Türkei Visum für Niederländer

Türkei Visum für Niederländer
iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Die Türkei ist ein sehr beliebtes Urlaubsland. Das Land, das die beiden Kontinente Europa und Asien miteinander verbindet, hat für jeden etwas zu bieten. Ob Strandurlaub an der Küste oder ein Städtetrip in das wunderschöne Istanbul, hier findet sich für jeden Geschmack etwas Passendes. Wunderschöne Landschaften locken Touristen ins Land, die auf Entdeckungsreise gehen möchten und die einzigartige und offene Kultur der Türken sorgt für ein warmes Willkommen. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, in die Türkei zu reisen, um etwas zu erleben, machen Sie sich auf jeden Fall vorher schon mit den aktuellen Einreisebestimmungen vertraut. Welche Anforderungen für Niederländer bei der Einreise in die Türkei gelten, erfahren Sie nachfolgend.

Alt Text

Visa-Richtlinien in der Türkei

Während die Bürger zahlreicher Länder ohne Visum und teilweise sogar ohne Reisepass, nur mit Personalausweis in die Türkei einreisen dürfen, gelten für Bürger der Niederlande andere Regelungen. Wenn Sie als Halter eines niederländischen Passes dorthin reisen möchten, müssen Sie vorab ein Visum beantragen, damit Ihnen die Einreise vor Ort genehmigt wird. Sie können Ihr Visum auch vor Ort (on Arrival) beantragen. Geraten wird jedoch meist zu der vorherigen Abwicklung, denn so können Sie sich einer erfolgreichen Einreise meist sicher sein. Welche Dokumente benötigen Sie zur Beantragung eines Visums für die Türkei?

Touristenvisum Türkei 90 Tage Anforderungen für Bürger der Niederlande

Als Niederländer müssen Sie Ihr Visum mindestens 48 Stunden vor der geplanten Reise beantragen. Dies ist online über e-Visum-Anbieter möglich. Ein sicherer Weg der Beantragung führt aber direkt über die Seite des türkischen Außenministeriums. Dort laden Sie alle geforderten Dokumente hoch. Dazu zählen Ihr Reisepass und Informationen zu Ihrer Reise, damit die Beamten Ihre Absicht zur Wiederausreise erkennen. Ihr Visum wird Ihnen dann zeitnah zugesendet. Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfiehlt es sich, einen zeitlichen Puffer zwischen der Beantragung und der Einreise einzubauen. Ihr Visum kann bei der Einreise zwar online von den Grenzbeamten überprüft werden, dennoch ist es ratsam, immer auch eine ausgedruckte Version davon auf Ihrer Reise mitzuführen.

Grundlegendes für zu Ihrem 90-Tage-Touristenvisum für die Türkei

Nachfolgend erhalten Sie wertvolle Informationen zu Ihrem Touristenvisum.

  • Sie dürfen sich mit Ihrem Visum maximal 90 Tage Total in der Türkei aufhalten.

  • Die Anzahl der damit möglichen Einreisen ist mehrfach Einreise

  • Ihr vorab beantragtes Visum ist 180 Tage nach der Ankunft.

Bearbeitungsdauer Touristenvisum Türkei 90 Tage

Je nachdem, wie eilig Sie es haben, gibt es verschiedene Bearbeitungsdauern und entsprechende Gebühren.

  • Standard: Dieses Verfahren dauert 24 Stunden und kostet Sie USD 61.05

  • Eilen: Die Wartezeit im Eilverfahren ist 4 Stunden und die Ausstellung kostet USD 81.05

  • Super Rush: Hierbei dauert die Bearbeitung nur 30 Minuten und die Gebühren sind entsprechend angepasst auf: USD 101.05

Teilen Sie diesen Artikel auf
Need Help?