Besuchsvisum Taiwan - Visum Taiwan online beantragen

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: eVisum

Das Außenministerium (MOFA) der Republik China (Taiwan) hat am 12. Januar 2016 das e-Visa-Programm gestartet. Diese vereinfachten Visumsrichtlinien spart Zeit, Verkehrsprobleme und Geld. Der Antragsteller muss nicht physisch bei der Botschaft oder dem Konsulat einen Antrag stellen.

Reisende bestimmter Nationalitäten, die Anspruch auf ein e-Visum haben, müssen von ihren Gastorganisationen in Taiwan einen e-Code erhalten, bevor sie ein e-Visum beantragen können. Um den e-Code zu erhalten, müssen die Antragsteller zu internationalen Konferenzen oder Aktivitäten in Taiwan eingeladen werden – organisiert, mitorganisiert oder gesponsert von zentralen Regierungsbehörden oder bestimmten Nichtregierungsorganisationen.

Ein e-Visum ist ein offizielles Dokument, das von Auslandsvertretungen der ROC elektronisch ausgestellt wird und Ausländern die Einreise nach und Reisen in Taiwan ermöglicht. Wenn ein Antrag auf ein e-Visum genehmigt wurde, ist der Antragsteller verpflichtet, den Ausdruck des e-Visums bei der Einwanderungskontrolle zur Überprüfung bei der Einreise in Taiwan vorzulegen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Ihr Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten ab dem Datum der beabsichtigten Einreise nach Taiwan

  • Eine Kredit-/Debitkarte oder ein PayPal-Konto

Wichtige Hinweise
  • Die Gültigkeit des e-Visums für Taiwan beträgt drei Monate ab Ausstellungsdatum.

  • Das e-Visum ist ein Einfacheinreisevisum und die maximale Aufenthaltsdauer in Taiwan beträgt 30 Tage.

  • Das e-Visum für Taiwan kann nicht verlängert oder in eine andere Art von Visum umgewandelt werden.

  • Inhaber eines e-Visums für Taiwan können in Taiwan zu jedem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der Gültigkeitsdauer (drei Monate) einreisen.

  • Antragsteller für ein e-Visum müssen im Besitz eines gewöhnlichen, offiziellen oder diplomatischen Reisepasses sein, der mindestens noch sechs Monate ab dem Datum der beabsichtigten Einreise nach Taiwan gültig ist.

  • Der Reisende ist verpflichtet, eine Papierversion des e-Visums bei der Einwanderungskontrolle zur Überprüfung durch die Nationale Einwanderungsbehörde bei der Ankunft in Taiwan vorzulegen.

  • e-Visa werden für touristische und geschäftliche Zwecke sowie für den Besuch von Verwandten und die Teilnahme an internationalen Konferenzen oder Sportveranstaltungen in Taiwan gewährt.

  • Wenn Sie nicht aus einem der folgenden Länder stammen, müssen Sie sich einen e-Code von Ihrer Gastorganisation in Taiwan besorgen: Bahrain, Burkina Faso, Kolumbien, Dominica, Ecuador, Eswatini, Kiribati, Kuwait, Marshallinseln, Mauritius, Montenegro, Oman, Palau, Panama, Peru, Katar, Saudi-Arabien, Salomonen, Swaziland, Türkei und Vereinigte Arabische Emirate.

Erfahrungsberichte
Unsere Kunden haben großartige Geschichten über uns

Häufig gestellte Fragen

Ein e-Visum ist ein offizielles Dokument, das elektronisch von Auslandsvertretungen der ROC (Republic of China) ausgestellt wird und Ausländern die Einreise nach und Reisen in Taiwan ermöglicht. Wenn ein Antrag auf ein e-Visum genehmigt wurde, ist der Antragsteller verpflichtet, den Ausdruck des e-Visums bei der Einwanderungskontrolle zur Überprüfung bei der Einreise in Taiwan vorzulegen.
Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:
  • Ihr Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten ab dem Datum der beabsichtigten Einreise nach Taiwan
  • Eine Kredit-/Debitkarte oder ein PayPal-Konto
Das e-Visum für Taiwan kostet 54 USD. Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 USD für die Standardbearbeitung erhoben. Für die Schnellbearbeitung und Superschnellbearbeitung beträgt die Servicegebühr 55 USD bzw. 75 USD.
Das hängt von der gewählten Bearbeitungszeit ab. Wir bieten drei Möglichkeiten an:
  1. Standardbearbeitung: 7 Werktage
  2. Schnellbearbeitung: 5 Werktage
  3. Superschnellbearbeitung: 3 Werktage
Das e-Visum für Taiwan ist 90 Tage nach Ausstellung gültig. Das bedeutet, dass Sie innerhalb von 90 Tagen in Taiwan einreisen müssen. Darüber hinaus ist es ein Einreisevisum und ermöglicht einen maximalen Aufenthalt von 30 Tagen.
Der Reisepass des Antragstellers sollte ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Taiwan mindestens noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.
Nach der Genehmigung senden wir Ihnen das e-Visum als PDF per E-Mail zu. Sie müssen dieses Visum ausdrucken und mitnehmen, wenn Sie nach Taiwan reisen.
Der maximal zulässige Aufenthalt beträgt 30 Tage.
Sie können unseren Visums-Checker oben auf dieser Seite nutzen, um zu sehen, ob Ihre Nationalität für ein e-Visum für Taiwan berechtigt ist.
Nein, Besucher Taiwans müssen sich vor der Ankunft ein e-Visum besorgen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel sind Staatsangehörige der Türkei.
Nein. Sie müssen kein e-Visum beantragen, wenn Sie nicht planen, den internationalen Transitbereich des Flughafens in Taiwan zu verlassen.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link:

https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf

Wenn Ihr neues Ankunftsdatum über das Gültigkeitsdatum von 90 Tagen hinausgeht, müssen Sie sich ein neues e-Visum besorgen.
Der maximale Aufenthalt von 30 Tagen kann nicht verlängert werden.
Einwohner des chinesischen Festlandes sind nicht berechtigt, ein e-Visum zu beantragen. Eine vorherige Genehmigung der taiwanesischen Regierung kann erforderlich sein, und der Reisende muss vor der Reise über eine Ein- und Ausreiseerlaubnis verfügen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Regierungsbehörde.
Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Taiwan einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Taiwan zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
Taiwan ist eines der am weitesten entwickelten Länder Asiens, und Millionen von Touristen besuchen es jedes Jahr. Die Gründe sind vielfältig, aber wenn Sie Trubel und gutes Essen wollen, ist Taiwan einer der besten Orte. Die Sehenswürdigkeiten sind faszinierend, man kann sich ganz einfach fortbewegen und man kann rund um die Uhr Spaß haben, wenn man will. Die meisten Touristen beschränken sich auf die Hauptstadt Taipeh, aber Sie sollten wissen, dass Taiwan viele andere unvergessliche Orte zu bieten hat. Bevor Sie Ihre Taschen packen und nach Taiwan aufbrechen, wird empfohlen, dass Sie ein wenig recherchieren, nur um vorbereitet zu auf das zu sein, was Sie erwartet. Lesen Sie die folgenden Tipps für eine angenehmere Reise. Vielleicht sollten Sie eine EasyCard kaufen, wenn Sie in Taipeh landen. Sie ermöglicht Ihnen den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bussen, MRT-Taxis (Mass Rapid Transit), und Sie können damit sogar in einigen Restaurants und Geschäften bezahlen. Das wird Ihnen die Mühe ersparen, zu viel Bargeld bei sich haben zu müssen. Außerdem müssen Sie daran denken, dass in Taiwan die meisten Geschäfte Bargeld bevorzugen, obwohl es natürlich Orte gibt, an denen Sie mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte bezahlen können. Eine EasyCard kann Ihnen jedoch helfen. Sie können sie in jedem 7/11 kaufen, aber auch an Bahnhöfen und U-Bahnstationen. Touristen lieben sie, Sie sicherlich auch. Wenn Sie ein Feinschmecker sind, werden Sie Taiwan lieben. Das Essen dort ist absolut fantastisch, und während es für Sie schwierig sein kann, vegane Speisen zu finden, können Sie dennoch eine große Auswahl an Gerichten genießen. Neben Veganern gibt es auch muslimische Menschen. Es kann schwierig sein, Halal-Lebensmittel in Taiwan zu finden, da sie Schweinefleischsauce für fast alle Gerichte verwenden, die sie kochen. Sie können sich nach einigen Orten erkundigen, die Ihrer Ernährung entsprechen, aber es wird nicht einfach sein. Ansonsten werden Sie taiwanesisches Essen lieben, und Sie werden nicht genug davon bekommen können. Ganz zu schweigen davon, dass man nachts auf Basare gehen kann, wo man alle Arten von Köstlichkeiten essen kann. Sie mögen alle auf einem Spieß sein, aber im Allgemeinen sind sie wirklich lecker. Essen Sie etwas Süßes, hören Sie Musik, und wenn Sie möchten, können Sie tanzen. Taiwan hat ein fantastisches Nachtleben. Sie werden sogar Kinder weit über ihre Schlafenszeit hinaus tanzen und mit ihren Eltern auf Nacht-Basaren lachen sehen. Pech für die Eltern, die sie morgens aufwecken müssen, aber zumindest haben sie viel Spaß. Wenn Sie sich Sorgen wegen der Kommunikation machen, werden Sie es schwer haben. Die Taiwanesen verstehen Englisch, aber die meisten von ihnen sind zu schüchtern, um es zu sprechen. Es kann schwierig sein, sich zurechtzufinden, wenn einem niemand etwas erklären kann. Glücklicherweise steht Ihnen die Technologie zur Seite, und die wird Ihnen sehr helfen. Dennoch, wenn Sie sich besonders anstrengen wollen, sollten Sie versuchen, ein paar Wörter in der Amtssprache Taiwans zu lernen. Es ist nicht chinesisches Mandarin, sondern taiwanesisches Mandarin. Man könnte meinen, dass das so ziemlich dasselbe ist, aber in Wirklichkeit sind die Sprachen sehr unterschiedlich. Auch wenn die meisten von ihnen kein Wort verstehen, was Sie sagen, sind die Menschen in Taiwan sehr nett und freundlich. Sie werden immer noch versuchen, Ihnen mit Wegbeschreibungen zu helfen usw., falls Sie etwas brauchen. Kinder mögen hilfreicher sein, da sie besser Englisch sprechen, aber was die Gastfreundschaft betrifft, sind sie alle gleich. Das macht Taiwan zu einem sicheren Reiseziel. Wie Sie sich vorstellen können, gibt es immer noch kleine Verbrechen, genauso wie auch im Rest der Welt. Halten Sie Ihren Schmuck versteckt und Ihre Geräte dicht am Körper, und Sie sollten für die gesamte Dauer Ihrer Reise keine Probleme bekommen. Das Beste, was Sie in Taiwan finden werden, ist der 7/11. Diejenigen in Großstädten sind rund um die Uhr geöffnet, was sich nach einer Ausgehnacht als sehr hilfreich erweist. Außerdem sind sie sehr gut ausgestattet. Selbst wenn Sie etwas zu Hause vergessen, wird Sie ein 7/11 retten. Hier finden Sie alles von Ladegeräten und Transformatoren bis hin zu EasyCards und Bustickets. Es gibt sehr wenige Dinge, die man in einem 7/11 in Taiwan nicht finden kann. Eine Sache, die Sie immer im Hinterkopf behalten sollten, ist die Etikette. Die Menschen in Taiwan sind sehr geduldig, und sie stehen stundenlang in der Schlange, wenn es nötig ist. Ohne sich zu beschweren oder einen Skandal zu machen. Sie warten einfach ab. Die Taiwanesen sind zivilisiert und organisiert. Sie können nicht der Tourist sein, der alles verdirbt. Stellen Sie sich einfach auch in die Schlange und seien Sie still. Außerdem gibt es in Taiwan sehr strenge Regeln für diese Art von Dingen. Zum Beispiel werden Sie mit einem sehr bösen Blick angesehen, wenn Sie auf einem Sitz sitzen, der für schwangere Frauen bestimmt ist, wenn es keine schwangere Frau gibt. Das Gleiche gilt für Behindertenplätze. Außerdem werden Sie sehen, dass die Menschen eine besondere Art haben, in der Warteschlange auf die U-Bahn zu stehen. Sie werden die Linien auf dem Boden sehen. Was Sie in Taiwan feststellen werden, ist, dass alle Orte sehr sauber sind, aber es gibt keinen Mülleimer. Für sie sind öffentliche Mülltonnen eine Einladung zu Schmutz, üblen Gerüchen und Insekten. Wenn Sie also nach Taiwan reisen, müssen Sie Ihren Müll einem Müllmann übergeben. Sie fahren mit einem eiscreme-ähnlichen LKW durch die Städte, um Müll zu sammeln. Manchmal sieht man Menschen, die hinter ihnen herlaufen. Wenn Sie etwas essen und die Frischhaltefolie entsorgen müssen, stecken Sie sie einfach in Ihre Tasche und warten Sie, bis ein Müllwagen vorbeikommt. Taiwan sollte definitiv auf Ihrer Wunschliste stehen. Das Land ist sauber, die Menschen sind nett, und wenn Sie jemals dorthin reisen, werden Sie danach das Essen sehr vermissen. Die Taiwanesen haben nicht viele Regeln, außer vielleicht für Getränke und Lebensmittel im öffentlichen Verkehrssystem. Klingt doch vernünftig, oder? Ansonsten werden Sie dort viel Spaß haben. Ganz zu schweigen davon, dass der Urlaub dort nicht sehr teuer ist. Es ist viel teurer, zum Beispiel nach Japan zu reisen.