Visum Saudi-Arabien für Schweizer

Visum Saudi-Arabien für Schweizer

iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Nachdem Saudi-Arabien vor wenigen Jahren beschlossen hat, den Tourismus im Land anzukurbeln, ist es nun seit 2019 möglich mit einem E-Visum nach Saudi-Arabien einzureisen. Neben Schweizer Staatsbürgern ist dies auch Menschen aus mehr als 40 weiteren Ländern möglich. Dazu gehören alle Schengenstaaten und damit auch die Bürger die in diesen Leben.

Alt Text

Neben dem E-Visum ist es natürlich auch möglich das Schweizer ein Visum über die Vertretung von Saudi-Arabien in der Schweiz beantragen. In der Schweiz gibt es in Genf aber auch in Bern Visaagenturen, die für das Königreich Saudi-Arabien Visen ausstellen. Dies ist vor allem für Geschäftsreisende wichtig, aber auch dann, wenn Sie zum Beispiel eine Arbeitsstelle in Saudi-Arabien antreten möchten.

Es gibt einige Besonderheiten vor allem bei dem sogenannten Business Visum zu beachten. Die wichtigste Eigenheit ist wohl diese, dass dieses Business Visum nur für männliche Personen ausgestellt wird. Dies hat mit den extrem konservativen Strukturen im Land zu tun, die sich an strengen islamischen Richtlinien orientieren. Für modern denkende Europäer kaum vorstellbar.

Welche Unterlagen benötige ich als Schweizer für das Visum Saudi-Arabien?

Für ein E-Visum, das vor allem für Touristen zu bevorzugen ist, benötigen Sie einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass, der zwei gegenüberliegende leere Seiten haben muss. Der Reisepass muss maschinenlesbar sein und Sie benötigen ebenfalls ein aktuelles Passfoto in Farbe mit einem weißen Hintergrund. Dabei müssen Sie beachten, dass auf dem Passfoto keine Brille oder Schmuck getragen werden darf.

Für ein Business Visum benötigen Sie des Weiteren ein zweites Passfoto und Sie benötigen eine Einladung einer Firma aus Saudi-Arabien. Diese Einladung muss von der saudischen Industrie- und Handelskammer beglaubigt sein. Ebenfalls muss Ihr saudischer Geschäftspartner die Beglaubigungsgebühr bezahlen. Es muss ebenfalls detailliert hinterlegt werden, wie lange die Reise dauert und zu welchem genauen Zweck diese durchgeführt wird.

Sollten Sie als Schweizer ein Visum für Saudi-Arabien benötigen, weil Sie dort jemanden besuchen möchten, dann müssen Sie ein beglaubigtes Einladungsschreiben vom Außenministerium vorlegen. Dieses Einladungsschreiben enthält sämtliche Daten der Person, die sie in Saudi-Arabien besuchen möchten. Sie erhalten in diesem Zuge eine Genehmigungsnummer vom Saudi-Arabischen Außenministerium, die Sie vorlegen müssen.

E-Visum für Schweizer nach Saudi-Arabien

Die einfachste Variante für einen Schweizer ein Visum für Saudi-Arabien zu bekommen, ist es, ein Visum über das Internet zu beantragen. Dieses sogenannte E-Visum erspart Ihnen den Besuch eines Konsulats und Sie können den ganzen Vorgang von zu Hause aus durchführen. Sollten Sie dabei unsicher sein, ob Sie alles richtig ausgefüllt haben, gibt es die Möglichkeit einen Dienstleister einzuschalten.

Einer der weltweit größten Dienstleister ist iVisa.com, die täglich Visen für die unterschiedlichsten Länder der Welt beantragen. Dass diese Dienstleistung nicht kostenlos ist, sollte selbstverständlich sein. Deshalb hier eine Übersicht, welche Kosten auf Sie zukommen.

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 5 Tage
  • Rush: 3 Tage
  • Super Rush: 24 Stunden

Kosten: (Visakosten + Bearbeitungsgebühr)

  • Standard: USD 162.00
  • Rush: USD 187.00
  • Super Rush: USD 212.00

Anzahl der Einreisen:

mehrmalige Einreise

Gültigkeitsdauer:

1 Jahr nach Ausstellung

Maximale Aufenthaltsdauer:

90 Tage insgesamt

Die Beantragung eines E-Visum für einen Schweizer Staatsbürger nach Saudi-Arabien ist unter Zuhilfenahme von iVisa.com eine einfache und schnelle Angelegenheit. Sie haben dadurch die Gewissheit, dass Ihr Visum fristgerecht und sicher ausgestellt wird. Natürlich müssen Sie die Laufzeiten beachten, aber wenn Sie dies tun, werden Sie Ihr Visum zu Ihrem gewünschten Abreisetermin sicher in Ihren Händen halten.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?