Einreise Spanien für Deutsche - Wie deutsche Staatsbürger während Corona nach Spanien reisen können

Einreise Spanien für Deutsche - Wie deutsche Staatsbürger während Corona nach Spanien reisen können

iVisa | Aktualisiert am Aug 07, 2021

Spanien ist schon seit einer lagen Zeit das Nr.1 Reiseziel der Deutschen. Besonders Mallorca und Ibiza werden jedes Jahr von sehr vielen Deutschen besucht. Reisen nach Spanien sind jetzt wieder möglich, auch während der Coronavirus-Pandemie. Allerdings gibt es einige wichtige Dokumente, die Sie für die Einreise benötigen. Das Spain Travel Health Formular (SpTH) ist derzeit für alle Besucher in Spanien erforderlich. Möglicherweise benötigen Sie auch das digitales Passenger Locator Formular (dPLF), wenn es von der spanischen Regierung freigegeben wird. Alle Details finden Sie im untenstehenden Artikel.

Fill me in

Häufig Gestellte Fragen

Wie hoch ist das Risiko in Spanien?

Das Robert Koch Institut zählt derzeit einige Regionen in Spanien als Risikogebiete. Genau genommen sind Katalonien, Navarra und Aragon Risikogebiete in Spanien. Daher sollten Sie es vermeiden in diese Gebiete zu reisen, da Ihnen ansonsten eine Ansteckung und eine Quarantäne in Deutschland droht bei der Rückreise.

Alle anderen Gebiete, wie Mallorca, sind nicht als Risikogebiete klassifiziert. Das bedeutet nicht, dass Sie dort keinem Risiko ausgesetzt sind, sondern nur, dass das Risiko unter einem bestimmten Schwellenwert liegt. Für Updates besuchen Sie am besten iVisa.com.

Was ist das Formular, dass ich ausfüllen muss?

Wenn Sie nach Spanien mit dem Flugzeug einreisen möchten, dann müssen Sie seit neustem das Spain Travel Health Formular ausfüllen. Dieses Formular ist ein wichtiger Teil der Corona Bekämpfung in Spanien. Jeder Reisende muss Daten, wie Name, Reisepassnummer und Flugnummer in diesem Formular angeben. Dadurch können die spanischen Behörden das Risiko besser einschätzen und bei Gefahr schnell handeln.

Außerdem kann es notwendig sein, das Spain Passenger Locator Formular oder kurz „dPLF“ zu erhalten, wenn dieses von der spanischen Regierung freigegeben wird. Das dPLF wird zum Spain Travel Health Formular ähnlich sein und fragt nach Informationen über Ihre persönlichen Daten, Ihren Reisepass, Flugdaten und Ihren Gesundheitszustand. Wir stellen sicher, dass Sie das richtige Formular für Ihre Reise erhalten, wenn Sie es bei uns auf iVisa.com beantragen.

Egal, ob Sie das Spain Travel Health Formular oder das Spain Passenger Locator Formular benötigen, unser Expertenteam überprüft Ihr Dokument, um sicherzustellen, dass keine Fehler vorhanden sind.

Wo finde ich das Formular?

Das Spain Travel Health Formular finden Sie Online auf der Webseite von iVisa.com. Das Formular sollten Sie 24 Stunden vor Ihrer Abreise Online abgeschickt haben. Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie einen QR-Code, den Sie auf Ihrer Reise mitnehmen müssen. Entweder nehmen Sie den QR-Code digital mit oder Sie drucken Ihn auf einem Stück Papier aus und nehmen Ihn auf diese Weise mit.

Das Spain Passenger Locator Formular (dPLF) können Sie auch auf unsere Website finden, sobald es von der spanischen Regierung freigegeben wird. Wir senden Ihnen das ausgefüllte Formular an Ihr E-Mail-Postfach, damit Sie es bei Ihrer Ankunft den Behörden vorlegen können.

Gibt es weitere Auflagen am Flughafen?

Sobald Sie den Flughafen in Spanien erreichen, wird Ihre Temperatur gemessen, um sicherzustellen, dass Sie unter dem Richtwert von 37,5 Grad Celsius landen. Weitere Infos finden Sie hier.

Was passiert, wenn meine Temperatur zu hoch ist?

Falls Sie über diesem Richtwert liegen, werden weitere Untersuchungen angefordert, um festzustellen, ob Sie wirklich das Virus haben. Wir von iVisa.com tun unser Bestes diese Maßnahmen zu unterstützen.

Wenn dies der Fall ist, werden Sie in Quarantäne gebeten und müssen Ihren Urlaub auf diese Weise verbringen. Daher sollten Sie niemals mit Krankheitssymptomen reisen.

Muss ich in Spanien eine Maske tragen?

Wie auch in Deutschland herrscht auch in Spanien eine allgemeine Maskenpflicht in Supermärkten, Hotels, Restaurants, Museen und vielen weitere Gebäuden. Daher brauchen Sie unbedingt eine Maske, wenn Sie nach Spanien reisen. Am Strand gibt es keine Maskenpflicht. Dort müssen Sie lediglich die Abstände von 1,5 Metern einhalten. Für aktuelle Informationen sollten Sie iVisa.com besuchen.

Gibt es weitere Ausnahmen?

Auf Mallorca und den anderen Mittelmeer Inseln gibt es keine Maskenpflicht, da dort sehr wenige Fälle bekannt sind. Daher müssen Sie auf Mallorca nur eine Maske tragen, wenn Sie die Abstandsregeln nicht einhalten können. Sport dürfen Sie während des Urlaubs nur alleine oder paarweise betreiben.

Falls Sie Probleme mit dem Formular oder den QR-Code haben, dann können Sie ganz einfach iVisa.com besuchen. Dort werden wir Ihnen mit allen Problemen helfen.