Wie Liechtensteiner Staatsbürger während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: erhalten Sie das Spain Travel Health Formular und digitales Passenger Locator Formular (dPLF)

Wie Liechtensteiner Staatsbürger während der Coronavirus-Pandemie nach Spanien einreisen können: erhalten Sie das Spain Travel Health Formular und digitales Passenger Locator Formular (dPLF)

iVisa | Aktualisiert am Nov 11, 2021

Wer schon einmal in Spanien im Urlaub war, der weiß genau, wie schon das Land sein kann. Sehr viel Menschen aus Liechtenstein haben dies bereits gemerkt, weshalb Spanien ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Menschen aus Liechtenstein ist. Jetzt wird Reisen nach Spanien zum Glück wieder erlaubt; jedoch gibt es einige Auflagen, die Sie für Ihre Reise nach Spanien während der Coronavirus-Pandemie benötigen. An erster Stelle steht das Spain Travel Health Formular oder kurz „SpTH“. Sie werden auch wohl das Spain Passenger Locator Formular oder kurz „dPLF“ brauchen, sobald es von der spanischen Regierung freigegeben wird. Gesamtliche Details dazu finden Sie im unterstehenden Artikel.

Fill me in

Nun da Sie wieder aus Liechtenstein nach Spanien einreisen dürfen, sollten Sie sich über die neuen Auflagen informieren, die zum Schutz vor dem Virus erschaffen worden sind. Weitere Infos finden Sie auf iVisa.com.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Gebiete Spaniens sind sicher?

Keines der Gebiete in Spanien ist wirklich sicher, weshalb ein Urlaub in Spanien immer mit einem kleinen Restrisiko verbunden ist. Daher sollten Sie besonders darauf achten, dass Sie nicht in gefährdete Gebiete in Spanien einreisen.

Besonders die Regionen Katalonien, Navarra und Aragon sind immer noch als Risikogebiete klassifiziert, weshalb Sie sich aus diesen Gebieten fernhalten sollten. Jedoch ist es Ihnen nicht verboten in diese Gebiete zu reisen. Sie müssen lediglich damit rechnen, dass Sie sich eventuell in Quarantäne begeben müssen, sobald Sie wieder nach Liechtenstein einreisen. Für Updates besuchen Sie diese Website.

Was ist das Spain Travel Health Programm?

Die spanischen Behörden mussten sich eine Möglichkeit ausdenken das Coronavirus effektiv einzudämmen. Dies funktioniert am besten, wenn man alle nötigen Informationen über die Einreisenden Touristen sammelt. Daher haben die spanischen Behörden ein Formular erstellt, welches Ihre Daten erfassen soll. Das Formular heißt Spain Travel Health Formular oder kurz „SpTH“.

Allerdings soll ein neues Formular von der spanischen Regierung bald freigegeben werden: das Spain Passenger Locator Formular oder kurz „dPLF“. Diese Formular würde ähnlich zum anderen Formular funktionieren und nach die persönlichen Daten von Reisenden sowie nach Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand und Reiseplänen fragen.

Egal, ob Sie das Spain Travel Health Formular oder das Spain Passenger Locator Formular benötigen, Sie können Ihren Antrag bei iVisa.com erstellen und unser Expertenteam werden Ihr Dokument grundsätzlich überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Fehler vorhanden sind.

Wo finde ich das Formular?

Dieses Spain Travel Health Formular (SpTH) finden Sie online auf der Webseite von iVisa.com. Dort müssen Sie das Online Formular ausfüllen und mindestens 24 Stunde vor Ihrer Abreise Online abgeschickt haben. Jeder Reisende muss dieses Formular ausgefüllt haben, ansonsten kann man nicht nach Spanien einreisen.

Das digitales Passenger Locator Formular (dPLF) werden Sie auch auf unserer Website finden können, sobald dieses von der spanischen Regierung freigegeben wird. Aber darüber brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen—wir sorgen dafür, dass Sie das richtige Dokument bekommen, wenn Sie sich bei iVisa.com bewerben.

Was ist der QR-Code?

Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Sie eine E-Mail-Antwort der spanischen Regierung bekommen in der Sie einen QR-Code finden werden. Dieser QR-Code ist speziell für Sie erstellt und beinhaltet alle Ihre Informationen, die Sie in dem Formular angegeben haben. Daher benötigen Sie diesen QR-Code bei Ihrer Einreise nach Spanien.

Wie nehme ich den QR-Code mit auf die Reise?

Den QR-Code können Sie entweder per App mit sich führen oder in Ihrem E-Mail-Postfach. Falls Sie kein digitales Gerät mit in den Urlaub nehmen möchten, dann können Sie ebenfalls den QR-Code auf Papier ausdrucken und auf diese Weise mit sich führen. Weitere Tipps für Ihre Reise nach Spanien finden Sie auf iVisa.com.

Gibt es Gesundheitstests in Spanien?

Sobald Sie in Spanien landen, wird Ihre Temperatur gemessen. Falls Ihre Temperatur unter 37,5 Grad Celsius liegt und Sie keine weiteren Anzeichen auf das Virus zeigen, dürfen Sie ganz normal nach Spanien einreisen.

Falls es allerdings Anzeichen bei Ihnen gibt, werden Sie einer genaueren medizinischen Untersuchung unterzogen. Sollte das Virus bei Ihnen festgestellt werden, werden Sie in Spanien behandelt und müssen sich in Quarantäne begeben. Aktuelle Informationen finden Sie auf iVisa.com.

Trägt man in Spanien eine Maske?

In Spanien herrscht eine allgemeine Maskenpflicht auf dem Festland. Daher sollten Sie immer mit einer Maske reisen, da die einzige Ausnahme der Strand und freie Gebiete sind. Eine weitere Ausnahme bilden die spanischen Mittelmeer Inseln, da dort keine Maskenpflicht herrscht, solange Sie den Mindestabstand einhalten können.

Falls Sie Hilfe mit dem Ausfüllen der Dokumente benötigen oder weitere Fragen haben, dann besuchen Sie einfach iVisa.com. Dort finden Sie alle nötigen Informationen und Dokumente an einem Ort.