Einreise Singapur - Visabestimmungen Singapur

Einreise Singapur - Visabestimmungen Singapur

iVisa | Aktualisiert am Apr 26, 2021

Der Inselstaat Singapur ist einzigartig. Die tropische Finanzhochburg unweit von Malaysia zieht jährlich extrem viele Besucher an. Während ein Großteil geschäftlich dorthin reist, möchten viele Menschen einfach nur den multikulturellen und spannenden Stadtstaat, umgeben vom Meer, erleben.

Singapore photo

Welche Gründe es auch sein mögen, die Sie nach Singapur locken, Sie sollten sich auf jeden Fall mit den Einreisevorschriften des Staates vertraut machen, um böse Überraschungen am Flughafen zu vermeiden. Benötigen Sie für Singapur ein Visum? Diese Frage klären wir nachfolgend.

Visa-Richtlinien für Singapur

Wer nach Singapur reist und keinen Reisepass des Landes besitzt, benötigt ein Visum für die Einreise.

Für einige Länder reicht hierfür ein am Flughafen ausgestelltes Visum (bei Ankunft) aus. Bürger anderer Länder müssen sich vorab um ein Visum bemühen.

Des Weiteren hängt die Pflicht zum Visum von einem weiteren Faktoren ab, nämlich davon, wie viel Zeit Sie in Singapur verbringen möchten. So können Sie ziemlich unkompliziert ein Visum beantragen, das Ihnen bis zu 90 Tage Aufenthalt genehmigt oder auch die SG Arrival Card bei Ankunft beantragen, die Ihnen aber nur eine Aufenthaltsgenehmigung für 14 Tage bietet.

Beantragung eines Visums für Singapur

Wenn Sie einen kurzen Aufenthalt planen und weniger als 14 Tage in Singapur bleiben möchten, reicht Ihnen die SG Arrival Card. Sie müssen dazu unbedingt alle erforderlichen Dokumente mit sich führen. Wer eine längere Reise plant, kann ein Touristenvisum 90 Tage Singapur beantragen.

Dokumente zur Beantragung eines Visums für Singapur

SG Arrival Card

Wenn Sie Singapur bereisen möchten, benötigen Sie immer einen Reisepass, der nach der Ausreise noch 6 Monate gültig ist. Zudem müssen Sie Ihre Ausreise nachweisen. Dies kann entweder über den Nachweis eines Rückflugtickets oder einer Weiterreise in ein anderes Land geschehen. Dabei sollten Sie beachten, dass bei einer Weiterreise ein Visum für das andere Land nötig ist.

Touristenvisum 90 Tage

Auch beim Touristenvisum für 90 Tage müssen Sie die genannten Dokumente vorlegen. Um diese Art des Visums sollten Sie sich allerdings bereits vorab bemühen, denn bei Ankunft wird meist nur die SG Arrival Card ausgestellt, mit der Sie nur 14 Tage vor Ort verweilen dürfen. Bei beiden Arten müssen Sie nachweisen, dass Sie für die Dauer des Aufenthalts eine Unterkunft in Singapur haben und über ausreichend finanzielle Mittel verfügen, um sich selbst tragen zu können.

Ihre SG Arrival Card Singapur, 14 Tage zur einfachen Einreise

Grundlegendes zu Ihrer SG Arrival Card

  • So lange dürfen Sie sich in Singapur aufhalten: 14 Tage pro Einreise

  • Wie oft dürfen Sie einreisen: einmalige Einreise

  • Gültigkeit: 14 Tage nach Ausstellung oder bis zum Ablauf des Reisepasses

Bearbeitungsdauer und Kosten

Standard

  • Die Bearbeitungsdauer beträgt: 24 Stunden
  • Verursachte Kosten: EUR 18.05

Rush

  • Bearbeitungsdauer Express: 4 Stunden
  • Kosten des Visums: EUR 31.59

Super Rush

  • Dauer: 30 Minuten
  • In Höhe von: EUR 63.18

Unter diesem Link können Sie Ihr Visum bestellen.