Touristenvisum Surinam - Kosten

Touristenvisum Surinam - Kosten

iVisa | Aktualisiert am Jan 15, 2020

Einige Leute haben Surinam als Zielland für einen Urlaub oder eine Rundreise gar nicht auf dem Schirm. Dies wird hauptsächlich daran liegen, dass Sie dort noch fernab von Massentourismus und Pauschalreisen urlauben können.

Suriname

Das kleine Land an der Nordostküste Südamerikas lockt mit atemberaubender Flora und Fauna, faszinierenden Landschaften, einer spannenden Hauptstadt und wunderbaren Stränden an der Küstenstraße.

Egal ob Sie Regenwälder erkunden möchten, seltene exotische Tiere oder Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung sichten wollen oder ob Entspannung am Strand angesagt ist - in Surinam findet sich für jeden Geschmack etwas.

Wenn Sie schon auf den Geschmack gekommen sind, möchten Sie sicher alles über die Einreisevorschriften und die mit der Einreise verbundenen Kosten erfahren.

Visa-Richtlinien für Surinam

Für die Einreise nach Surinam benötigt jeder Reisende ein gültiges Visum. Dies müssen Sie unweigerlich vor der Einreise beantragen, vor Ort ist dies nicht möglich.

Früher war die Beantragung von Touristenvisa eine Abwicklung über die surinamische Landesvertretung erforderlich. Da dieser Prozess umständlich und sehr bürokratisch war, verzichtet die Landesregierung seit einiger Zeit darauf und bietet für die Bürger von über 100 Ländern nun eine Online-Abwicklung an.

Beantragung eines Touristenvisums für Surinam

  • die e-Tourist Card

Die e-Tourist Card, auch elektronische Touristenkarte Surinam genannt, können Sie komplett selbstständig und zu hundert Prozent online beantragen.

Öffnen Sie dazu einfach den Antrag in Ihrem Browser - ein Vorgang, der Ihnen von jedem Ort der Welt aus möglich ist. Füllen Sie das Formular vollständig aus und halten Sie die erforderlichen Unterlagen bereit, um Ihren Antrag abzuschließen.

Nachdem Sie Ihren Visa-Antrag verschickt haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Erteilung abwarten. Auch dies geschieht online.

Welche Kosten dabei anfallen, hängt von Ihrer gewählten Bearbeitungsdauer ab. Erfahren Sie dazu gleich mehr.

Dokumente zur Beantragung eines e-Visums Surinam

Halten Sie für die Antragsstellung unbedingt Ihren Reisepass bereit und prüfen Sie diesen vorab auf die Gültigkeit. Sechs Monate über die Reise hinaus sollte er gültig sein. Des Weiteren brauchen Sie Ihre Reise- und Flugunterlagen sowie den Scan eines biometrischen Passfotos.

Beachten Sie, dass nur ein vollständiger Antrag bearbeitet wird. Ihr e-Visum müssen Sie bei der Einreise übrigens mit sich führen, um Ihren Status belegen zu können.

Ihre e-Tourist Card Surinam, 90 Tage

Grundlegendes zur e-Tourist Card

  • Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt: 90 Tage pro Einreise

  • So oft dürfen Sie einreisen: einmalige Einreise

  • Und das Touristenvisum gilt: 90 Tage nach Ankunft

Surinam e-Tourist Card: Kosten nach Art der Bearbeitung

Standard

  • Rechnen Sie mit dieser Wartezeit: 7 Werktage
  • Und erwarten Sie diese Kosten: USD 79.00

Rush

  • Dies dauert nur: 5 Werktage
  • Und die Kosten belaufen sich auf: USD 94.00

Super Rush

  • Das Super Eilverfahren hat die kürzeste Wartezeit: 3 Werktage
  • Und Sie müssen diese Kosten einkalkulieren: USD 114.00

Sie können das Visum unter diesem Link bestellen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?