de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Deutschland
2,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Schengen-Visum

01
Einfach auszufüllende Formulare

Füllen Sie unsere Online-Anwendung in nur 20 Minuten aus, oder nehmen Sie sich gerne eine Pause und setzen Sie Ihre Bewerbung jederzeit fort.

02
Fachkundige Unterstützung

Unser Team überprüft Ihre Informationen, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um Sie auf ein anstehendes Treffen oder Interview vorzubereiten.

03
Erfolgreiche Dokumentation

Verwenden Sie unsere kostenlosen Vorlagen und Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung fehlerfrei ist.

04
Holen Sie sich Ihr Visum

Sobald es von der Regierung genehmigt wurde, können Sie Ihren Pass mit Ihrem Visum abholen oder in bestimmten Fällen an eine Adresse geliefert bekommen und Ihre Reise beginnen!

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Schengen-Visum

Was du wissen musst

  • Mit dem Schengen-Visum für Deutschland können Sie für einen Kurzaufenthalt in sämtliche Schengen-Länder einreisen.

  • Pro Einreise dürfen Sie sich maximal 90 Tage im Schengen-Raum aufhalten.

  • Es kann bis zu 45 Tage dauern, bis Ihr Schengen-Visum genehmigt wird.

  • Wir empfehlen Ihnen, den Antrag mehrere Monate vor Ihrem voraussichtlichen Ankunftsdatum im Schengen-Raum einzureichen.

Entdecken Sie Europa mit dem Schengen-Visum für Deutschland

Letzte Aktualisierung: April 2024

Bitte beachten Sie: Wir bieten dieses Visum derzeit leider nicht an. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der deutschen Botschaft.

Tragen Sie sich in unsere Warteliste ein, um benachrichtigt zu werden, sobald dieses Visum erhältlich ist.

Möchten Sie in Kürze nach Deutschland reisen und sind sich nicht sicher, ob Sie ein Visum benötigen?

Wenn Sie einen Reisepass aus einem Nicht-EU- oder Nicht-Schengen-Land besitzen und einen Aufenthalt von weniger als 90 Tagen in Deutschland planen, benötigen Sie möglicherweise das Schengen-Visum für Deutschland.

Was genau ist das Schengen-Visum für Deutschland?

Das deutsche Schengen-Visum ist eines der begehrtesten Visa für den Besuch des Schengen-Raums.

Es ermöglicht Reisenden die Einreise in die Schengen-Mitgliedstaaten in Europa und die Erkundung des Kontinents, ohne sich um Grenzübertritte oder die Beschaffung separater Visa für jedes Mitgliedsland kümmern zu müssen.

Mit dem Schengen-Visum für Deutschland können Sie in die folgenden Schengen-Staaten einreisen:

Österreich, Belgien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und Schweiz.

Die Flexibilität dieses Visums macht es für viele Reisende attraktiv.

Was ist mit dem Schengen-Visum für Deutschland erlaubt?

  • Den Schengen-Raum zu touristischen Zwecken besuchen
  • Familie und Freunde besuchen
  • Einen Zwischenstopp an einem Flughafen im Schengen-Raum einlegen
  • Unbezahlte Geschäftstätigkeiten ausüben
  • An Geschäftstreffen, Konferenzen oder anderen geschäftlichen Aktivitäten teilnehmen
  • Einen Freizeitkurs von bis zu 30 Tagen absolvieren (z. B. einen Tanzkurs)
  • An Kongressen als Zuhörer oder Redner teilnehmen (ohne Honorar zu verlangen)

Was ist mit dem Schengen-Visum für Deutschland nicht erlaubt?

  • Entgeltliche Tätigkeit (bezahlte Arbeit)
  • Medizinische Behandlungen in Anspruch nehmen
  • Heiraten oder eine Lebenspartnerschaft eintragen lassen

Wer kann ein Schengen-Visum für Deutschland beantragen?

Die meisten ausländischen Reisenden müssen alle Anforderungen erfüllen und ein Interviewverfahren durchlaufen, um das Schengen-Visum zu erhalten.

Inhaber von Reisepässen aus den folgenden Ländern können den Schengen-Raum ohne Schengen-Visum besuchen:

  • EU-Bürger
  • Schengen-Bürger
  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Australien
  • Neuseeland
  • Kanada

Wie lange ist das Schengen-Visum für Deutschland gültig?

Wenn Sie ein Schengen-Visum besitzen, können Sie Deutschland und den Schengen-Raum für bis zu 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen besuchen.

Das bedeutet, dass Sie in den Schengen-Raum und nach Deutschland einreisen und beliebig oft zwischen den Ländern hin- und herreisen können, solange Sie die Gesamtdauer von 90 Tagen nicht überschreiten.

Welche Dokumente benötige ich für die Beantragung des Schengen-Visums für Deutschland?

Einige der Dokumente, die Sie für die Beantragung eines Visums für Deutschland benötigen, sind Folgende:

  • Eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses: Dieser muss noch mindestens 6 Monate nach Ihrem geplanten Ankunftsdatum gültig sein und mindestens 3 leere Seiten enthalten.

  • Nachweis Ihrer Reisepläne: Dies kann ein Rückflugticket in Ihr Heimatland oder eine bestätigte Hotelreservierung sein.

  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel: Kontoauszüge oder ein Schreiben Ihres Arbeitgebers, in dem Ihr Einkommen angegeben ist.

  • Reise-/Krankenversicherung: Diese Reisekrankenversicherung muss die medizinischen Kosten und den Rücktransport in einem Notfall abdecken.

  • Zwei Passfotos

  • Visumantragsformular: Auf Englisch oder Deutsch ausgefüllt. Das Formular sollte korrekt und wahrheitsgemäß ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden.

Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Dokumente für mitreisende Familienangehörige, wie z. B. Kinder, vorlegen.

Wenn diese Grundvoraussetzungen erfüllt sind, dürfte der Antrag auf ein Visum für Deutschland ohne Probleme genehmigt werden. Die deutschen Behörden werden Ihr Schengen-Visum nach der Genehmigung in Ihren Reisepass eintragen.

Wie Sie das deutsche Schengen-Visum beantragen

Um das Schengen-Visum für Deutschland zu beantragen, besuchen Sie bitte die Website der deutschen Botschaft bzw. des deutschen Konsulats in Ihrem Heimatland.

Schengen-Visum für Deutschland: Kosten und Bearbeitungszeiten

Die staatliche Visumgebühr beträgt 80 € (etwa 85 US-Dollar).

Ein Visum für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren kostet die Hälfte der staatlichen Gebühr. Bei Kindern unter 6 Jahren entfällt diese Gebühr.

Benötige ich ein Schengen-Visum für den Transit durch Deutschland?

Transit-Schengen-Visa werden für einige Staatsangehörige ausgestellt, die nur in den Schengen-Raum einreisen wollen, um das Verkehrsmittel zu wechseln.

Es gibt zwei Kategorien von Transitvisa:

  1. Schengen-Visum für den Flughafentransit
  2. Schengen-Visum für den Seetransit

Erkundigen Sie sich bei der deutschen Botschaft in Ihrer Nähe, ob Sie ein Transitvisum beantragen müssen.

Einreisebestimmungen und -beschränkungen in Deutschland

Derzeit gibt es keine COVID-19-Test-, Impf- oder Quarantänevorschriften für die Einreise nach Deutschland oder in den Schengen-Raum.

Benötigen Sie weitere Informationen über Reisen nach Deutschland?

Unsere engagierten Kundendienstmitarbeiter stehen Ihnen per Online-Chat oder per WhatsApp bei Fragen zur Verfügung.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und hat einen geprüften IATA-Agenturcode. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree.

Denken Sie daran, dass unser Kundenbetreuungsteam von iVisa 24/7 für Sie da ist, um Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Die Beantragung mit iVisa dauert weniger als 15 Minuten.

Beginnen Sie hier!

Das Interview kann um die 20 Minuten dauern. Während dieser Zeit wird der Konsulatsbeamte Ihnen Fragen zu Ihrer Reise stellen und Ihre Unterlagen verlangen. Denken Sie daran, den Ratgeber zur Interviewvorbereitung herunterzuladen, den wir Ihnen bei Einreichung Ihres Antrags per E-Mail zuschicken.

Wenn Sie noch keinen Antrag gestellt haben, beginnen Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen, dieses Visum mindestens 1 Monat vor Ihrer Reise nach Deutschland und in den Schengen-Raum zu beantragen.

Beginnen Sie hier!

Die Gültigkeit Ihres Schengen-Visums wird von den Visumbeamten festgelegt. Manchmal erhalten Sie ein Visum mit einer kürzeren oder längeren Aufenthaltsdauer als Sie benötigen. Doch im Allgemeinen können Sie sich 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen in Deutschland aufhalten.

Wenn Sie Ihren Reisepass mit dem Visumsticker erhalten, lesen Sie diesen bitte sorgfältig durch. Er zeigt das erstmögliche Datum, an dem Sie in den Schengen-Raum reisen dürfen sowie den letzten Tag, an dem Sie das Gebiet verlassen müssen. Außerdem zeigt er an, wie viele Tage Sie sich in diesem Raum aufhalten dürfen.

Denken Sie daran, dass die Anzahl der Tage, die Sie in den Schengen-Ländern verbringen dürfen, stets ein kürzerer Zeitraum ist, während die Gültigkeit Ihres Visums einen längeren Zeitraum darstellt. Achten Sie darauf, die gültige Aufenthaltsdauer Ihres Visums im Schengen-Raum nicht zu überschreiten. Falls Sie länger als erlaubt bleiben, können Geldstrafen oder ein Einreiseverbot für den Schengen-Raum auf Sie zukommen.

Beginnen Sie Ihre Reise nach Europa!

Die Kosten des Visums richten sich nach dem Folgenden:

  • Kurzzeitvisum (Erwachsene): 80 € - $82,75 USD.

  • Kinder zwischen 6-12 Jahren: 40 € - $41,37 USD.

  • Kinder unter 6 Jahren: Kostenlos

  • Bürger aus Armenien, Aserbaidschan und Russland: 35 € - $36,20 USD.

Beginnen Sie hier Ihre Reise!

Zu den für das deutsche (Schengen) Visum berechtigten 106 Ländern gehören: Afghanistan, Algerien, Angola, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Belarus, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Botsuana, Burkina Faso, Burma/Myanmar, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Zentralafrikanische Republik, Tschad, China, Komoren, Kongo, Elfenbeinküste, Kuba, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea Bissau, Guyana, Haiti, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Jamaika, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kuwait, Kirgisistan, Kosovo, Laos, Libanon, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Malediven, Mali, Mauretanien, Mongolei, Marokko, Mosambik, Namibia, Nauru, Nepal, Niger, Nigeria, Nordkorea, Oman, Pakistan, Palästina, Papua-Neuguinea, Philippinen, Katar, Russland, Ruanda, Sao Tome und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Südafrika, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Suriname, Swasiland, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Togo, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Usbekistan, Vietnam, Vanuatu, Jemen, Sambia, Simbabwe.
Ja . Die Gebühren für das deutsche Visum können mit Bargeld, Kredit- oder Debitkarte bezahlt werden. Die Visumkosten für die meisten Antragsteller betragen 80 € - $82,75 USD.

Deutschland ist ein schönes Land, das auch voller wunderbarer Menschen und sehr geschichtsträchtig ist. Sein offizieller Name ist Bundesrepublik Deutschland und es liegt am östlichen Rand dessen, was die meisten Reisenden als Westeuropa kennen. Geographisch gesehen liegt das Land genauer gesagt in Mitteleuropa, mit Dänemark im Norden, Polen und der Tschechischen Republik im Osten, Österreich und der Schweiz im Süden, Frankreich im Südwesten und Luxemburg, Belgien und den Niederlanden im Westen. Deutschland ist das Land mit der größten Volkswirtschaft und der größten Bevölkerung in der Europäischen Union. Es ist offiziell das achthäufigst besuchte Land der Welt. Da so viele Leute Deutschland jedes Jahr besuchen, muss es dort doch entsprechend etwas Interessantes geben, oder? Zu den Ländern, aus denen die meisten Touristen nach Deutschland kommen, gehören die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Abgesehen davon, dass es bei vielen ausländischen Reisenden ganz oben auf der Liste steht, entscheiden sich jährlich über 30% der deutschen Einwohner dafür, ihren Urlaub im eigenen Land zu verbringen.

Abgesehen von seiner natürlichen Schönheit und der einfachen Erreichbarkeit gilt Deutschland als eines der sichersten Reiseziele weltweit. Wenn Besucher gefragt werden, warum sie Deutschland als Urlaubsziel gewählt haben, werden unter anderem die Kultur, das Land, die Städte, die Sauberkeit, die Sicherheit, die Küche, die Einkaufsmöglichkeiten und das aufregende Nachtleben genannt. Deutschland ist in der Tat das bestbewertete Kulturreiseziel für europäische Besucher. Es ist ein weltbekanntes weltweites Messeziel. Junge Europäer im Alter von 15 bis 24 Jahren nennen Deutschland oft als eines der Reiseziele, das sie zuerst besuchen möchten.

Deutschland hat allgemein ein sehr solides globales Image. Dies ist seiner starken Wirtschaft, seinem Respekt vor den Behörden, seiner Infrastruktur von Weltklasse und seinen Qualitätsprodukten zu verdanken. Es ist auch die Heimat einiger der luxuriösesten Reiseziele in Europa. Der Grund dafür, dass Deutschland auf dem Land nicht überentwickelt ist, liegt darin, dass ein Drittel der Fläche des Landes als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen ist. Dies hat dafür gesorgt, dass es immer viele Freiflächen geben wird, in denen die Menschen die frische Luft genießen und sogar Extremsportarten ausüben können.

In Deutschland gibt es viele Orte, die wie aus einem Märchen stammend wirken. Obwohl der Begriff märchenhaftes Reiseziel wie ein Modewort erscheinen mag, ist die Wahrheit, dass viele dieser so genannten Orte in Deutschland schon seit Jahren Reisende begrüßen, aber nicht so berühmt waren, bevor die Menschen begannen, ihre Schönheit auf Social-Media-Seiten wie Facebook, Pinterest und Instagram zu posten. Märchenhafte Reiseziele haben zwar nicht in Deutschland ihren Ursprung, aber dank der Einführung einiger der beliebtesten Touristenrouten Deutschlands, wie der Romantischen Straße und der Märchenstraße, wurde das Erleben dieser magischen Orte zu einem fast schon viralen Phänomen. Manche nennen sie deutsche Märchenstädte. Andere bezeichnen sie als deutsche mittelalterliche Städte. Die Wahrheit ist, dass sie zu den schönsten Städten in Deutschland gehören. Auch die Fortbewegungsmöglichkeiten in Deutschland sind super einfach, da es über eine der besten Infrastrukturen der Welt verfügt.

Innerhalb der großen Städte sind die öffentlichen Verkehrsmittel zuverlässig und erschwinglich. Besucher finden hier Busse, Straßenbahnen sowie oberirdische und unterirdische Züge, die Sie praktisch an jeden Punkt der Stadt bringen können. Außerhalb der großen Städte kann man auch problemlos Busse oder Hochgeschwindigkeitszüge nehmen, um sich im Land zu bewegen, aber die aufregendste Art, das Land zu durchqueren, ist die Fahrt auf der Autobahn. Entgegen der landläufigen Meinung sind nicht alle Streckenabschnitte der Autobahn frei von Geschwindigkeitsbeschränkungen, Reisende sollten also Vorsicht walten lassen! An vielen Orten gibt es Radarkameras. Im Allgemeinen ist das Fahren in Deutschland aber sehr einfach. Es gibt keine Mautgebühren auf den Autobahnen, die Straßen im ganzen Land sind gut gepflastert und sicher, und die Menschen hier sind gute Fahrer. In den Schulferien kann es jedoch zu Staus kommen. Die beste Zeit für einen Besuch in Deutschland ist am Anfang oder Ende des Sommers, zwischen April und Juni oder zwischen August und Oktober. Auch wenn die Schlangen für die Attraktionen etwas länger sind, ist dies in Deutschland nicht immer der Fall, da die Einheimischen in den Sommermonaten dazu neigen, die Städte zu verlassen. Am Ende des Tages teilen sich die Besucher die Warteschlange mit anderen Besuchern.

Außerdem ist die Weihnachtszeit in Deutschland die ideale Zeit, um die Weihnachtsmärkte im ganzen Land zu besuchen. Es gibt viele leckere Leckereien zum Essen und Trinken sowie wunderbare Vorführungen zu sehen. Dies in Verbindung mit großartigen Skigebieten macht Deutschland zu einer großartigen Option für einen Besuch im Winter. Wenn es ums Essen geht, gibt es in ganz Deutschland viele großartige regionale Küchen zum Ausprobieren. Zu den bekanntesten Getränken und Gerichten gehören Bier, Würstchen und Sauerkraut.

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat