Home > Tadschikistan > Tajikistan eVisa

Holen Sie sich jetzt Ihr Tadschikistan Visum online | Elektronisches Touristenvisum für Tadschikistan

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: eVisum

Letzte Aktualisierung - Juni 2022

Seit Januar 2016 können Sie ein Touristenvisum für Tadschikistan beantragen. Das e-Visum ermöglicht Reisenden, die das Land zu touristischen Zwecken besuchen möchten, einen elektronischen Antrag auszufüllen und das Touristenvisum online zu erhalten. Sie müssen sich also nicht mit langen Schlangen an Konsulaten oder an der Grenze auseinandersetzen.

Das e-Visum für Tadschikistan ist ein offizielles Dokument, das Reisen nach Tadschikistan erlaubt. Sie können Ihr Tadschikistan-Visum einfach auf iVisa.com beantragen. Füllen Sie das Formular aus und wir kümmern uns um Ihren Visumantrag für Tadschikistan.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr e-Visum für die einmalige Einreise für Tadschikistan erhalten, und erfahren mehr über Tadschikistans Visapolitik, Bearbeitungszeiten, Kosten und Dokumentenanforderungen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es während der COVID-19-Pandemie einige Beschränkungen für die Einreise nach Tadschikistan gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie alle COVID-19-Protokolle befolgen, um in das Land einzureisen. Bitte lesen Sie weiter, um weitere Einzelheiten zu Testanforderungen, Impfstoffen, Quarantäne und anderen Sicherheitsmaßnahmen zu erfahren.

Tadschikistan Visum: Was ist das?

Bevor Sie nach Tadschikistan reisen, benötigen Sie ein eVisa Tadschikistan (Online-Visum). Das Dokument ist eine elektronische Reisegenehmigung, die Staatsangehörige aus mehr als 120 Ländern über ein Online-Antragsverfahren erhalten können. Dies ist ein Touristenvisum und ermöglicht Reisenden den Zugang zum asiatischen Land wie jedes Papiervisum. Sie können es jedoch durch einen effizienten und schnellen Online-Antragsprozess erhalten, der Zeit und Aufwand reduziert, da Sie den Prozess nicht bei der tadschikischen Botschaft oder dem Konsulat durchführen müssen.

Klicken Sie hier, um Ihr elektronisches Visum für Tadschikistan online zu beantragen

Wenn Sie vorhaben, geschäftlich oder zu Studienzwecken zu anderen Zwecken als dem Tourismus zu reisen, müssen Sie möglicherweise eine andere Art von Visum beantragen, z. B. ein Geschäftsvisum für Tadschikistan. Sie können sich an jedes tadschikische Konsulat oder jede Botschaft in der Nähe wenden zu weiteren Informationen über die Visabestimmungen für Tadschikistan.

Wer kann einen Antrag stellen und welche Länder sind in Tadschikistan visumfrei?

Es gibt nur 10 Länder, die von Tadschikistan-Visa befreit sind und 120 Nationalitäten können ein Online-Visum beantragen. Alle anderen Passagiere müssen sich bewerben.

Reisende, die planen, mehr als 30 Tage im Land zu verbringen, sollten online ein Touristen-e-Visum oder ein T-Visum von der tadschikischen Botschaft für die Vereinigten Staaten beantragen (gilt nur für US-Bürger). Tadschikistan bietet zwei Arten von Touristen-e-Visa an: Einzeleinreise und Mehrfacheinreise. iVisa.com bietet derzeit nur ein Visum für die einmalige Einreise an.

Derzeit können alle Länder nach Tadschikistan reisen, da es keine Beschränkungen oder Verbotekeine Beschränkungen oder Verbote für Nationalitäten gibt.

Wie lange kann ich mit dem e-Visum in Tadschikistan bleiben?

iVisa.com bietet das e-Visum für Tadschikistan an, es ist ein Visum für die einmalige Einreise, sodass Sie nur einmal in das Land einreisen können. Das Online-Visum ist 90 Tage nach Ausstellung gültig. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie an jedem beliebigen Datum in das Land einreisen.

Der Visuminhaber kann sich jedoch insgesamt nicht länger als 60 Tage im Land aufhalten. Ihr Aufenthalt in Tadschikistan kann nicht verlängert werden.

Dieses Visum kann innerhalb der Republik Tadschikistan nicht in ein Arbeitsvisum geändert werden. Beachten Sie, dass ein e-Visum nur für touristische Zwecke erteilt wird. Wenn Sie Ihr Visum überschreiten, können Sie aufgefordert werden, Geldstrafen zu zahlen, abgeschoben zu werden oder für einen bestimmten Zeitraum von zukünftigen Reisen nach Tadschikistan ausgeschlossen zu werden.

Klicken Sie hier und lesen Sie die Richtlinien für jede Nationalität in Bezug auf die Berechtigung und Gültigkeit von Visa.

Was ist die Richtlinie für elektronische Visa in Tadschikistan?

Bei der Visapolitik für Tadschikistan dreht sich alles um die Anforderungen, die ein ausländischer Reisender für die Einreise in das asiatische Land erfüllen muss. Es gibt auch die befreiten Nationalitäten an, die ohne Visum nach Tadschikistan reisen können, und die Art von Reisedokumenten, die andere benötigen, um dasselbe zu tun. Erstens hängt die Art des Reisedokuments, das Sie für die Einreise nach Tadschikistan benötigen, von vielen Umständen ab, z. B. von den Absichten Ihrer Reise, der Dauer Ihres Aufenthalts und der Nationalität.

Was sind die Voraussetzungen für die Beantragung des e-Visums für Tadschikistan?

Die Mindestanforderungen für ein Touristenvisum sind:

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Letzte Seite des Reisepasses (falls zutreffend)

Wenn Sie Ihren Reisepass nicht erneuern, kann dies zu einer Ablehnung des Visaantrags führen, was Zeit- und Geldverschwendung bedeutet. iVisa.com erstattet die Kosten nicht, wenn Sie diese Regeln nicht befolgen.

Der Passscan muss folgende Formate haben: PDF, JPEG, BMP, GIF oder PNG. Lesen Sie mehr über die Größenanforderungen für Passfotos in Tadschikistan.

Es ist wichtig anzumerken, dass Sie ein e-Visum für Tadschikistan für verschiedene Zwecke beantragen können, z. B. für Tourismus und Geschäfte. Für das Geschäftsvisum müssen Sie jedoch zusätzliche Unterlagen zur Unterstützung Ihrer Reise einsenden und über eine Botschaft oder ein Konsulat beantragen.

Benötige ich ein e-Visum, wenn ich durch Tadschikistan reise?

Für den Transit benötigen Sie kein elektronisches Visum, da für Transitflüge keine Genehmigungen erforderlich sind. Beachten Sie jedoch, dass Sie das Visum vorlegen müssen, wenn Sie den Transitbereich des Flughafens verlassen möchten, um die Stadt zu besuchen.

Wie sieht das Antragsverfahren für das elektronische Visum für Tadschikistan aus?

Das Bewerbungsverfahren für Tadschikistan ist in wenige einfache Schritte unterteilt. iVisa.com kann Ihnen dabei helfen und Sie können das Dokument in nur 15 Minuten erhalten. Sehen Sie, wie Sie sich online bewerben können:

  • Schritt 1: Geben Sie grundlegende Informationen wie Ihren Namen, gültigen Reisepass, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw. an. An dieser Stelle müssen Sie auch die Bearbeitungszeit Ihres eVisa-Antragsformulars für Tadschikistan auswählen.

  • Schritt 2: Der zweite Schritt ist eine Überprüfung dessen, was Sie bisher ausgefüllt haben, und die Zahlung. Sie können die Visa- und Servicegebühren mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

  • Schritt 3: Laden Sie abschließend alle erforderlichen Dokumente hoch. Sobald Sie fertig sind, können Sie auf die Schaltfläche „Senden“ klicken und warten, bis Ihr e-Visum für Tadschikistan im ausgewählten Zeitrahmen per E-Mail eintrifft.

Wie sind die Bearbeitungszeiten und Preise für das elektronische Visum für Tadschikistan online?

Die Kosten für ein e-Visum für Tadschikistan hängen von der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit ab. iVisa.com bietet Ihnen drei Optionen:

  • Standardverarbeitung6 Werktage, und der Preis beträgt EUR €86.39, inklusive Gebühren.

  • Eilbearbeitung4 Werktage, und die Kosten betragen EUR €130.93.

  • Super Rush-Bearbeitung2 Werktage, aber Ihnen werden EUR €184.60.

Der andere Faktor, der den Preis dieses Dokuments beeinflusst, ist die Art des Visums. Die Gebühren für das reguläre Touristenvisum sind oben aufgeführt, aber wenn Sie die Autonome Region Gorno-Badakhshan besuchen möchten, benötigen Sie eine andere Art von Visum, das GBAO e-Visum. Gleichzeitig genießen Sie die gleichen Optionen in Bezug auf die Bearbeitungszeiten.

Reisen mit Minderjährigen

Wenn Sie mit Minderjährigen reisen, müssen Sie auch für diese einen eVisa-Antrag stellen. Es ist erforderlich, dass jeder Reisende, auch ein Minderjähriger, das elektronische Visum für Tadschikistan beantragt.

COVID-19: Anforderungen oder Einschränkungen in Tadschikistan

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie hat das Land Maßnahmen zur Kontrolle der Ausbreitung des Virus zur Sicherheit von Reisenden und Einheimischen eingeführt.

Tadschikistan ist wieder für den Tourismus geöffnet, aber es gibt einige Einreisebestimmungen, Anforderungen und Einschränkungen für Reisen nach Tadschikistan.

Beachten Sie, dass sich die Informationen schnell ändern können. Wir empfehlen Ihnen daher, sich über die neuesten Reisedokumente für Tadschikistan und Updates zu Einreisebeschränkungen und anderen Sicherheitsprotokollen zu informieren.

Benötige ich ein COVID-19-Testergebnis, um Tadschikistan zu besuchen?

Ja, das tust du. Der COVID-19-Test ist eine Voraussetzung für die Einreise nach Tadschikistan.

  • COVID-Test vor Anreise: negativer PCR-Test innerhalb von 72 Stunden.

  • COVID-Testausnahmen: Kinder unter 3 Jahren und vollständig geimpfte Reisende.

Impfbestimmungen: Benötige ich einen Impfstoff, um nach Tadschikistan zu reisen?

Nein, tust du nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -zertifikate für die Einreise nach Tadschikistan nicht mehr obligatorisch. Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Reiseaktualisierungen für Tadschikistan zu verfolgen und/oder Ihre örtliche Botschaft zu kontaktieren.

Klicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Gibt es eine Quarantänepflicht?

In Tadschikistan besteht derzeit keine Quarantänepflicht.

Arten von Visa und die Unterschiede zwischen jedem e-Visum, Visum bei Ankunft und GBAO-Genehmigung

Das e-Visum für Tadschikistan ist der einfachste Weg, um online ein Visum für die Einreise in das Land zu beantragen. Aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, Zeit am Flughafen zu verbringen, können einige Nationalitäten ein Visum bei der Ankunft erhalten.

Ein Visum ist ein obligatorisches Dokument, um Tadschikistan zu besuchen, aber es gibt eine autonome Region innerhalb des Territoriums, die ein weiteres spezielles Visum erfordert: die Autonome Provinz Gorno-Badakhshan (GBAO). Lesen Sie weiter, um mehr über diese Dokumente zu erfahren.

Das Visum für Tadschikistan bei der Ankunft Es gibt 71 Nationalitäten, die Anspruch auf ein Tadschikistan-Visum bei der Ankunft haben. Diejenigen, die einfach in ein Flugzeug nach Tadschikistan steigen und dort ihr Visum bekommen können. Dieses Visum ist jedoch nur am internationalen Flughafen Duschanbe in Tadschikistan erhältlich.

Alles, was der Passagier braucht, ist ein Reisepass. Es fällt eine geringe Gebühr von nur 40 USD an. Meistens muss der Reisende in einer langen Schlange warten, um es zu bekommen. Aus diesem Grund ist die Möglichkeit, ein e-Visum für Tadschikistan auf iVisa.com online zu beantragen, bequemer und Sie können viel Zeit sparen.

Das e-Visum für Tadschikistan GBAO (GBAO-Genehmigung) Die Autonome Provinz Gorno-Badakhshan ist eine autonome Region in Tadschikistan, die 45 % des Landes entspricht. Basierend auf der Visapolitik von Tadschikistan benötigen Reisende eine spezielle GBAO-Genehmigung, um es zu besuchen. In dieser Angelegenheit können Sie also zusammen mit dieser Sondergenehmigung ein e-Visum beantragen.

Die Gebühr für das e-Visum GBAO für Tadschikistan ist höher, aber Sie können auf das gesamte GBAO zugreifen, mit Ausnahme des Sarez-Sees, für den eine weitere Sondergenehmigung erforderlich ist.

Klicken Sie hier, um das e-Visum GBAO für Tadschikistan zu beantragen

WICHTIGE HINWEISE

Die Einreise nach Tadschikistan ist mit Passdaten, die sich von denen auf dem Visum unterscheiden, nicht gestattet.

Sie müssen kein Visum beantragen, wenn Sie den internationalen Transitbereich nicht verlassen. Inhaber eines e-Visums können über alle Grenzübergänge in die Republik Tadschikistan einreisen.

Sie können ein e-Visum nur beantragen, wenn Sie sich außerhalb des Hoheitsgebiets von Tadschikistan befinden.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zu Reisen nach Tadschikistan haben, steht Ihnen das Team von iVisa.com zur Verfügung, um Ihnen zu helfen. Sie können sich jederzeit an unser Kundensupport-Team wenden oder per E-Mail unter [email protected]

Erforderliche Dokumente für den Antrag

Tourismus:

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Letzte Seite des Reisepasses (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Ihr gewöhnlicher Reisepass muss ab dem Datum, an dem Sie nach Tadschikistan einreisen möchten, noch mindestens 6 Monate gültig sein.

  • Das elektronische Visum ist gültig für 90 Tage nach Ausstellung. Sie können innerhalb dieses Zeitraums an jedem beliebigen Datum nach Tadschikistan einreisen, der Visuminhaber darf jedoch nicht länger als 60 Tage insgesamt im Land bleiben.

  • Ihr Aufenthalt in Tadschikistan kann nicht verlängert werden.

  • Dieses Visum kann innerhalb der Republik Tadschikistan nicht in ein Arbeitsvisum geändert werden. Beachten Sie, dass ein e-Visum nur für touristische Zwecke erteilt wird.

  • Die Einreise nach Tadschikistan mit Passdaten, die sich von denen auf dem Visum unterscheiden, ist nicht gestattet.

  • Sie benötigen kein Visum, wenn Sie den internationalen Transitbereich nicht verlassen.

  • Inhaber eines elektronischen Visums können über alle Grenzübergänge in die Republik Tadschikistan einreisen.

  • Sie können nur dann ein e-Visum beantragen, wenn Sie sich außerhalb des Hoheitsgebiets von Tadschikistan befinden.

  • Wenn Sie Ihr Visum überschreiten, werden Sie möglicherweise zur Zahlung von Geldstrafen aufgefordert, abgeschoben oder für einen bestimmten Zeitraum von zukünftigen Reisen nach Tadschikistan ausgeschlossen.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Es ist ein offizielles Dokument, das die Genehmigung zur Reise nach und von Tadschikistan erteilt. Es ist elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft.
Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:
  • Ihr Reisepass gescannt im PDF, JPEG, GIF, BMP oder PNG Format
  • Eine Kredit-/Debitkarte oder ein PayPal-Konto
Das e-Visum für Tadschikistan kostet 50 USD. Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 USD für die Standardbearbeitung erhoben. Für die Schnellbearbeitung und Superschnellbearbeitung beträgt die Service-Gebühr 50 USD bzw. 70 USD.
Das hängt von der gewählten Bearbeitungszeit ab. Wir bieten drei Möglichkeiten an:
  1. Standardbearbeitung: 1 Werktag
  2. Schnellbearbeitung: 2 Stunden
  3. Superschnellbearbeitung: 15 Minuten
Das e-Visum für Tadschikistan ist 90 Tage nach Ausstellung gültig. Das bedeutet, dass Sie innerhalb von 90 Tagen nach Tadschikistan einreisen müssen. Es handelt sich um ein einmaliges Einreisevisum und ermöglicht einen maximalen Aufenthalt von 45 Tagen.
Der Reisepass des Antragstellers sollte ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Tadschikistan mindestens noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.
Nein. Sie brauchen kein e-Visum für Tadschikistan, wenn Sie den internationalen Transitbereich nicht verlassen wollen.
Obwohl das e-Visum für Tadschikistan 90 Tage ab Ausstellungsdatum gültig ist, muss es innerhalb von 3 Monaten nach der Genehmigung für die Einreise verwendet werden, sonst gilt es als abgelaufen.
Nein. Das e-Visum für Tadschikistan muss vor Ihrer Einreise nach Tadschikistan erworben werden.
Ja. Inhaber von e-Visa können über alle Grenzpunkte nach Tadschikistan einreisen.
Derzeit sind 121 Nationalitäten berechtigt, ein e-Visum zu beantragen. Sie können unseren Visa-Checker oben auf der Seite nutzen, um festzustellen, ob Ihre Nationalität berechtigt ist.
Nein, eine Verlängerung des Aufenthalts ist nicht zulässig. Sie müssen Tadschikistan verlassen und erneut ein neues Visum beantragen, wenn Sie länger als die zulässigen 45 Tage bleiben möchten.
Ja. Es ist erforderlich, dass jeder Antragsteller, auch wenn er minderjährig ist, das elektronische Visum für Tadschikistan beantragt.
Nicht viele Menschen wählen Tadschikistan als Ziel. Das ist schade, wenn man bedenkt, dass Tadschikistan wie jedes andere Land auch viele Orte hat, die man als charmant empfinden würde. Normalerweise reisen die Leute dorthin, weil sie Wandern in den Fann-Bergen wollen. Der weltberühmte Pamir Highway befindet sich auch in Tadschikistan, also sollten Sie sich auch diesen ansehen. Der Punkt ist, dass sich eine Reise nach Tadschikistan definitiv lohnt. Allerdings sollten Sie, genau wie vor der Reise in ein anderes Land, einige Grundregeln kennen. Es ist nichts Ungewöhnliches, und Sie werden das sicherlich mit Leichtigkeit schaffen. Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Tadschikistan ein religiöses Land ist, und der größte Teil der Bevölkerung ist muslimisch. Es ist nicht so konservativ wie andere muslimische Länder, aber man muss trotzdem ihre Bräuche und Traditionen respektieren. Manche Menschen in Tadschikistan sind auch Christen, und es gibt auch einige andere Religionen. Der Punkt der Erwähnung, dass Tadschikistan ein religiöses Land ist, ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie sich angemessen kleiden. Zum einen sollte man als Frau nie zu viel Haut enthüllen. Mit zu viel Haut meine ich fast keine Haut. Frauen in Tadschikistan tragen keine Hijabs und all das, aber Sie sollten so viel wie möglich bedecken. Sie können lange Kleider ohne Dekolleté und mit Ärmeln tragen. Wenn Sie jedoch auf Entdeckungsreise sind, sind lange Hosen und eine lose Bluse oder ein Pullover die beste Wahl. Sie können Leggings auch zu einer langen Bluse tragen. Sie sollten auch immer einen Schal bei sich haben, nur für den Fall, dass Sie sich entscheiden, eine Moschee oder eine andere religiöse Stätte zu besuchen. Sie können nicht eintreten, ohne Ihren Kopf bedeckt zu haben. Was Männer betrifft, so werden sie sich höchstwahrscheinlich wie jeder andere Mann auf der Welt kleiden. Sie werden Männer in Jeans und T-Shirts sehen, und manchmal werden Sie welche mit Anzug sehen. Der religiöse Aspekt Tadschikistans betrifft sie überhaupt nicht. Die beste Reisezeit nach Tadschikistan ist von Mitte Juni bis Mitte September, aber das gilt, wenn man Zugang zu allem haben will, was Tadschikistan zu bieten hat. Wie Sie sich vorstellen können, können Sie im Winter keine Trekkingtouren in den Fann-Bergen unternehmen, da der Zugang eingeschränkt ist. Im Sommer ist die beste Zeit, da die Temperaturen angenehm sind. Unnötig zu sagen: Wenn Sie sich nicht für große Höhen interessieren, können Sie jederzeit dorthin reisen. Ein paar Wochen sollten für alles, was Sie planen, ausreichen, und Visa gewähren Ihnen einen 45-tägigen Aufenthalt. Ein Fehler, den Touristen machen, wenn sie den Pamir Highway besuchen, ist jedoch, dass sie das alles in nur ein paar Tagen erkunden wollen. Das ist ein Fehler, denn das würde zu viel Zeit im Auto bedeuten. Ich nehme an, Sie wollen nicht jeden Tag 10 Stunden im Auto sitzen, oder? Der beste Zeitrahmen liegt zwischen 8 und 10 Tagen. Auf diese Weise können Sie mehrere Orte erkunden und haben viel Zeit dafür. Nehmen Sie sich also Zeit, um auf der Straße nichts zu verpassen. Wenn Sie ein Feinschmecker sind, werden Sie Tadschikistan lieben. Sie haben keine berühmte Küche, aber die Tadschiken kennen sich in der Küche aus. Die meisten Gerichte drehen sich um Fleisch, aber sie enthalten nicht viele Gewürze. Trotzdem sind die Gerichte köstlich. Die beste Art, tadschikisches Essen zu genießen, ist, in Teehäusern zu essen, auch bekannt als Chaikhanas oder sogar auf Basaren. Was Sie recht häufig finden werden, ist der Chai selbst. Das klingt ein wenig hinduistisch, aber angesichts der Lage Tadschikistans auf der Karte sollte Sie das nicht überraschen. Sie können Tadschikistan nicht verlassen, ohne einige seiner erstaunlichen Täler zu erkunden. Sie werden viele versteckte Seen finden, und die Landschaft ist fantastisch. Sie sollten etwas Wanderausrüstung einpacken, auch wenn Sie das selber nicht planen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie, wenn Sie in Tadschikistan ankommen, zumindest einige Hügel erklimmen wollen. Die Aussicht ist faszinierend, und Sie werden sich in alle Täler verlieben, in die Sie kommen. Das ist eine Garantie. Wenn Sie im Stadtgebiet bleiben wollen, was nicht sehr wahrscheinlich ist, dann sollten Sie die Hauptstadt Tadschikistans, Duschanbe, besuchen. Tatsächlich werden Sie vielleicht ein paar Tage dort bleiben möchten, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen und dort landen. Sie können den höchsten Fahnenmast der Welt oder das größte Teehaus der Welt besichtigen. Auf den Basaren gibt es allerlei Waren, und sie sind eine gute Gelegenheit, einige Souvenirs für die Lieben zu Hause zu kaufen. Wie Sie sich vorstellen können, finden Sie das beste Essen in der Hauptstadt Tadschikistans, so dass Sie vielleicht Ihre Geschmacksnerven verwöhnen möchten, bevor Sie Ihre Wanderschuhe anziehen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich Dinge in Tadschikistan anzusehen. Zur Verfügung stehen Ihnen Busse und die weit verbreiteten Sammeltaxis, aber die beste Möglichkeit ist es, ein Auto zu mieten, besonders wenn Sie wegen des Pamir Highways in Tadschikistan sind. Sie wollen die Gelegenheit nicht verpassen, die Landschaft zu genießen, nur weil Sie jemand hetzt oder weil der Zähler läuft, oder? Es mag ein zusätzlicher Aufwand sein, aber es lohnt sich. Tadschikistan ist vielleicht nicht Ihre erste Wahl, wenn es um Orte geht, an denen Sie Ihren Urlaub verbringen möchten, aber es ist eine Destination, die es wert ist, in Betracht gezogen zu werden. Sie sollten ein charmantes Ziel nicht ignorieren, nur weil Sie nichts darüber wissen. Jetzt tun Sie das, und hoffentlich werden Sie sich in naher Zukunft in Tadschikistan wiederfinden. Der Tourismus wächst dort, und die Leute scheinen sehr begeistert davon zu sein. Sie sprechen vielleicht kein Englisch, aber dank der Technologie ist das kein Thema mehr.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link:

https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf