Visa Saudi-Arabien Kosten

Visa Saudi-Arabien Kosten

iVisa | Aktualisiert am Mar 09, 2020

Sie planen einen Aufenthalt in Saudi-Arabien und wie Sie sicher wissen, ist dafür ein Visum notwendig. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Kosten auf Sie zukommen und auch welche Unterlagen Sie für die Antragstellung benötigen. Der erste Schritt beginnt damit, dass Sie Ihren Reisegrund genau bestimmen, denn dieser ist ausschlaggebend dafür, welches Visum Sie benötigen und die Kosten variieren dabei stark.

Alt Text

Der logische erste Schritt ist natürlich ein Visum zu beantragen, dazu sollten Sie wissen, wann genau Ihr Reisetermin ist. Obwohl Sie ein Visum nach Saudi Arabien bei einer Botschaft in Deutschland, zum Beispiel in Frankfurt oder Berlin, beantragen könnten, können Sie das auch bei einer e-visa Dienstleistung machen.

Obwohl ein Visum nach Saudi Arabien auch durch VFS Tasheel, eine Online Visa Dienstleistung, erhältlich ist, ist eine Empfehlung von uns die Plattform iVisa.com, die Ihnen alle bürokratischen Schritte abnimmt und dafür sorgt, dass Sie Ihr Visum schnell und komfortabel erhalten. Dafür ist u.a. fast nur eine Reisepass sowie ein paar andere Infos erforderlich, um ein eVisa nach Saudi Arabia im Auftrag zu geben. Diese Plattform arbeitet so schnell, dass Sie für einen Bearbeitungszuschlag Ihr Visum innerhalb von 24 Stunden erhalten können.

Hier eine Leistungs- und Kostenübersicht von iVisa.com:

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 5 Tage
  • Rush: 3 Tage
  • Super Rush: 24 Stunden

Kosten: (Visakosten + Bearbeitungsgebühr)

  • Standard: USD 162.00
  • Rush: USD 187.00
  • Super Rush: USD 212.00

Anzahl der Einreisen:

mehrmalige Einreise

Gültigkeitsdauer:

1 Jahr nach Ausstellung

Maximale Aufenthaltsdauer:

90 Tage insgesamt

Saudi-Arabien Visum Kosten und benötigte Unterlagen

Damit Sie Ihr e-Visa schnell und ohne Probleme ausgestellt bekommen, brauchen Sie die richtigen Unterlagen. Dazu gehört ein gültiger Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise mindestens sechs Monate gültig sein muss. Sollten Sie Ihr Visum für Saudi-Arabien in einem Konsulat oder der Botschaft beantragen, dann benötigen Sie zwei biometrische Passbilder mit weißem Hintergrund.

Diese Passbilder dürfen nicht älter als sechs Monate sein, die Größe muss 3.5 × 4.5 cm betragen und es dürfen keine Schmuckstücke oder Accessoires auf den Bildern getragen werden. Sollten Sie ein E-Visum beantragen, dann genügt es einen Scan, eines solchen Passbildes, dass die Voraussetzungen erfüllt zusammen mit dem Antrag auf dem Internetportal von Saudi-Arabien hochzuladen.

Die Bearbeitungszeit bei den Konsulaten ist unterschiedlich, es kommt auch häufig darauf an, welche Art des Visums benötigt wird. So werden Standard Visas, vorausgesetzt die Unterlagen vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllt, innerhalb von 48 Stunden bearbeitet. Aber es gibt auch spezielle Visen, die zum Beispiel fünf Jahre gültig sind und mehrmalige Ein- und Ausreisen beinhalten, die deutlich länger dauern.

Deshalb ist es sehr schwierig, genaue Angaben über die Dauer einer Ausstellung Ihres Visums für Saudi-Arabien zu machen.

Ist eine Einladung erforderlich?

Ist eine Einladung erforderlich, um das e-Visa zu erhalten? Das kommt darauf an, welche Art des Visums Sie wollen.

Im Gegensatz zum E-Visum oder Touristenvisum muss ein Business Visum immer über die Botschaft oder ein Konsulat beantragt werden. Dies hat mit der Komplexität für diese Art des Visums zu tun. So benötigen Sie eine Einladung des saudi-arabischen Unternehmens, mit dem Sie Geschäfte tätigen möchten. Ebenfalls benötigen Sie eine Einladung, wenn Sie zu Meetings oder Verhandlungen nach Saudi-Arabien reisen.

Die Saudi-Arabien Visakosten und Dauer aufgeschlüsselt

Wir gehen hier nur auf die wichtigsten und gebräuchlichsten Arten der Visas ein, die Saudi-Arabien ausstellt. Saudi-Arabien bietet über 50 verschiedene Visaarten an, die aber zum Teil nur sehr selten benötigt werden. Deshalb beschränken wir uns hier auf die wichtigsten. Dazu gehört natürlich das Touristenvisum, dass Sie als E-Visum oder als normales Visum in einem Konsulat beantragen können.

Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall die Beantragung eines E-Visums, da dieses nur 125 $ kostet. Natürlich sind 125 $ für ein Visum viel Geld, vor allem im Vergleich zu anderen Ländern. Jedoch betragen die Kosten für das Visum, das im Konsulat beantragt wird, rund 140 €. Dabei sind die Kosten für Porto oder sogar ein Erscheinen vor Ort nicht einberechnet. Die Dauer der Gültigkeit beträgt bei beiden Varianten jeweils ein Jahr und schließt eine mehrmalige Ein- und Ausreise ein.

Das Business Visum für Saudi-Arabien, das ebenfalls ein Jahr gültig ist, kostet mindestens 160 € bei der Beantragung über das Konsulat. Hier ist kein anderer Weg möglich, denn nur Touristen bekommen ein E-Visum. Ein Arbeitsvisum mit einer Dauer von einem Jahr kostet ebenfalls rund 160 €. Die Dauer der Saudi-Arabien Visa betragen fast immer ein Jahr und berechtigen dabei zu einer mehrmaligen Ein- und Ausreise in das Land.

Die Einreise sowie die Reise werden weniger stressig wenn man bei iVisa ein e-Visa in Auftrag gibt. Also, folgen Sie einfach den Schritten auf iVisa.com und genießen Sie die Reisen in Saudi Arabia!

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?