Türkei Visa für Irland

Türkei Visa für Irland

iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Die Türkei ist ein wunderschönes Land im Südosten Europas. Sehr viele Menschen reisen aus Europa jährlich in die Türkei, um dort Urlaub zu machen. Die Türkei ist das Urlaubsland Europas schlichthin. Kein Wunder, dass auch viele Iren Urlaub in der Türkei machen möchten. Die meisten Menschen wollen die Altertümer des Landes besichtigen oder einfach Urlaub am Strand machen.

Doch alle Reisenden in die Türkei haben eines gemeinsam. Sie unterstehen der Visapflicht. Welches Visum Sie benötigen, wie viel das Visum kostet und wo Sie es herbekommen, werden Sie in diesem Artikel erfahren.

Alt Text

Wer benötigt ein Visum?

Egal, welchen Sie Reisepass aus Irland Sie haben, Sie benötigen ein Visum, um in die Türkei einzureisen. Auch Iren, die einen offiziellen Reisepass haben, kommen nicht um die Visapflicht drum herum.

Welche Visa gibt es?

Irische Touristen, die in die Türkei fliegen möchten, um dort Urlaub zu machen, haben nur ein Visum zur Auswahl. Mit diesem Visum dürfen Sie mehrmalige Einreise. Des Weiteren dürfen Sie 90 days in Total in der Türkei Urlaub machen und das Visum wird in 180 Tage nach Ankunft.

Wie viel kostet das Visum?

Das E-Visum wird Sie nicht viel Geld kosten. Das Visum für Touristen aus den IEA, die in der Türkei Urlaub machen möchten, kostet Sie USD 61.05. Eine schnellere Bearbeitung wird Sie USD 81.05 Kosten. Das schnellste Visum wird Sie etwas mehr kosten, also USD 101.05.

Die einfachste Zahlungsweise für ein Visum ist per Kreditkarte. Dies ist sehr komfortabel für die meisten Reisenden aus Irland, da Kreditkarten weit verbreitet sind und das Geld beinahe sofort überwiesen wird.

Wo kann ich mein Visum beantragen?

Online bekommen Sie Ihr Visa am einfachsten. Dort werden Sie eine Liste vieler Länder finden. Suchen Sie einfach nach Irland und folgen Sie dem Link auf der Webseite des türkischen Außenministerium.

Der Vorteil der Online Bestellung ist, dass Sie ohne Weiteres und wann immer Sie möchten Ihren Visaantrag stellen können. Sie müssen nicht auf Sprechzeiten oder Ähnliches warten. Noch dazu brauchen Sie sehr wenige Dokumente, um Ihren Visaantrag durchzubringen. Falls es nötig ist, können Sie Ihr Visum auch noch am Flughafen in der Türkei bekommen. Dies ist sehr gut, falls Sie Ihr Visum vergessen oder vergessen haben, einen Antrag zu stellen. Dennoch sollten Sie lieber ein Online Visa kaufen, da dieses günstiger ist als am Flughafen.

Auf das normale Visum müssen Sie 24 Stunden. Auf die schnellere Bearbeitungszeit müssen Sie lediglich 4 Stunden und das schnellste Visum bekommen Sie bereits in 30 Minuten.

Welche Dokumente brauche ich für ein Visum?

Um Ihr Visum zu erhalten, brauchen Sie lediglich Ihren Reisepass. Achten Sie darauf, dass Sie auf der gesamten Reise immer Ihren Reisepass bei sich haben, da Sie sonst nicht in ein Flugzeug steigen dürfen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?