Holen Sie sich jetzt Ihre Peru-Eidesstattliche Erklärung!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Health Declaration

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die Peru-Eidesstattliche Erklärung ist ein Gesundheitsformular, das für alle Reisenden erforderlich ist, die inmitten der Coronavirus-Pandemie mit Sonderflügen ein- und ausreisen. Alle Reisenden, die Peru besuchen möchten, müssen dieses Formular ausfüllen.

Hier anfangen.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT NACH PERU EINREISEN

Jeder, der in dieses Land einreisen möchte, muss die Peru-Eidesstattliche Erklärung 72 Stunden vor seinem Flug ausfüllen.

Alle Nationalitäten können sich bewerben.

DIE PERU-EIDESSTATTLICHE ERKLÄRUNG ERHALTEN

Um dieses Reiseformular zu erhalten, müssen Sie Informationen über Ihren Flug, Ihren Gesundheitszustand und Ihren geplanten Aufenthalt in Peru angeben. Sie müssen sich an die Sicherheitsprotokolle des Landes halten.

Besuchen Sie unsere Antragsseite, um die Peru-Eidesstattliche Erklärung auszufüllen.

DAS FORMULAR ANZEIGEN

Sobald Sie Ihren Antrag abgeschickt haben, senden wir Ihnen die Peru-Eidesstattliche Erklärung vor Ihrer Abreise per E-Mail zu, so dass Sie es bei Ihrer Ankunft am Flughafen den Einwanderungsbehörden vorlegen können. Reisende müssen ein COVID-19 PCR-Testergebnis vorlegen, das nicht länger als 72 Stunden vor dem Flug datiert ist.

Besuchen Sie die FAQs unten, um die Quarantänebestimmungen für Peru einzusehen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Selfie mit der für die Transaktion verwendeten physischen Kreditkarte. Auf dem Bild dürfen nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte sichtbar sein. (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Die Peru-Eidesstattliche Erklärung richtet sich derzeit an alle Nationalitäten, auch an dieselben peruanischen Bürger, die andere Länder besucht haben und nach Peru zurückkehren.

  • Reisende müssen ein COVID-19 PCR-Testergebnis vorlegen, das nicht länger als 72 Stunden vor dem Flug datiert ist.

  • Die Peru-Eidesstattliche Erklärung ist ein einmalige Einreise Dokument und läuft ab 1 Tage nach Ankunft und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 90 Tage pro Einreise.

  • Bei der Ankunft in Peru müssen Sie Ihren biometrischen Reisepass zusammen mit der Peru-Eidesstattliche Erklärung vorlegen.

Erfahrungsberichte
Unsere Kunden haben großartige Geschichten über uns

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Peru einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Peru zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.