Türkei Visum für Bürger Vietnams

Türkei Visum für Bürger Vietnams
iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel. Freunde von Strandurlauben und Freunde von Kulturreisen werden von diesem tollen Land gleichermaßen angezogen. Lange Kiesstrände laden zum Entspannen ein, Hamams und tolles Essen runden solche einen Urlaub perfekt ab. Wer wandern möchte, kann dies tun in den wunderbaren weißen Kreidefelsen von Pamukkale. Und all diejenigen, die es in Metropolen zieht, sind mit einem Trip nach Istanbul bestens bedient. Erleben Sie die Vielfalt an Kulturen und Menschen, die sich hier bietet und lustwandeln Sie durch diese traumhafte Stadt. In der Türkei bleiben keine Wünsche offen. Wichtig ist es aber, sich vor einer Reise gut mit den Einreisevorschriften des jeweiligen Landes auszukennen. Welche Anforderungen die Türkei an vietnamesische Staatsbürger stellt, erfahren Sie nachfolgend.

Alt Text

Visa-Richtlinien in der Türkei

Leider ist es auf den ersten Blick etwas undurchsichtig, Bürger welcher Länder ein Visum für die Einreise in die Türkei beantragen müssen und welche ohne Visum oder nur mit einem Personalausweis einreisen dürfen. Als Bürger Vietnams gehören Sie zu der Gruppe, die auf jeden Fall ein gültiges Visum für die Einreise in die Türkei benötigt. Auch wenn ein Touristenvisum auch am Flughafen oft noch ausgestellt werden kann, sollten Sie bei ausreichender Planungszeit unbedingt vorab schon ein Visum beantragen. So verläuft Ihre Ankunft im Zielland dann geschmeidig und es gibt keine bösen Überraschungen.

Touristenvisum Türkei 90 Tage Anforderungen für Bürger Vietnams

Die Türkei bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit des e-Visums an, die Ihnen auch als Vietnamese zur Verfügung steht. Dabei wenden Sie sich vorab direkt an die Seite der türkische Vertretung für Vietnam oder an seriöse Agenturen, die Ihnen bei der Abwicklung gerne behilflich sind. Halten Sie dazu Ihren Reisepass sowie die Reiseunterlagen bereit, mit welchen Sie nachweisen, dass Sie innerhalb der in der Türkei erlaubten 90 Tage wieder ausreisen werden. Ein digitales Passfoto zum Hochladen und ein Scan Ihres Passes sind mitunter auf jeden Fall erforderlich. Ihr e-Visum erhalten Sie dann kurze Zeit später elektronisch zugestellt. Führen Sie dieses Nachweis auf Ihrer Reise mit, auch wenn die Visa in der Regel problemlos online von den Beamten geprüft werden können.

Grundlegendes für zu Ihrem 90-Tage-Touristenvisum für die Türkei

Haben Sie Ihr Visum erhalten, gilt Folgendes:

  • Sie dürfen sich nun maximal 30 Tage Total in der Türkei aufhalten.

  • Ihr Visum ermöglicht es Ihnen so oft einzureisen: Einmalige Einreise

  • Ihr vorab beantragtes Visum gilt ab Ausstellung 180 Tage nach der Ankunft

Bearbeitungsdauer Touristenvisum Türkei 90 Tage

Ab dem Moment, in dem Sie Ihr Visum beantragen, gibt es folgende mögliche Bearbeitungsdauern und -kosten.

  • Standard - Dies dauert 24 Stunden und fällig wird folgender Betrag USD 46.50.

  • Eilen - Ein Eilverfahren dauert 4 Stunden und kostet USD 46.50.

  • Super Rush - Dies dauert nur 30 Minuten und es kostet USD 46.50.

Teilen Sie diesen Artikel auf
Need Help?