Holen Sie sich jetzt Ihr Spanien-Reisegesundheitsformular und Ihren COVID-19 online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Gesundheitsformular

SPANIEN IST GEÖFFNET Spanien ist am 7. Juni 2021 wieder für den Tourismus geöffnet.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Das Spain Travel Health Control Form (SpTH-App) wird seit dem 1. Juli 2020 von Reisenden, die nach Spanien einreisen, angefordert. Die Gesundheitserklärung wurde entwickelt, um die Ausbreitung des Coronavirus zwischen spanischen Staatsbürgern und Reisenden nach Spanien zu reduzieren.

Bitte beachten Sie, dass die Gesundheitserklärung KEIN Visum ersetzt. Wenn Besucher aus Ihrem Land ebenfalls ein Visum benötigen, werden die Einwanderungsbeamten Ihr Visum bei der Einreise nach Spanien verlangen. Wenn Sie ein Visum benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche spanische Botschaft zu wenden.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT NACH SPANIEN EINREISEN?

Alle Passagiere, die auf dem Luft- oder Seeweg in Spanien ankommen, einschließlich derjenigen, die im Transit in andere Länder ankommen, müssen vor dem Abflug ein Gesundheitskontrollformular ausfüllen. Vollständig geimpfte Reisende müssen eine Impfbescheinigung vorlegen. Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Vero Cell und Sinovac. Zertifikate unterscheiden sich, wenn sie in einem Land der Europäischen Union (EU Digital COVID Certificate) oder anderswo ausgestellt werden.

Kinder unter 12 Jahren sind von der Vorlage dieser Bescheinigungen befreit, sollten aber dennoch das Gesundheitskontrollformular ausfüllen.

ERHALTEN SIE DAS SPANIEN REISEGESUNDHEITSKONTROLLFORMULAR

Um dieses Dokument zu beantragen, müssen Sie Angaben zu Ihrer Person, Ihrem Gesundheitszustand und Angaben zu Ihrem beabsichtigten Aufenthalt in Spanien machen. Außerdem benötigen Sie zum Ausfüllen des Formulars ein bestätigtes Flugticket.

Sie können das Antragsformular auf iVisa.com Wochen oder sogar Monate vor Ihrer Reise ausfüllen und unsere Agenten werden das Formular in den Akten halten und sicher planen, dass es zwei Tage vor Ihrer Ankunft in Spanien gemäß den staatlichen Anforderungen beantragt wird.

BRINGEN SIE DAS GESUNDHEITSFORMULAR ZUM FLUGHAFEN

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie einen QR-Code zur Anzeige der Behörden am Flughafen, den Sie entweder auf Ihrem Telefon oder in gedruckter Form vorzeigen müssen. Der QR-Code ist persönlich und nicht übertragbar, daher muss jeder Reisende über seinen eigenen einzigartigen QR-Code verfügen.

Besuchen Sie die FAQs, um mehr über die Testanforderungen für die Einreise nach Spanien zu erfahren und wichtige Ausnahmen zu erfahren, wer nach Spanien reisen darf, einschließlich Reisender, die zu besonderen Kategorien gehören.

ÜBER COVID-19 SELBSTTEST

Kaufen Sie eMeds selbsttestendes COVID-19-Kit und erhalten Sie 6 Antigentests für nur 150 US-Dollar an Ihre US-Heimatadresse. Testen Sie in aller Privatsphäre mit einem virtuellen zertifizierten Guide mit der NAVICA App. Genaue Ergebnisse werden in 15 Minuten geliefert, sodass Sie genügend Zeit haben, um zum Flughafen zu gelangen. Die Antigentests von eMed sind ideal für Reisende auf einer Hin- und Rückreise aus den USA zu diesem Zielort.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses (falls zutreffend)

  • Personalausweis (falls zutreffend)

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Alle Reisenden, die nach Spanien einreisen, müssen über ein spanisches Gesundheitskontrollformular (SpTH-App) verfügen. Es ersetzt nicht ein Visum. Einige Nationalitäten benötigen ein Papiervisum. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche spanische Botschaft zu wenden.

  • Jeder teilnahmeberechtigte Reisende erhält nach erfolgreicher Bearbeitung der Gesundheitserklärung einen eindeutigen QR-Code. Der QR-Code ist nicht übertragbar.

  • Wir können das Formular nur 48 Stunden vor Ihrer Ankunftszeit in Ihrem Namen ausfüllen.

  • Sie müssen den Behörden den QR-Code zeigen, der Ihnen bei Ihrer Ankunft am Flughafen gemäß den geltenden spanischen Gesundheitsvorschriften ausgestellt wird.

  • Es wird dringend empfohlen, eine Papierkopie Ihres Formulars und den dazugehörigen QR-Code sowie eine elektronische Kopie (Smartphone, Tablet) zum Flughafen mitzubringen.

  • Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Vero Cell und Sinovac.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert: 24.01.2022

  • EU-Länder mit hohem Risiko: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg , Malta, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden und die Niederlande

  • Drittländer: Alle Länder

  • Ausnahmen (kein hohes Risiko): China, Chile, Indonesien, Neuseeland, Ruanda, Saudi-Arabien, Südkorea, Hongkong, Macao, Taiwan

Ja, Spanien hat Schritte unternommen, um das Reisen innerhalb seiner Grenzen wiederherzustellen. Wenn Sie aus einem Hochrisikoland kommen, müssen Sie für die Einreise nach Spanien Ihren COVID-Impfpass oder -Impfausweis vorlegen.

  • Ungeimpfte Reisende aus Großbritannien dürfen derzeit nicht nach Spanien einreisen. Sie müssen einen vollständigen Impfnachweis vorlegen (nur die PCR innerhalb von 72 Stunden wird nicht mehr akzeptiert).

Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Sinopharm und Sinovac. Sie gelten als geimpft, wenn alle Dosen eines Impfstoffs gegen SARS-Cov-2 mindestens zwei Wochen vor der Reise verabreicht wurden.

  • Ungeimpfte Reisende, die aus Hochrisikoländern einreisen: PCR innerhalb von 72 Stunden oder Antigen innerhalb von 48 Stunden.
  • Alle Reisenden, die aus Ländern auf der Ausnahmeliste anreisen (geringes Risiko): Keine Testanforderungen für Reisende.
  • Alle Reisenden, die aus Ländern mit einer neuen Variante anreisen: RT-PCR, RT-LAMP, TMA innerhalb von 72 Stunden oder Antigen innerhalb von 48 Stunden.
  • Ausnahmen von COVID-19-Tests: Kinder unter 12 Jahren, vollständig geimpfte Reisende mit Nachweis einer vollständigen Impfung/Erholung von COVID-19 aus Ländern mit hohem Risiko und alle Einreisenden aus Ländern mit niedrigem Risiko.
Es handelt sich um ein offizielles Dokument der spanischen Behörden, das die Verbreitung von COVID-19 reduzieren soll. Es ist ein obligatorisches Dokument und allen, die es nicht besitzen, wird die Einreise verweigert. Beantragen Sie dieses Dokument noch heute.
Dies hängt von der gewählten Bearbeitungszeit ab. Durch Bewerbung mit iVisa.com können Sie eine der drei von uns angebotenen Bearbeitungszeiten wählen, nämlich die folgenden:
  • Standardbearbeitungszeit: 24 Stunden - EUR 18.60.
  • Rush-Bearbeitungszeit: 4 Stunden - EUR 32.55.
  • Super Rush Bearbeitungszeit: 30 Minuten - EUR 55.81.
Jedes Mal, wenn Sie nach Spanien reisen, müssen Sie ein brandneues neues Formular einreichen, keine Ausnahme.
Vollständig geimpfte Reisende können nur zu touristischen Zwecken nach Spanien einreisen, wenn sie aus Zielen einreisen, die als „Risikoländer“ eingestuft sind.
  • Nicht geimpfte Reisende, die zu wichtigen Zwecken reisen, müssen 72 Stunden vor Ankunft ein negatives PCR-Testergebnis ODER ein Antigen-Schnelltestergebnis von maximal 48 Stunden vor Ankunft oder ein Genesungszertifikat vorlegen.
  • Reisende aus den meisten Ländern der Europäischen Union und des Schengen-Raums, neben Australien, Bosnien und Herzegowina, Kanada, China, Jordanien, Neuseeland, Katar, Moldawien, Saudi-Arabien, Singapur, Südkorea, Ukraine, Uruguay, Hongkong, Macau, Taiwan darf ohne Impfnachweis nach Spanien einreisen.
  • Einwohner des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, die direkt aus diesem Land kommen, werden feststellen, dass neben dem Impfausweis auch diagnostische Bescheinigungen über NAAT-Tests als gültig gelten.
Ja, das Spanien Gesundheitskontrollformular. ist obligatorisch. Jede Person muss ihr Gesundheitskontrollformular mit einem QR-Code haben , die persönlich und nicht übertragbar ist.
Ja. Wenn Sie aus anderen Ländern nach Spanien fliegen, müssen Sie das spanische Gesundheitskontrollformular ausfüllen und unterschreiben, unabhängig von Ihrer Nationalität, Ihrem Alter oder anderen Erwägungen, einschließlich Transit. Also, beantragen Sie Ihr Gesundheitskontrollformular für Spanien vor Ihrer Reise bei uns, um Probleme zu vermeiden.
Es ist nicht erforderlich, wenn Sie das Formular auf Ihrem elektronischen Gerät haben, aber wir empfehlen Ihnen dringend, es auszudrucken und mitzunehmen. Dies erleichtert Ihnen bei einem Ausfall des Systems alles. Beantragen Sie jetzt Ihr spanisches Gesundheitskontrollformular.
  • Vollständig geimpfte Reisende müssen für die Einreise nach Spanien zusätzlich zum Formular für die spanische Reisegesundheit einen Impfausweis vorlegen. Alle Reisenden müssen eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • Eine COVID-19-Impfbescheinigung mit vollständigem Impfplan mindestens 14 Tage vor der Ankunft in Spanien.
  • Ein negatives COVID-19-Testergebnis innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft in Spanien (NAAT (Nukleinsäure-Amplifikationstest, z. B. RT-PCR, RT-LAMP, TMA) / RAT (Antigenschnelltest))
  • Ein COVID-19-Wiederherstellungszertifikat, vorausgesetzt, dass seit der ersten positiven NAAT-Testung mehr als 11 Tage vergangen sind, und ist danach bis zu 180 Tage gültig.
Es ist wichtig zu bedenken, dass dieses Formular kein Visum ersetzt. Je nach Nationalität benötigen Sie also möglicherweise ein Visum für die Einreise nach Spanien. Beantragen Sie noch heute Ihr spanisches Gesundheitskontrollformular.
Sie können uns über unseren Kundenservice kontaktieren. Klicken Sie hier. Wir stehen Ihnen rund um die Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.
Sie können hier mehr über das Spanien-Gesundheitskontrollformular für Reisen lesen und hier das Formular zur Gesundheitskontrolle in Spanien beantragen.
Das Gesundheitskontrollformular ist ein Dokument, das Sie den Behörden bei Ihrer Ankunft in einem Land vorlegen müssen, wenn Sie während der COVID-19-Pandemie reisen möchten. Dieses Dokument, das auch als ärztliche Erklärung oder Selbsterklärung bezeichnet wird, hat die Aufgabe, die Kontrolle von Infektionskrankheiten, in diesem Fall des neuartigen Coronavirus, zu gewährleisten. Kurz gesagt, die Menschen müssen ihren Gesundheitszustand wahrheitsgemäß angeben, wenn sie Strafen oder Bußgelder vermeiden wollen, die je nach Land verhängt werden können. Das Formular zur Gesundheitskontrolle in Spanien schützt Sie und Ihre Mitmenschen. Außerdem sollen die Gesundheitserklärungen sicherstellen, dass die Besucher während ihres Aufenthalts bei Bedarf kontaktiert werden können. Das Ausfüllen des Formulars ist sehr einfach und dauert nur ein paar Minuten. Das Formular zur Gesundheitskontrolle in Spanien ist für Reisen unerlässlich, bis die Beschränkungen bezüglich des Coronavirus in Spanien aufgehoben sind. Wenn Sie nach Spanien reisen, benötigen Sie ein spanisches Gesundheitskontrollformular, um in das Land einzureisen. Temperaturkontrollen und eine 14-tägige Selbstquarantäne sind weitere Maßnahmen, mit denen die spanischen Gesundheitsbehörden die Ausbreitung des COVID-19-Virus in ihrer Gemeinschaft eindämmen wollen. Sie können direkt bei Ihrer Ankunft am Einreisehafen durchgeführt werden. Die spanischen Gesundheitsbehörden können sich während Ihres Aufenthalts jederzeit mit Ihnen in Verbindung setzen, um sich nach Ihrem Wohlbefinden zu erkundigen. Ein Formular für die Gesundheitskontrolle können Sie direkt am spanischen Flughafen erhalten. Das Verfahren kann eine Weile dauern und für den Reisenden stressig sein, aber Sie sollten sich vor Augen halten, dass es sich dabei um ein reines Protokoll handelt, um Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitreisenden zu gewährleisten. Es gibt jedoch eine einfachere Möglichkeit, das Formular für die Gesundheitskontrolle in Spanien bequem von zu Hause aus digital zu erhalten. Mit dem Gedanken an seine Kunden hat iVisa.com beschlossen, diesen Prozess zu vereinfachen und ein System zu entwickeln, das Ihnen Ihre Gesundheitserklärung online zur Verfügung stellt. Sobald Sie Ihr Formular für die Gesundheitskontrolle in Spanien über iVisa.com angefordert haben, wird unser Experte Ihren Antrag gründlich prüfen und Ihnen das Dokument und den QR-Code per E-Mail zusenden, damit Sie es bei Ihrer Ankunft in Ihrem spanischen Einreisehafen einfach vorlegen können. Falls Sie sich fragen, welche Fragen die Gesundheitserklärung enthält: Neben der Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Passnummer müssen Sie bestätigen, dass Sie in den letzten 14 Tagen vor dem Datum der Gesundheitserklärung keine der folgenden Situationen hatten: Verdacht auf eine COVID-19-Infektion durch eine medizinische Einrichtung, Fieber bei oder über 37. 3 Grad Celsius oder Auftreten von Atemwegssymptomen, Kontakt mit bestätigten oder vermuteten COVID-19-Fällen, Kontakt mit Patienten mit Fieber oder Atemwegssymptomen, Aufenthalt in einer Gemeinde oder einem Hotel, in der/dem bestätigte oder vermutete COVID-19-Fälle gemeldet wurden, Kontakt mit Personen in Ihrem Büro oder in Ihrer Familie, die Fieber oder Anzeichen von Atemwegssymptomen haben, Einnahme von Medikamenten gegen Fieber oder Erkältung, Besuch von öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Theatern, Restaurants und Freizeiteinrichtungen oder Teilnahme an Gruppenaktivitäten ohne Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer Maske. Ähnliche Fragen können hinzugefügt werden. Sobald Sie die Gesundheitserklärung direkt am Flughafen abgeben oder den QR-Code vorzeigen, dürfen Sie nach Spanien einreisen. Um Ihr Formular zur Gesundheitskontrolle in Spanien schnell und zuverlässig über iVisa.com anzufordern, werden Sie nach einigen allgemeinen Informationen über Ihre Reisen gefragt, wie z. B. dem geplanten Ankunftsdatum in Spanien, dem Abreisedatum und Ihrer Telefonnummer. Dann werden Sie nach Ihrem vollständigen Namen, Ihrem Geschlecht, der Nationalität in Ihrem Reisepass, Ihrem Geburtsdatum, Ihrem Geburtsland, Ihrem Wohnsitzland, Ihrer Reisepassnummer, dem Ausstellungsdatum und dem Ablaufdatum Ihres Reisepasses gefragt. Das Antragsverfahren für die digitale Gesundheitserklärung von iVisa.com ist sehr einfach und dauert normalerweise nur 7 Minuten. Was die Bearbeitungszeiten angeht, so bietet iVisa.com mehrere Optionen an: Standard, was 3 Arbeitstage dauert. Rush, die 2 Werktage dauert, und Super Rush, die nur 1 Werktag dauert. Die Gebühr für Standard beträgt 20 $, die für Eilantrag 30 $ und die für Super Eilantrag 55 $. Falls Sie sich fragen, wie lange das Formular für die Gesundheitskontrolle in Spanien gültig ist: Es ist für eine einzige Einreise gültig. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie Ihr Formular für die Gesundheitskontrolle in Spanien bequem von zu Hause aus über iVisa.com beantragen können, wann immer Sie wollen. Egal, ob Sie einen Desktop-Computer oder ein Mobiltelefon benutzen, Sie können das Formular schnell und zuverlässig beantragen, indem Sie einfach den Anweisungen auf der äußerst intuitiven Plattform von iVisa.com folgen. Die Beantragung eines Gesundheitskontrollformulars für Spanien muss für Menschen, die für den Sommer, eine Geschäftsreise oder ein Meeting in dieses Land reisen, nicht traumatisch sein. Wir wissen, dass Temperaturkontrollen und Kontrollfragen etwas nervenaufreibend sein können, besonders in einem fremden Land, aber mit iVisa.com können Sie vor Ihrer Reise nach Spanien von zu Hause aus eine wahrheitsgemäße Erklärung über Ihren Gesundheitszustand abgeben. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie Ihren gültigen Reisepass zur Hand haben, und Paypal oder eine Kreditkarte, um Ihre Zahlung einzureichen. Ibiza, Paella, Mittelmeerstrände, spanischer Fußball, Siestas und vieles mehr warten bereits auf Sie im berühmten Königreich Spanien! Fordern Sie noch heute Ihr Formular zur Gesundheitskontrolle bei iVisa.com an, und wir kümmern uns um den Rest. Die Beantragung eines Formulars zur Gesundheitskontrolle für Spanien war noch nie so einfach, schnell und zuverlässig wie mit iVisa.com.
  1. Spain Travel Health (SpTH) (FCS-Formula Deutsch) und digitales Passenger Locator Formular (dPLF): Sichere Einreise nach Spanien
  2. Spain Travel Health Formular ausfüllen, für deutsche Staatsbürger
  3. Einreise Spanien für Belgier - Wie belgische Staatsbürger während Corona nach Spanien reisen können
  4. Einreise Spanien für Deutsche - Wie deutsche Staatsbürger während Corona nach Spanien reisen können
  5. Einreise nach Spanien unter 18, welche Formulare?
  6. Einreise nach Spanien mit kosovarischem Reisepass
  7. Wie Bürger der Schweiz während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: erhalten Sie das Spain Travel Health Formular oder digitales Passenger Locator Formular (dPLF)
  8. Wie Bürger Luxemburgs während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: erhalten Sie das Spain Travel Health Formular und digitales Passenger Locator Formular (dPLF)
  9. Wie Liechtensteiner Staatsbürger während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: erhalten Sie das Spain Travel Health Formular und digitales Passenger Locator Formular (dPLF)
  10. Was muss ich in Spanien während Corona beachten: Digitales Passenger Locator Formular (dPLF)
  11. Spanien QR Code und das digitales Passenger Locator Form: Urlaub während Corona
  12. Wie österreichische Staatsbürger während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: Ihr digitales Passenger Locator Formular erhalten
  13. Einreise Spanien mit Gesundheitsformulare: Spain Travel Health Formular (SpTH) und Digitales Passenger Locator Formular (dPLF)
  14. Veränderte Einreise nach Spanien für Schweizer durch Corona
  15. Gesundheitsformular Spanien, für deutsche Touristen
  16. Einreisebestimmungen Spanien für Schweizer während der Corona-Pandemie
  17. Einreisebestimmungen Spanien für deutsche während Corona