de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Kroatien
1,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Schengen-Visum

01
Einfach auszufüllende Formulare

Füllen Sie unsere Online-Anwendung in nur 20 Minuten aus, oder nehmen Sie sich gerne eine Pause und setzen Sie Ihre Bewerbung jederzeit fort.

02
Fachkundige Unterstützung

Unser Team überprüft Ihre Informationen, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um Sie auf ein anstehendes Treffen oder Interview vorzubereiten.

03
Erfolgreiche Dokumentation

Verwenden Sie unsere kostenlosen Vorlagen und Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung fehlerfrei ist.

04
Holen Sie sich Ihr Visum

Sobald es von der Regierung genehmigt wurde, können Sie Ihren Pass mit Ihrem Visum abholen oder in bestimmten Fällen an eine Adresse geliefert bekommen und Ihre Reise beginnen!

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Die Reiseanmeldung ist ein Service der Regierung. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, Informationen über Ihre bevorstehende Auslandsreise beim Außenministerium zu registrieren, damit diese im Notfall genutzt werden können. Im Ausland lebende Personen können ebenfalls regelmäßige Informationen von ihrer nächstgelegenen Botschaft oder ihrem Konsulat erhalten, wenn sie registriert sind.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Schengen-Visum

Was du wissen musst

  • Das Schengen-Visum für Kroatien, ein Typ-C-Visum für kurzfristige Aufenthalte, erlaubt Ihnen den Transit bzw. den Aufenthalt in den Schengen-Staaten.

  • Ihr Visum ist für 90 Tage innerhalb von 180 Tagen gültig. Wir empfehlen Ihnen, das Visum 15 Tage bis 6 Monate vor Ihrer Reise zu beantragen, mit einem Maximum von 9 Monaten für Seefahrer.

  • Zu den erlaubten Aktivitäten gehören Tourismus, Geschäftsreisen, Besuch von Freunden und Familie, medizinische Gründe, Studium und Ausbildung.

Wie Sie das Schengen-Visum für Kroatien beantragen

Letzte Aktualisierung: April 2024

Planen Sie eine Reise nach Europa und möchten Kroatien auf keinen Fall verpassen? Seit dem Beitritt Kroatiens zur Schengen-Zone ist das Einreiseverfahren für Nicht-EU-Bürger, die dieses adriatische Juwel erkunden wollen, deutlich einfacher geworden.

Beginnen Sie Ihre Reisevorbereitungen mit unserem Leitfaden zur Beantragung eines Schengen-Visums und genießen Sie einen sorgenfreien Aufenthalt in Kroatien.

Stadtansicht in Kroatien

Was genau ist das Schengen-Visum für Kroatien?

Mit dem Schengen-Visum für Kroatien steht Ihnen eine unkomplizierte Europareise bevor. Es erlaubt Ihnen, 27 Schengen-Mitgliedstaaten zu besuchen, ohne dass Sie jeweils ein separates Visum beantragen müssen.

Zu diesen Ländern gehören natürlich Kroatien selbst, sowie Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Island, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und die Schweiz.

Ihre Reiseplanung ist jetzt noch leichter, da diese Länder die Kontrollen an den Binnengrenzen abgeschafft haben!

Um dieses Visum zu erhalten, muss Kroatien Ihr erstes Reiseziel im Schengen-Raum sein bzw. das Land, in dem Sie die meiste Zeit Ihrer Reise verbringen werden.

Was ist mit dem Schengen-Visum für Kroatien erlaubt?

Mit diesem Visum ist Folgendes gestattet:

  • Kroatien und den Schengen-Raum als Tourist erkunden
  • Geschäftliche Tätigkeiten ausüben
  • Freunde und Familie besuchen
  • An einem Kurzzeitstudium oder einer Berufsausbildung teilnehmen
  • Im Transit durch den Schengen-Raum reisen

Was ist mit dem Schengen-Visum für Kroatien nicht erlaubt?

Denken Sie daran, dass Folgendes nicht gestattet ist:

  • In Kroatien oder im Schengen-Raum leben
  • Über einen längeren Zeitraum arbeiten oder studieren
  • Familienangehörige müssen offizielle Einwanderungs- oder Genehmigungsverfahren durchlaufen, um in Kroatien oder im Schengen-Raum zusammenzuleben

Wer kann ein Schengen-Visum für Kroatien beantragen?

Um ein Schengen-Visum für Kroatien beantragen zu können, müssen Sie zunächst die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Staatsangehörigkeit eines Nicht-Schengen/EU/EWR-Landes: Ihr Heimatland sollte nicht unter den Ländern sein, die visumfreien Zugang zum Schengen-Raum bieten.

  • Reisezweck: Ihr Besuch muss einem klaren und rechtmäßigen Zweck dienen, z. B. Tourismus oder geschäftliche Angelegenheiten.

  • Ausreiseabsicht: Sie müssen die kroatischen Behörden davon überzeugen, dass Sie beabsichtigen, den Schengen-Raum zu verlassen, bevor Ihr Visum abläuft.

  • Nachweis finanzieller Mittel: Sie müssen belegen können, dass Sie über genügend Geld verfügen, um Ihren Aufenthalt zu finanzieren.

  • Reiseversicherung: Sie müssen eine Reisekrankenversicherung besitzen, die die Kosten für medizinische Notfälle und den Rücktransport während Ihres Aufenthalts abdeckt.

  • Sauberes Führungszeugnis: Sie sollten kein Schengen-Visum überzogen haben oder aus irgendeinem Grund abgeschoben oder im Schengener Informationssystem negativ vermerkt worden sein.

Wer muss das Schengen-Visum für Kroatien beantragen?

Die meisten Reisenden aus Nicht-Schengen- und Nicht-EU-Ländern, die nicht von der Visumpflicht befreit sind, müssen ein Schengen-Visum für Kroatien beantragen, was ein Interview vor der Abreise beinhalten kann.

Um herauszufinden, ob Sie ein Schengen-Visum für Kroatien benötigen, wählen Sie oben auf dieser Seite Ihre Nationalität aus.

Müssen Minderjährige das Schengen-Visum für Kroatien beantragen?

Ja, dieses Schengen-Visum ist auch für Kinder und Minderjährige für die Einreise nach Kroatien erforderlich, wenn sie aus einem berechtigten Land kommen.

Die Eltern oder Erziehungsberechtigten müssen das Antragsformular unterschreiben und die Geburtsurkunde des Minderjährigen bei der Antragstellung vorlegen.

Wer ist von der Visumpflicht für Kroatien befreit?

Reisen in die und innerhalb der Schengen-Zone sind visumfrei für Einwohner aller EU-Länder und Staatsangehörige der Schengen-Länder.

Außerdem können Staatsangehörige der folgenden Länder gemäß den Schengen-Bestimmungen ohne Visum nach Kroatien einreisen:

  • Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes Königreich
  • Australien
  • Neuseeland
  • Kanada

Wie lange ist das Schengen-Visum für Kroatien gültig?

Mit diesem Visum können Sie sich bis zu 90 Tage pro Eintrag innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen im Schengen-Raum aufhalten. Ein echtes Highlight dieses Visums ist, dass Sie die Binnengrenzen der Schengen-Länder mit einem einzigen Visum beliebig oft überqueren können, solange Ihr Gesamtaufenthalt 90 Tage nicht überschreitet!

Letztendlich liegt es im Ermessen der kroatischen Behörden, welche Art von Visum Sie erhalten und wie lange es gültig ist.

Wenn Sie einen langfristigen Aufenthalt in Kroatien oder anderen Schengen-Ländern planen, informieren Sie sich bitte auf der Website der kroatischen Regierung über weitere Einzelheiten.

Kann ich mein Schengen-Visum für Kroatien verlängern?

Das Schengen-Visum für Kroatien lässt sich nicht ohne Weiteres verlängern. Genehmigungen sind selten und bedürfen einer stichhaltigen Begründung und Dokumentation, zum Beispiel bei einem medizinischen Notfall.

Um zu erfahren, ob Sie Ihr Schengen-Visum für Kroatien verlängern können, kontaktieren Sie die kroatische Einwanderungsbehörde, bevor Ihr Visum abläuft.

Schengen-Visum für Kroatien: Erforderliche Dokumente

In der Regel benötigen Sie:

  • Antragsformular für das Schengen-Visum

  • Zwei aktuelle Fotos: Vor kurzem aufgenommen.

  • Gültiger Reisepass: Dieser muss mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein und zwei leere Seiten für Visumaufkleber und -stempel enthalten.

  • Reiseplan: Einschließlich einer Kopie Ihres Rückflugtickets.

  • Unterkunftsnachweis: Sie benötigen eine Hotelbestätigung oder ein Schreiben von Verwandten in Kroatien, aus dem hervorgeht, wo Sie während Ihrer Reise wohnen werden.

  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel: Kontoauszüge oder Gehaltsabrechnungen, aus denen hervorgeht, dass Sie über die notwendigen Mittel für Ihre gesamte Reise in den Schengen-Raum verfügen.

  • Biometrische Daten: Wenn Sie Ihre Fingerabdrücke in den letzten 59 Monaten nicht registriert haben, müssen Sie Ihre biometrischen Daten bei Ihrem Termin abgeben.

  • Kranken-/Reiseversicherung: Diese muss eine Mindestdeckungssumme von 30.000 € für die medizinische Notfallbehandlung und den Rücktransport im gesamten Schengen-Raum und in der Europäischen Union gewährleisten.

  • Dokumente für Kinder: Wenn Sie den Antrag im Namen Ihres Kindes oder eines Minderjährigen stellen, müssen auch dessen Geburtsurkunde und die Zustimmung der Eltern vorgelegt werden.

Wie beantragen Sie das Schengen-Visum für Kroatien?

Im Allgemeinen werden folgende Schritte zur Beantragung benötigt:

  1. Wählen Sie die für Ihren Reisezweck passende Art des Schengen-Visums.
  2. Füllen Sie das Antragsformular für das Schengen-Visum sorgfältig aus.
  3. Besorgen Sie alle erforderlichen Dokumente, einschließlich Reisepass, Fotos, Reiseplan, Unterkunftsnachweis, Reiseversicherung und Nachweis finanzieller Mittel.
  4. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Visum-Interview bei der Botschaft/dem Konsulat oder der Visumantragsstelle.
  5. Legen Sie Ihren Antrag und Ihre Unterlagen bei dem Termin vor.
  6. Bezahlen Sie die Visumantragsgebühr gemäß den aktuellen Tarifen.
  7. Verfolgen Sie den Status Ihres Visumantrags online oder über die Botschaft/das Konsulat.

Ausführlichere Informationen über das Antragsverfahren finden Sie auf der kroatischen Website.

Wir bieten dieses Visum derzeit leider nicht an, doch Sie können sich auf unsere Warteliste setzen lassen, um benachrichtigt zu werden, sobald es erhältlich ist:

Schengen-Visum für Kroatien: Kosten und Bearbeitungszeiten

Die Regierungsgebühr beträgt etwa 85 US-Dollar (halber Preis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und kostenlos für Kinder unter 6 Jahren).

Die Bearbeitung durch die Behörden kann bis zu 45 Tage in Anspruch nehmen. Bitte planen Sie dies in Ihre Reisevorbereitungen ein.

Benötige ich das Schengen-Visum für den Transit durch Kroatien?

Staatsangehörige von Afghanistan, Bangladesch, der Demokratischen Republik Kongo, Eritrea, Äthiopien, Ghana, Iran, Irak, Kuba, Nigeria, Pakistan, Somalia und Sri Lanka benötigen ein Transitvisum.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Botschaft oder Ihrer Fluggesellschaft nach den aktuellen Anforderungen für ein Flughafen-Transitvisum für Kroatien.

Wo kann ich mehr über das Schengen-Visum für Kroatien erfahren?

Unsere engagierten Kundendienstmitarbeiter stehen Ihnen per Online-Chat zur Verfügung. Alternativ können Sie unser Team auch über WhatsApp erreichen.

Noch Fragen?

Wir sind von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und haben den IATA-Agenturcode erhalten. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft unter Verwendung unserer Nummer 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree überprüfen.
Das Verfahren ist unter Umständen langwierig. Sie können den Antrag bis zu 1 Monat vor Ihrer Reise stellen. Wir empfehlen jedoch, den Antrag 6 Monate im Voraus zu stellen, um Verzögerungen zu vermeiden.
  • Ihr Online-Antragsformular. Ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben.
  • Ihre Quittung über die Zahlung der Gebühren. Diese wird Ihnen von einem unserer Agenten per E-Mail zugesandt.
  • Zwei identische Fotos (nicht älter als 6 Monate), die auf Ihr Antragsformular geklebt werden. Beachten Sie die Schengen-Standards, um sicherzustellen, dass die Fotos zu 100 % behördenkonform sind.
  • Fingerabdrücke. Berücksichtigen Sie hierbei Ihre Schengen-Visumanträge aus den letzten 11 Jahren. Außer für Kinder unter 12 Jahren.
  • Reisepass. Darf nicht älter als 10 Jahre sein. Gültig bis 3 Monate nach Ablauf des Visums mit 2 leeren Seiten.
  • Anschreiben, in dem Sie erklären, warum Sie Kroatien besuchen möchten.
  • Detaillierte Reiseroute. Laden Sie unsere kostenlose Vorlage herunter!
  • Nachweis Ihrer Finanzkraft: Abgestempelte/unterschriebene Kontoauszüge der letzten drei Monate, aus denen hervorgeht, dass Sie über ausreichende Mittel für jeden Tag Ihres geplanten Aufenthalts in Kroatien verfügen. Dies gilt nicht für Kinder, die mit erwachsenen Familienmitgliedern reisen.
  • Unterkunftsbestätigung und entsprechende Kontaktinformationen.
  • Nachweis der Rückkehr in Ihr Land, z. B. Rückflug- oder Rundreiseticket.
  • Bei Minderjährigen wird die Zustimmung der Eltern benötigt.
  • Bei Besuch von Freunden oder Verwandten wird ein bestätigtes Einladungsschreiben mit Kopie des Personalausweises oder der Aufenthaltsgenehmigung der besuchten Person benötigt.
  • Für Studenten ist ein aktuelles, datiertes und unterschriebenes Schreiben der Einrichtung erforderlich, in dem die Immatrikulation bestätigt wird, sowie ein „No Objection Letter“, in dem bestätigt wird, dass die derzeitige Einrichtung oder der Arbeitgeber des Antragstellers keine Einwände gegen die Absicht hat, im Ausland zu studieren oder zu arbeiten.
  • Bei Geschäftsreisen: ein bestätigtes Einladungsschreiben der kroatischen Einrichtung, in dem der Zweck der Reise erläutert wird. Außerdem ein 3-monatiger Geschäftskontoauszug.
  • Bei medizinischen Reisen wird eine Bescheinigung der Einrichtung benötigt, die die Verfügbarkeit von Behandlungen und die finanzielle Leistungsfähigkeit bestätigt.
  • Krankenversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 30.000 € für den Schengen-Raum.
Ja, Sie können alle Länder des Schengen-Raums besuchen.

Leider nein. Es muss eine Regierungsgebühr entrichtet werden.

Die Regierungsgebühr entfällt, wenn der Antragsteller unter 6 Jahre alt ist, wenn er Student, Wissenschaftler, Lehrer, Forscher, Teilnehmer an gemeinnützigen Veranstaltungen unter 25 Jahren ist, wenn er an internationalen Tagungen in Kroatien teilnimmt, wenn er ein Familienmitglied kroatischer Staatsangehöriger ist, wenn er von der Regierung eingeladen wurde, wenn er Inhaber eines Diplomaten- oder Dienstpasses ist oder wenn er ein Familienmitglied eines EU-, EWR-, Schweizer Eidgenossenschafts- oder EFTA-Bürgers ist.

Maximal 90 Tage innerhalb eines 6-monatigen Zeitraums.
Für die Einreise nach Kroatien gelten keine COVID-19-Anforderungen.
Unsere Kundendienstmitarbeiter stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können unser Support-Team über WhatsApp kontaktieren oder hier weitere Optionen erkunden.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat