Tansania Visum bei Ankunft - Touristenvisum für Tansania

Tansania Visum bei Ankunft - Touristenvisum für Tansania

iVisa | Aktualisiert am Apr 24, 2021

Tansania liegt an der Ostküste Afrikas und zieht immer mehr Touristen an. Viele Leute verschlägt es auch auf die zu Tansania gehörige Insel Sansibar im Indischen Ozean. Dort locken tolle Strände und ein traumhaftes Klima. Die Insel der Gewürze ist ein absoluter Traum eines jeden Reise-Fans und bleibt gewiss in Erinnerung. Tansania selbst lockt auch mit einer langen und schönen Küste. Die Vegetation, sowie das Klima dort, sind tropisch und ein Traumurlaub ist Ihnen gewiss. Doch bevor Sie diese tolle Reise antreten, müssen Sie sich mit den Vorschriften zur Einreise in Tansania auseinandersetzen.

Tanzania

Visa-Richtlinien in Tansania

Für einen Aufenthalt in Tansania benötigen Sie ein Visum. Welche Art von Visum Sie für Ihre Reise benötigen, klären Sie am besten mit Ihrem Reiseveranstalter ab. Wenn Sie wissen, welches Sie benötigen, können Sie sich über die Abwicklung von Beantragung und Einreise informieren. Sie können Ihr Visum selbstverständlich schon vorab beantragen. Doch Tansania bietet auch die Möglichkeit, Ihr Visum direkt vor Ort nach Landung am internationalen Flughafen zu erhalten. Vor allem für spontane Reisen, empfiehlt sich diese Art der Abwicklung, denn es fallen keine langen Bearbeitungszeiten vor Antritt der Reise an.

Visum Tansania on Arrival, Ausstellung am Flughafen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Visum erst vor Ort zu beantragen, dann sind die nachfolgenden Informationen relevant für Sie. Informieren Sie sich, welche Dokumente Sie für diese Art der Ausstellung unbedingt benötigen, damit Ihrem Antrag auch stattgegeben werden kann. Legen Sie bei der Passkontrolle Ihre vollständigen Reiseunterlagen vor, damit die Beamten sehen, dass Sie eine Unterkunft im Land haben und dass Sie geplant auch wieder ausreisen. Dazu ist ein Rückflugticket unabdingbar. Ihr Reisepass muss zudem sechs Monate über Ihre Ausreise hinaus gültig sein und ausreichend Platz für den Sichtvermerk der Grenzbeamten haben. Achten Sie auch bei der Ausreise darauf, dass diese in Ihrem Pass dokumentiert wird, um Probleme bei zukünftigen Einreisen zu vermeiden.

Touristenvisum on Arrival

Ihr Touristenvisum für Tansania wird sich auf umgerechnet etwa 50 Euro belaufen, die Sie bei der Einreise direkt in Bar an den Grenzbeamten zahlen.

Grundlegendes zu Ihrem Touristenvisum Tansania 90 Tage

Ihr Touristenvisum regelt Folgendes:

  • Die maximale Aufenthaltsdauer: 90 Tage pro Einreise

  • Die Anzahl der damit möglichen Einreisen: einmalige Einreise

  • Die Gültigkeit (bei Vorab-Beantragung relevant): 90 Tage nach Ankunft

Bearbeitungsdauer, Kosten Touristenvisum Tansania 90 Tage

Sollten Sie Ihr Visum doch vorab beantragen, rechnen Sie bitte mit den folgenden Bearbeitungszeiten und den damit verbundenen Kosten:

  • Standard: Die Bearbeitungsdauer beläuft sich hierbei auf: 10 Werktage Diese Gebühren fallen an: EUR 72.21

  • Eilen: Wartezeit hierfür: 7 Werktage Die Gebühr liegt bei: EUR 94.78

  • Super Rush: Dies bietet die kürzeste Wartezeit: 5 Werktage Die Gebühren sind entsprechend angepasst auf: EUR 121.86