Singapur Visum in Berlin beantragen - Botschaft Berlin

Singapur Visum in Berlin beantragen - Botschaft Berlin

iVisa | Aktualisiert am Oct 21, 2020

Wir alle träumen von fernen Stränden in außergewöhnlichen Urlaubszielen. Singapur ist solch ein Ort, der allerlei Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Geschäftsleute bereisen das Land aus beruflichen Gründen, denn die Finanzhochburg bietet viele Möglichkeiten für das jeweilige Business.

Singapore photo

Auch Privatleute reisen immer häufiger dorthin. Tropisches Klima und atemberaubende Landschaften in multikulturellem Ambiente ziehen Touristen an wie Magneten. Doch wie bei jeder Fernreise ist es wichtig, sich vorab darüber zu informieren, wie die Einreisebestimmungen des Ziellandes lauten. Wie Sie in Berlin an ein Visum Singapur gelangen und ob es auch andere Optionen gibt, erfahren Sie nachfolgend.

Visa-Richtlinien für Singapur

Wer Fuß auf den Boden Singapurs setzen will, der benötigt ein gültiges Visum. Planen Sie einen längeren Aufenthalt, also jenseits von 14 Tagen oder sogar mehr als 90 Tage, dann müssen Sie vorab zur Vertretung Singapurs in Ihre Heimat. In Deutschland finden Sie die Botschaft in Berlin. Dort beantragen Sie auf dem herkömmlichen Weg ein Visum.

Sollte Ihre Reise nach Singapur aber doch kürzer sein, so brauchen Sie nicht die Botschaft aufzusuchen. In den meisten Fällen, abhängig von Ihrer Staatsbürgerschaft, reicht es völlig aus, ein Kurzzeitsvisum bei der Einreise in Singapur direkt am Flughafen zu beantragen.

Eine weitere Möglichkeit, die Ihnen bei Ihrer Ankunft viel Zeit und eventuell auch Ärger ersparen wird, ist die Online Beantragung der Singapore Arrival Card.

Beantragung eines Visums für Singapur - die SG Arrival Card

Sollten Sie nur eine kurze Reise nach Singapur planen, so können Sie im Flugzeug oder direkt nach der Landung das Einreiseformular ausfüllen. Bei deren Prüfung durch einen Grenzbeamten am Flughafen, bei der auch Ihr Reisepass geprüft wird, wird direkt ein Visum per Sichtvermerk im Pass erteilt.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie Ihre Ankunftskarte Singapur aber bereits vor der Reise beantragen.

Dokumente zur Beantragung eines Visums für Singapur

Bei der Online-Beantragung Ihrer Ankunftskarte, der SG Arrival Card müssen Sie Ihren Reisepass bereit halten sowie auch Ihre Reiseunterlagen und ein biometrischen Passfoto.

Füllen Sie den Antrag vollständig und wahrheitsgemäß aus und laden Sie Ihre Dokumente hoch. Im Anschluss warten Sie einfach auf die Erteilung Ihres Visums.

Ihre SG Arrival Card Singapur, einfache Einreise für 14 Tage

Grundlegendes zur SG Arrival Card

  • Die SG Arrival Card erlaubt einen Aufenthalt von: 14 Tage pro Einreise

  • Mögliche Anzahl der Einreisen: einmalige Einreise

  • Die Karte ist so lange gültig: 14 Tage nach Ausstellung oder bis zum Ablauf des Reisepasses

Bearbeitungsdauer und Kosten der SG Arrival Card

Standard

  • Diese Standard-Version dauert: 24 Stunden
  • Und es entstehen diese Kosten: EUR 17.73

Rush

  • Im Eilverfahren dauert die Bearbeitung: 4 Stunden
  • Und als Kosten entstehen: EUR 31.03

Super Rush

  • Das Super Eilverfahren dauert nur: 30 Minuten
  • Und es fällt der folgende Betrag an: EUR 62.05

Folgen Sie diesem Link, um Ihr Visum zu bestellen.

Teilen Sie diesen Artikel auf: