Team auch per WhatsApp erreichen.

Noch Fragen?

iVisa ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Kennnummer 23716873 auf http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Unser Kundenservice-Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Das australische Besuchervisum ist ein Visum für die mehrfache Einreise, das für Reisende bestimmter Nationalitäten bei Reisen nach Australien erforderlich ist.

Dieses Visum ist ideal, wenn Sie touristische Aktivitäten planen, eine Kreuzfahrt machen oder Freunde und Familie besuchen möchten.

Hier beantragen

Es wird empfohlen, dieses Visum 4 Monate vor Ihrer Reise zu beantragen. Aber keine Sorge, mit iVisa geht das Antragsverfahren schneller.

Starten Sie hier das Visaverfahren!

Wenn Sie den Antrag mit iVisa stellen, dauert es nicht länger als 15 Minuten. Wir stellen Ihnen ein vereinfachtes Formular zur Verfügung, das 50 % kürzer ist als das staatliche Formular. Mit unserer Plattform können Sie Ihren Fortschritt speichern, Ihre Antworten noch einmal durchgehen und den endgültigen Antrag vor der Einreichung noch einmal überprüfen.

Wir bieten Ihnen außerdem einen umfassenden Concierge-Service und stellen Ihnen einen iVisa-Experten zur Seite, der Ihnen hilft, Ihren Antrag fehlerfrei und erfolgreich zu stellen!

Starten Sie hier das Visaverfahren!

Nein, für dieses Visum wird eine Gebühr von 150 australischen Dollar erhoben, was etwa 100 EUR entspricht.

Die Dienstleistungen von iVisa beinhalten diese Gebühr, so dass Sie alles auf einmal bezahlen können. Wir nehmen Ihnen die ganze Arbeit ab und stellen Ihnen eine detaillierte Anleitung sowie ein Handbuch zur Verfügung, damit Sie einen fehlerfreien Antrag stellen können.

Vergessen Sie das Ausfüllen langer Antragsformulare oder den Besuch bei der Botschaft!

Hier mit iVisa beantragen!

Nein, Sie dürfen mit diesem Visum während Ihres Aufenthalts in Australien nicht arbeiten. Mit diesem Reisedokument können Sie touristische Aktivitäten unternehmen, eine Kreuzfahrt machen und Freunde und Familie besuchen.

Holen Sie sich hier Ihr Besuchervisum

Mit dem Australien-Besuchervisum können Sie nur Kurzkurse für einen Zeitraum von höchstens 3 Monaten belegen. Ein komplettes Studium ist jedoch nicht möglich.

Holen Sie sich hier Ihr Besuchervisum.

Ja, Minderjährige benötigen ein Australien-Besuchervisum, um in das Land einzureisen. Wenn Sie ein Visum für ein minderjähriges Kind beantragen, fügen Sie bitte eine Kopie der Geburtsurkunde und eine Kopie der Pässe der Eltern bei.

Wenn ein Minderjähriger allein nach Australien reist und bei einer Person wohnt, die nicht mit ihm verwandt ist, müssen die Eltern oder die für das Kind verantwortliche Person zwei weitere Formulare ausfüllen:

  • Formular 1229 - Zustimmung zur Erteilung eines australischen Visums für ein Kind unter 18 Jahren. Dieses Formular muss von den Eltern oder der für das Kind verantwortlichen Person unterzeichnet und ausgefüllt werden.

  • Formular 1257 - Verpflichtungserklärung. Dieses Formular muss von der Person unterzeichnet und ausgefüllt werden, die für die Aufnahme des Minderjährigen ausgewählt wurde.

Starten Sie hier das Verfahren

Für die Einreise nach Australien benötigen Sie keinen COVID-19-Impfnachweis; Masken sind auf internationalen Flügen nicht mehr vorgeschrieben.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat