Visum Singapur für russische Staatsbürger - die elektronische Ankunftskarte

Visum Singapur für russische Staatsbürger - die elektronische Ankunftskarte

iVisa | Aktualisiert am Feb 24, 2021

Singapur, der Inselstaat, wird immer beliebter bei Touristen aus aller Welt. Viele davon verschlägt die berufliche Tätigkeit dorthin und sie reisen geschäftlich, um in dem Business Hotspot Deals auszuhandeln oder Messen und Kongresse zu besuchen. Aber auch die Privatleute, die Singapur bereisen, nehmen immer mehr zu.

Singapore photo

Statistische Werte zum Tourismus in Singapur zeigen, dass auch immer mehr russische Bürger Singapur besuchen. Zahlreiche Strände und eine multikulturelle, moderne Atmosphäre locken nämlich auch diese Nationalität. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich bei einer Reise immer über aktuelle Visa-Vorschriften informieren. Nachfolgend erfahren Sie, was Russen bei der Einreise nach Singapur beachten müssen.

Visa-Richtlinien für Singapur

Nach Singapur kann man nicht ohne gültiges Visum reisen. Das bedeutet für russische Staatsbürger aber nicht, dass vor Antritt der Reise ein Besuch bei der Botschaft Singapurs nötig wird. Vielmehr steht es Ihnen frei, Ihr Visum erst vor Ort ausstellen zu lassen.

Das Visum bei Ankunft stellt Ihnen der Grenzbeamte am Flughafen ziemlich unbürokratisch aus. Dennoch kostet es Zeit und es besteht leider immer das Risiko, dass das Visum nicht erteilt werden kann. Sie hätten sich also umsonst auf den Weg gemacht.

Ziehen Sie daher eine weitere Möglichkeit in Betracht: Als russischer Bürger können Sie Ihr Visum auch online beantragen.

Beantragung eines Visums für Singapur - die SG Arrival Card

Wenn Ihr Visum vor Ort erteilt werden soll, müssen Sie noch im Flugzeug oder unmittelbar nach der Landung ein Einreiseformular ausfüllen. Dies wird dann mit Ihren restlichen Unterlagen überprüft und im besten Fall mit einem Sichtvermerk stattgegeben.

Dieses Formular können Sie aber bereits vor der Einreise auch online ausfüllen und die elektronische Ankunftskarte Singapur erhalten. Erledigen Sie das in Ruhe zu Hause vor dem PC und warten Sie hinterher einfach auf die virtuelle Zustellung der Ankunftskarte, auf die sogenannte SG Arrival Card.

Dokumente zur Beantragung eines Visums für Singapur

Die Singapore Arrival Card ist sehr unbürokratisch zu erhalten. Sie benötigen dafür die gängigen Dokumente und Unterlagen. Dazu zählt selbstverständlich Ihr russischer Reisepass, aber auch Ihre Reiseunterlagen.

Laden Sie die Dokumente einfach hoch, nachdem Sie das Formular vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt haben und sparen Sie so am Flughafen viel Zeit.

Ihre SG Arrival Card Singapur, einfache Einreise für 14 Tage

Grundlegendes zur SG Arrival Card

  • Sie erlaubt eine Aufenthaltsdauer von: 14 Tage pro Einreise

  • Und so viele mögliche Einreisen: einmalige Einreise

  • Ihre Gültigkeit beträgt: 14 Tage nach Ausstellung oder bis zum Ablauf des Reisepasses

Bearbeitungsdauer und Kosten der SG Arrival Card

Standard

  • Die Option dauert: 24 Stunden
  • Es kostet: EUR 17.73

Rush

  • Das Eilverfahren dauert nur: 4 Stunden
  • Und es entstehen folgende Kosten: EUR 31.03

Super Rush

  • Beim Super Eilverfahren warten Sie nur: 30 Minuten
  • Und zahlen: EUR 62.05

Sie können Ihr Visum unter diesem Link bestellen.

Teilen Sie diesen Artikel auf: