Visum Singapur Kosten - Kosten und Gebühren für Ihr Singapur Visum

Visum Singapur Kosten - Kosten und Gebühren für Ihr Singapur Visum

iVisa | Aktualisiert am Oct 24, 2021

Singapur wird als Reiseziel immer beliebter. Dies liegt einerseits daran, dass der Inselstaat eine wahre Finanzhochburg ist, wo viele Geschäfte laufen. Daher reisen regelmäßig zahlreiche Geschäftsleute nach Singapur. Andererseits wird die tropische Insel aber auch immer interessanter für digitale Nomaden oder einfach Reisende, die den einzigartigen Charme des Stadtstaats im Meer erkunden möchten.

Singapore photo

Ob Sie ein Visum für Singapur benötigen und mit welchen Kosten und Gebühren Sie bei der Beantragung rechnen müssen, lesen Sie hier nach.

Visa-Richtlinien für Singapur

Wer nach Singapur reist und keinen Reisepass des Staates besitzt, der braucht ein Visum oder zumindest einen bei Ankunft ausgestellten Sichtvermerk eines Grenzbeamten.

Mit Ihrem Touristen-Visum dürfen Sie sich 14, 28 oder 30 Tage in Singapur aufhalten, abhängig davon, was der Zweck Ihrer Reise ist und auf welchem Wege Sie das Land betreten. Ein beliebtes Modell zur Einreise nach Singapur ist die SG Arrival Card, die bereits vorab beantragt werden kann und Vorteile bietet.

Beantragung eines Visums für Singapur - die SG Arrival Card

Eines steht fest: In Singapur gibt es für Staatsbürger anderer Nationen eine Visa-Pflicht. Auch wenn Sie direkt bei der Einreise einen Sichtvermerk in Ihrem Pass ergattern können, wird empfohlen, sich bereits im Vorhinein um ein Visum zu bemühen.

So können Sie online die sogenannte SG Arrival Card beantragen, welche Ihnen einen Aufenthalt in Singapur von bis zu 14 Tagen erlaubt. Die Abwicklung läuft über das Internet und spart Ihnen eine Menge Zeit und Papier bei der Einreise selbst.

Dokumente zur Beantragung eines Visums für Singapur

Wenn Sie ein Visum für Singapur vorab beantragen möchten, halten Sie bitte alle notwendigen Unterlagen bereit. Dazu gehört Ihr gültiger Reisepass und auch ein Mittel zur Zahlung wie beispielsweise eine Kreditkarte. Die Kosten, die Ihnen dabei entstehen, führen wir weiter unten für Sie auf. Ihre Flugdaten sollten Sie am besten auch zur Hand haben.

All diese Dokumente müssen Sie auch bei der Einreise bei Ankunft am Zielflughafen präsentieren. Ihnen entsteht also kein Mehraufwand, nur eine massive Zeitersparnis durch den Antrag auf die SG Arrival Card.

Ihre SG Arrival Card Singapur, 14 Tage zur einfachen Einreise

Grundlegendes zur SG Arrival Card

  • Sie dürfen sich so lange damit in Singapur aufhalten: 14 Tage pro Einreise

  • Und so oft dürfen Sie mit der SG Arrival Card einreisen: einmalige Einreise

  • Die Gültigkeit der Arrival Card beträgt: 14 Tage nach Ausstellung oder bis zum Ablauf des Reisepasses

Bearbeitungsdauer und Kosten der SG Arrival Card

Standard

  • Die Bearbeitungsdauer bei einem Standard-Auftrag beträgt im Normalfall: 24 Stunden
  • Als Kosten fallen an: EUR 18.83

Rush

  • Die Dauer des Express Verfahrens beträgt: 4 Stunden
  • Das Visum kostet Sie dabei: EUR 32.96

Super Rush

  • Bearbeitungsdauer im Super Eilverfahren: 30 Minuten
  • Rechnen Sie hierbei mit dem folgenden Geldbetrag: EUR 65.91

Sie können Ihr Visum unter diesem Link bestellen.