Nigeria Business Visa bei Ankunft für österreichische Staatsbürger

Nigeria Business Visa bei Ankunft für österreichische Staatsbürger

iVisa | Aktualisiert am Feb 05, 2020

Nigeria ist ein Land, das prinzipiell ein Visum bei der Einreise verlangt. Deshalb müssen Geschäftsreisende, aber auch Privatpersonen aus Österreich, wenn diese Nigeria einreisen möchten, ein Visum vorweisen. Sollten Sie Geschäfte in Nigeria tätigen wollen, dann ist die einfachste Variante ein Nigeria Business Visa bei Ankunft für österreichische Staatsbürger.

Nigeria

Dieses Business Visum bei Ankunft hat den Vorteil, dass es im Vergleich zum normalen Business Visum schneller und mit weniger Reisekosten ausgestellt wird. Denn es ist möglich, dass Nigeria Business Visa bei Ankunft im Internet zu beantragen. Dabei ist es möglich dies über iVisa.com erledigen zu lassen oder selbst über die offizielle Seite der Bundesrepublik Nigeria.

Vorteile des Nigeria Business Visa bei Ankunft

Der größte Vorteil des Nigeria Business Visas bei Ankunft für österreichische Staatsbürger liegt zweifelsohne darin, dass Sie nicht mehr zur Botschaft müssen, um Ihr Visum zu beantragen. Aufgrund dessen sparen Sie wertvolle Zeit und unter Umständen auch Reisekosten. Je nachdem wie weit Sie von der Hauptstadt Wien entfernt wohnen, um Ihr Visa zu beantragen.

Denn in Wien befindet sich die Botschaft der Bundesrepublik Nigeria und nur dort, bekommen Sie ein Visum, wenn Sie dieses nicht online beantragen. Wichtig zu wissen ist auch, dass bei der Botschaft unbedingt ein Termin zu vereinbaren ist, wenn Sie Ihr Nigeria Business Visa beantragen möchten. Ohne Terminvereinbarung werden Sie keine Möglichkeit haben Ihr Visum zu beantragen.

iVisa.com bietet Ihnen einen zuverlässigen Service damit sie das Nigeria Business Visa bei Ankunft österreichische Staatsbürger problemlos erhalten. Ein Business Visa kostet relativ viel Geld und wird meist innerhalb kurzer Zeit benötigt. Deshalb sollte bei einem Antrag jedes Detail genau beachtet und ausgefüllt werden. Ansonsten kann es Ihnen passieren, dass ein Visum abgelehnt wird.

Damit Ihnen dies nicht passiert, sind unsere Experten von iVisa.com für Sie da. Im Regelfall besorgen wir das Nigeria Business Visa bei Ankunft innerhalb von maximal sieben Tagen. So können Sie sich voll und ganz darauf konzentrieren Ihre Reise zu planen und wir übernehmen die Arbeit für Sie. Damit Sie wissen welche Kosten auf Sie zukommen, hier eine Aufschlüsselung der Kosten.

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 6 Tage
  • Rush: 4 Tage
  • Super Rush: 2 Tage

Gesamtkosten - (Visa + Gebühren)

  • Standard: EUR 221.56
  • Rush: EUR 243.89
  • Super Rush: EUR 266.23

Anzahl der Einreisen:

einmalige Einreise

Gültigkeitsdauer:

14 Tage nach Ausstellung

max. Aufenthaltszeit:

30 Tage pro Einreise

Weitere Varianten des Nigeria Business Visa für österreichische Staatsbürger

Das Nigeria Business Visa bei Ankunft für österreichische Staatsbürger ist prinzipiell für maximal 30 Tage gültig. Mit diesem Visum ist es nur einmal möglich in Nigeria einzureisen. Sollten Sie für einen längeren Zeitraum in der Bundesrepublik Nigeria verweilen, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit Sie als Österreicher sich legal in Nigeria aufhalten.

Eine Variante ist es, dass Nigeria Business Visa bei Ankunft in Nigeria vor Ort verlängern zu lassen. Dies ist zwar möglich, jedoch besteht kein Rechtsanspruch darauf. Das bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen müssen, dass der Beamte Ihnen das Visum verlängert. Sollte er das nicht tun, müssen Sie zur vorgegebenen Frist aus Nigeria abreisen.

Bei einem Aufenthalt, der geplant länger ist als 30 Tage, ist für Sie das Nigeria Business Visa bei Ankunft ungeeignet. Sie haben dann die Möglichkeit, bei der Botschaft in Wien ein anderes Visum zu beantragen. So ist es dort möglich, ein Visum zu beantragen, das drei, sechs oder zwölf Monate gültig ist. Diese Visaarten werden auch zur mehrmaligen Einreise angeboten.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?