Vervollständigen Sie jetzt Ihr Reise-Screening auf den US-amerikanischen Jungferninseln!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Travel Screening (USVI)

DOKUMENTENÜBERSICHT

Das US Virgin Islands Travel Screening ist für alle Einreisenden eine erforderliche Dokumentation, um die Verbreitung von COVID-19 zu minimieren. Alle Reisenden, die die Amerikanischen Jungferninseln besuchen möchten, müssen dieses Formular ausfüllen.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Reise zu den US Virgin Islands zu beginnen, beantragen Sie jetzt das US Virgin Islands Travel Screening

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT AUF DIE US-JUNGFRAUEN INSELN EINREISEN

Jeder Reisende ab fünf (5) Jahren muss sich für das U.S. Virgin Islands Travel Screening bewerben. Touristen müssen entweder ein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis vorlegen, das innerhalb von fünf Tagen vor der Abreise zu den Amerikanischen Jungferninseln eingegangen ist, einen negativen Antigen-(Schnell-)Test innerhalb von fünf Tagen vor der Abreise durchgeführt wurde.

Reisende, die vom US-Festland oder aus US-Territorien kommen und in USVI geimpft wurden und als vollständig geimpft gelten, werden bei Vorlage eines Impfausweises von den Testanforderungen befreit.

Alle Nationalitäten können auf die Amerikanischen Jungferninseln einreisen.

ERHALTEN SIE DAS REISE-SCREENING DER US VIRGIN ISLANDS

Um dieses Reisedokument zu erhalten, müssen Sie Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem beabsichtigten Aufenthalt auf den Amerikanischen Jungferninseln machen. Passagiere müssen die Sicherheitsprotokolle des Landes einhalten.

Besuchen Sie unsere Bewerbungsseite, um mit dem Formular zu beginnen.

DOKUMENT ANZEIGEN

Sobald Sie Ihren Antrag eingereicht haben, leiten wir die US Virgin Islands Travel Screening vor Ihrer Reise per E-Mail an Sie weiter, damit Sie sie bei der Ankunft am Flughafen den Regierungsbehörden vorlegen können.

Besuchen Sie die FAQs unten, um Quarantäneregeln für Amerikanische Jungferninseln in den FAQs unten anzuzeigen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Die U.S. Virgin Islands Travel Screening ist Teil der erforderlichen Dokumente, die Sie für die Einreise auf die U.S. Virgin Islands benötigen, es ersetzt kein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum erfordert, werden die Einwanderungsbeamten Ihr Visum bei der Einreise auf die Amerikanischen Jungferninseln anfordern. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die örtliche Botschaft aufzusuchen.

  • Jeder Reisende im Alter von fünf (5) Jahren und älter muss ein eigenes U.S. Virgin Island Travel Screening haben.

  • Sie müssen das Reise-Screening der US-Jungferninseln in gedruckter oder digitaler Form mit sich führen, da Sie es bei der Einreise vorlegen müssen Außerdem müssen Sie den Barcode vor dem Abflug dem Personal der Fluggesellschaft zeigen.

  • Reisende müssen entweder einen negativen PCR-Test innerhalb von fünf Tagen vor der Abreise, einen negativen Antigen-(Schnell-)Test innerhalb von fünf Tagen vor der Abreise durchgeführt wurde. Reisende, die vom US-Festland oder aus US-Territorien kommen und in USVI geimpft wurden und als vollständig geimpft gelten, werden bei Vorlage eines Impfausweises von den Testanforderungen befreit.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Amerikanische Jungferninseln einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Amerikanische Jungferninseln zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.