Home > Armenien >

Holen Sie sich jetzt Ihr Armenien-Besuchervisum online (e-Visum)

Holen Sie sich jetzt Ihr Armenien-Besuchervisum online (e-Visum)
 
   
 
 
 
     
 

Armenien - offen für den Tourismus

1.2M Happy Customers 99% On Time Delivery 10 Years of Experience
Trustpilot recommended. We lead the industry in innovation and reputation

Mehr erfahren: Besuchervisum

Inhalt aktualisiert, Oktober 2022

Erkunden Sie Armenien mit dem Besuchervisum, das Ihren Reisebedürfnissen am besten entspricht!

Das armenische Außenministerium hat kürzlich das Besucher-e-Visum für Bürger aus über 30 Ländern eingeführt.**

Das e-Visa-System ist eine Online-Methode zur Beantragung von Visa von überall auf der Welt. Einige Vorteile dieses Systems für Reisende sind, dass Visumanträge jederzeit und überall online gestellt und bezahlt werden können.

Ob Sie Armenien aus touristischen oder geschäftlichen Gründen besuchen, es ist wichtig, die Visumbestimmungen für Armenien zu überprüfen, bevor Sie Ihre Koffer packen. Glücklicherweise ist iVisa hier, um Ihnen die aktuellsten Informationen für Ihre bevorstehende Reise zu geben und Ihnen dabei zu helfen, Ihr Armenien-Visum problemlos zu erhalten.

Was ist das Besuchervisum für Armenien?

Das e-Visum für Besucher von Armenien ist ein einmaliges Einreisevisum, mit dem Reisende zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken in das Land einreisen können.

Mit diesem Visum können Sie für 21 Tage pro Einreise oder max_stay:visa_type_id=5018,destination_country=AM,nationality_country=TH,processing_speed=standard} in Armenien bleiben.

Das e-Visum für Armenien ist nur für Reisende verfügbar, deren Einreisepunkt in Armenien einer der folgenden Grenzübergänge ist: Bahnhof Ayrum, Bavra, Bagratashen, Gogavan Landgrenzen mit der Republik Georgien, Zvartnots International Airport, und die Meghri-Landgrenze zum Iran.

Wie lange ist ein e-Visum für Armenien gültig?

Das Armenien-Visum hat eine Gültigkeit von 90 Tagen (Kurzzeitvisum) oder 180 Tagen (Langzeitvisum). Das Ablaufdatum wird in Ihrem e-Visum angegeben, sobald es ausgestellt wurde.

  • 90-Tage-Touristenvisum für einmalige Einreise (Kurzzeitvisum): Obwohl Ihre Einreise nach Armenien zu jedem Zeitpunkt der 90-tägigen Gültigkeitsdauer erfolgen kann, darf Ihr Gesamtaufenthalt 21 Tage nicht überschreiten.

  • 80-Tage-Touristenvisum für einmalige Einreise (Langzeitvisum): Obwohl Ihre Einreise nach Armenien zu jeder Zeit der 180-Tage-Gültigkeit erfolgen kann, darf Ihr Gesamtaufenthalt 120 Tage nicht überschreiten.

Wie beantrage ich das e-Visum für Armenien?

Das Antragsverfahren für ein e-Visum für Armenien ist sehr einfach und zu 100 % online. Sobald der Antrag eingereicht und akzeptiert wurde, erhält der Antragsteller eine Landegenehmigung, die einem Einwanderungsbeamten bei der Ankunft vorgelegt werden muss. Ja, so einfach ist das.

Um sich mit iVisa zu bewerben folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  • Lesen Sie zuerst alle Informationen und tragen Sie Ihre Daten in das Armenien-Visumantragsformular ein. Wählen Sie dann die Bearbeitungszeit, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  • Zweitens , überprüfen und verifizieren Sie die Informationen, die Sie im Formular angegeben haben, und zahlen Sie dann die iVisa-Bearbeitungsgebühr (weitere Informationen zu den Servicegebühren finden Sie unten im Rechner-Tool).

  • Drittens, fügen Sie alle erforderlichen Dokumente bei und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“, um Ihr Armenien-Besuchervisum zu beantragen.

Sobald der Online-Antrag eingereicht und akzeptiert wurde, wird eine Bestätigung Ihres Armenia eVisa-Dokuments per E-Mail gesendet. Das e-Visum wird auch elektronisch mit dem Reisepass des Antragstellers verknüpft.

Bewerbung hier starten!

Berücksichtigen

Ein Visum für Armenien berechtigt nicht automatisch zur Einreise in das Land. Der Einwanderungsbeamte am Einreisehafen kann Personen die Einreise verweigern, die ihrer Ansicht nach nicht in der Lage sind, die Einwanderungsanforderungen zu erfüllen, oder deren Anwesenheit in Armenien den nationalen Interessen oder der Sicherheit zuwiderlaufen würde.

Mit iVisa haben Sie immer eine persönliche Betreuung

Wenn Sie Hilfe benötigen oder mit einem unserer Visa-Experten über Ihren Antrag für Ihre bevorstehende Reise nach Armenien sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche unter [email protected] erreichbar.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Foto des Antragstellers

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Bestätigung der Fluggesellschaft

  • Arrival and Return Tickets

  • Nachweis über die Unterkunft

  • Reiseplan

  • Kontoauszüge Ihrer Bank der letzten 3 Monate (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Das e-Visum für Armenien ist einmalige Einreise und erlaubt Antragstellern, für 21 Tage pro Einreise oder 120 Tage pro Einreise.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem geplanten Ankunftsdatum gültig sein und Sie sollten mindestens 1 Seite zum Stempeln zur Verfügung haben.

  • Das e-Visum für Armenien ist für Tourismus, Geschäft, medizinische Behandlung, Bildung, den Besuch eines Verwandten und die Teilnahme an einer Sportveranstaltung oder kulturellen Konferenz bestimmt.

  • Nachweis der Unterkunft ist erforderlich, um das Reisedokument zu erhalten. Die Daten in diesem Dokument MÜSSEN mit den im Antrag ausgewählten Reisedaten übereinstimmen. Dies ist eine Anforderung, die von der Regierung verlangt wird, um Ihr Visum auszustellen.

  • Das e-Visum für Armenien ist nur für Reisende verfügbar, deren Einreisepunkt einer der folgenden Grenzübergänge ist: Ayrum Bahnhof, Bavra, Bagratashen, Gogavan Landgrenzen mit der Republik Georgien, Zvartnots International Airport und das Meghri Land Grenze zum Iran.

  • Ein Visum für Armenien berechtigt nicht automatisch zur Einreise. Ein Einwanderungsbeamter am Einreisehafen oder Grenzkontrollpunkt kann Personen die Einreise verweigern, die ihrer Ansicht nach die Einwanderungsanforderungen nicht erfüllen können oder deren Anwesenheit in Armenien die nationalen Interessen oder die Sicherheit gefährden würde.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Armenien einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Armenien zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Beantragen Sie Ihr Visum hier!

Nein, das müssen Sie nicht. Ab heute sind keine Tests mehr erforderlich, um nach Armenien einzureisen.

Beantragen Sie Ihr Visum hier!

  • Quarantänevorschriften: In Armenien gibt es keine Quarantänevorschriften.

Holen Sie sich Ihr Visum hier!

Das Armenia e-Visum ist ein offizielles Dokument, das Besuchern die Einreise nach Armenien und Reisen innerhalb Armeniens ermöglicht.

Um Ihre Bewerbung einzureichen, benötigen wir folgende Angaben:

  • Foto des Antragstellers

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Bestätigung der Fluggesellschaft

  • Arrival and Return Tickets

  • Nachweis über die Unterkunft

  • Reiseplan

  • Kontoauszüge Ihrer Bank der letzten 3 Monate (falls zutreffend)

Hier bewerben!

Die Kosten für das e-Visum für Armenien hängen davon ab, wie lange es gültig ist:

90 Tage nach Ankunft Touristenvisum für die einmalige Einreise (Short Term Visa): EUR €6.78 (Visakosten + armenische Regierungsgebühr)

180 Tage nach Ankunft Touristenvisum zur einmaligen Einreise (Langzeitvisum): EUR €31.97 (Visakosten + armenische Regierungsgebühr)

Zusätzlich fällt eine Servicegebühr an, die sich nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit richtet:

  • Standardbearbeitung: EUR €57.14 - 7 Werktage

  • Eilverarbeitung: EUR €119.13 - 5 Werktage

  • Super Eilbearbeitung: EUR €170.47 - 3 Werktage

Das e-Visum für Armenien ist ein einmalige Einreise Visum und hat eine Gültigkeit von 90 Tage nach Ankunft (Short Term Visa) oder 180 Tage nach Ankunft (Long Term Visa) . Das Ablaufdatum wird in Ihrem e-Visum angegeben, sobald es ausgestellt ist.

  • 90 Tage nach Ankunft einmalige Einreise Touristenvisum (Kurzzeitvisum): Obwohl Ihre Einreise nach Armenien zu jedem Zeitpunkt der 90 Tage nach Ankunft Gültigkeit erfolgen kann, darf Ihr Gesamtaufenthalt 21 Tage pro Einreise nicht überschreiten

  • 180 Tage nach Ankunft einmalige Einreise Touristenvisum (Long Term Visa): Obwohl Ihre Einreise nach Armenien zu jedem Zeitpunkt der 180 Tage nach Ankunft Gültigkeit erfolgen kann, darf Ihr Gesamtaufenthalt die 120 Tage pro Einreise

Ihr Reisedokument muss noch mindestens 6 Monate nach Ihrem geplanten Ankunftsdatum gültig sein.

Außerdem sollte Ihr Reisepass mindestens eine leere Seite für Ihr e-Visum haben.

Hier beginnen!

Der Reisende muss dieses Visum mindestens 3 Werktage vor der Reise nach Armenien beantragen.

NEIN. Der Besitz einer Landeerlaubnis für Armenien berechtigt den Inhaber nicht automatisch zur Einreise in das Land.

Der Einwanderungsbeamte am Einreisehafen kann jeder Person die Einreise verweigern, die seiner Ansicht nach die Einwanderungsvoraussetzungen nicht erfüllen kann oder deren Anwesenheit in Armenien den nationalen Interessen oder der Sicherheit zuwiderlaufen würde.

Holen Sie sich Ihr Visum hier!

Bei der Ankunft in Armenien müssen Sie Ihren Reisepass zusammen mit Ihrem e-Visum für Armenien vorlegen, das Sie ausdrucken oder mit Ihrem Smartphone anzeigen können.

Eine Gelbfieberimpfung ist empfohlen, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link