Holen Sie sich jetzt Ihre Argentinien Affidavit!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Affidavit

ARGENTINIEN IST OFFEN- Argentinien wurde am 1. November 2021 wieder für den Tourismus geöffnet.

*DOKUMENTENÜBERSICHT**

Die argentinische eidesstattliche Erklärung wurde als Maßnahme zum Schutz der öffentlichen Gesundheit von In- und Ausländern inmitten der Coronavirus-Pandemie erstellt. Alle Reisenden, die Argentinien besuchen möchten, müssen dieses Formular ausfüllen.

Hier starten.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT NACH ARGENTINIEN EINREISEN

Aus touristischen Gründen können derzeit nur vollständig geimpfte Reisende nach Argentinien einreisen. Jeder, der in dieses Land einreisen möchte, muss das argentinische Affidavit ausfüllen. Sie können sich jederzeit im Voraus bewerben und wir senden Ihnen die eidesstattliche Erklärung vor Ihrem Flug zu. Alle ankommenden Passagiere müssen für die Einreise nach Argentinien einen Nachweis eines negativen COVID-19-PCR-Testergebnisses vorlegen. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor Abflug abgelegt werden.

Alle Nationalitäten können dieses Dokument beantragen.

ERHALTEN SIE DIE ARGENTINIEN ERKLÄRUNG

Um dieses Reiseformular zu erhalten, müssen Sie Informationen zu Ihrem Flug, Ihrem Gesundheitszustand und Ihrer Absicht, in Argentinien zu bleiben, angeben. Sie müssen die Sicherheitsprotokolle des Landes einhalten.

Besuchen Sie unsere Bewerbungsseite, um die argentinische eidesstattliche Erklärung auszufüllen.

FORMULAR ANZEIGEN

Sobald Sie Ihren Antrag abgeschickt haben, leiten wir die argentinische eidesstattliche Erklärung vor Ihrer Reise an Ihre E-Mail-Adresse weiter, damit Sie sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen der Einwanderungsbehörde vorlegen können. Besuchen Sie die FAQs unten, um die Quarantäneregeln für Argentinien anzuzeigen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Die eidesstattliche Erklärung Argentiniens muss innerhalb von 48 Stunden vor Reiseantritt ausgefüllt werden.

  • Reisende benötigen für die Dauer ihres Besuchs einen Krankenversicherungsschutz.

  • Bei Minderjährigen oder Menschen mit Behinderungen, die dies nicht alleine tun können, müssen ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten die erforderlichen Daten in ihrem Namen ausfüllen.

  • Personen über 70 Jahre sind von der Verpflichtung befreit, die argentinische eidesstattliche Erklärung elektronisch zu beantragen.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Argentinien einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Argentinien zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
  • COVID-Test vor Ankunft: PCR innerhalb von 72 Stunden.
  • COVID-Test nach der Ankunft: Alle Reisenden, die 14 Tage in einem afrikanischen Land verbracht haben, werden bei der Ankunft auf Antigen getestet und am Tag 10 auf PCR getestet, um die Quarantäne zu beenden. Vollständig geimpfte Reisende müssen zwischen dem 3. und 5. Tag nach der Ankunft in Argentinien einen PCR-Test durchführen.
  • Ausnahmen von COVID-Tests: Kinder unter 6 Jahren
  • Quarantäneanforderungen: 7 Tage für ungeimpfte Reisende.
  • Quarantänetest für ungeimpfte Reisende: PCR-Test an Tag 7 zur Beendigung der Quarantäne für ungeimpfte Reisende
  • Ausnahmen von der Quarantäne: Für vollständig geimpfte Reisende gibt es keine Quarantäneanforderungen.