Saudi-Arabien - Bestimmungen Umrah Visum

Saudi-Arabien - Bestimmungen Umrah Visum

iVisa | Aktualisiert am Jan 12, 2020

Saudi-Arabien lockt Besucher mit einzigartigen Landschaften, Kultur und Geschichte. Während viele Menschen die Länder, die dazu zählen, bereisen möchten, um sie gesehen zu haben, planen andere Menschen eine Reise in das schöne Mekka.

Alt Text

Mekka ist die Pilger-Hochburg der Moslems und jeder Moslem sollte diesen heiligen Ort im Rahmen einer Haddsch (große Pilgerung) oder einer Umrah (kleine Pilgerung) mindestens einmal im Leben besuchen. Wenn Sie außerhalb Saudi-Arabiens leben und keinen entsprechenden Pass besitzen, müssen Sie ein Visum beantragen, um Ihre Reise antreten zu dürfen.

Visa-Richtlinien für Saudi-Arabien, Umrah

Jeder Reisende, der keinen saudi-arabischen Reisepass besitzt, benötigt ein Visum für die erfolgreiche Einreise. Dabei unterscheidet man zwei Arten des Visen.

Wer nur für die kleine Umrah nach Saudi-Arabien reist, der beantragt am besten ein Umrah-Visum. Dieses Kurzvisum erlaubt eine Reise von 14 Tagen und jeweils nur eine Einreise. Es eignet sich optimal für die Durchführung der Umrah und ist leicht und schnell zu beantragen.

Vielleicht haben Sie aber auch Familie in Saudi-Arabien und planen einen längeren Besuch oder aber ein Rundreise. Wenn das der Fall ist, brauchen Sie ein Visum, das Ihnen einerseits die mehrfache Einreise gewährt und welches andererseits auch eine längere Aufenthaltsdauer erlaubt, ein Touristenvisum.

Beantragung Umrah-Visum für Saudi-Arabien

Ihr Visum für Saudi-Arabien können Sie über einen Reiseagenten (Umrah) oder über die Botschaft (Touristen) beantragen. Was Sie dafür benötigen, wird nachfolgend erklärt.

Dokumente zur Beantragung Umrah-Visum Saudi-Arabien

Umrah-Visum

Um das Umrah-Visum zu erhalten, müssen Sie Moslem sein. Weisen Sie dies entweder durch Ihren eindeutig muslimischen Namen oder durch ein Zertifikat Ihrer Moschee nach. Ihr Reisepass muss ab dem Tag der Beantragung sechs Monate gültig sein und Ihrem Antrag ist ein biometrischen Passfoto beizufügen. Ihr Rückflug muss spätestens am letzten Tag des Visum stattfinden. 14 Tage dürfen Sie sich in Saudi-Arabien damit insgesamt aufhalten.

Touristenvisum, 1 Jahr

Sollte eine längere Reise nötig sein, weil Sie beispielsweise Familie besuchen oder eine größere Rundreise oder Haddsch planen, so beantragen Sie ein Touristenvisum, das ein Jahr lang läuft und Ihnen auch Mehrfacheinreisen erlaubt.

Beachten Sie, dass alleinreisende muslimische Frauen kein Visum erhalten. Es sollte daher immer ein Mahram, ein männlicher Verwandter, mitreisen. Weisen Sie dies bei der Beantragung nach.

Ihr Umrah-Visum 1 Jahr, Mehrfacheinreise, Saudi-Arabien

So lange dürfen Sie in Saudi-Arabien sein: 90 Tage insgesamt

Mögliche Einreisen mit dem Touristenvisum: mehrmalige Einreise

Gültigkeit: 1 Jahr nach Ausstellung

Bearbeitungsdauer und Kosten

Beachten Sie, dass Gebühren und Visenkosten die Gesamtkosten ergeben.

Standard

  • Die Bearbeitungsdauer liegt normalerweise bei: 5 Tage
  • Gebühren fallen an in Höhe von: USD 162.00

Rush

  • Bearbeitungsdauer bei Express: 3 Tage
  • Gebühr für Antrag und Visum: USD 187.00

Super Rush

  • Rechnen Sie mit nur: 24 Stunden
  • Die Kosten belaufen sich auf: USD 212.00

Sie können Ihr Visa ganz einfach unter diesem Link bestellen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?