Home > Marokko > Morocco Visa

Holen Sie sich jetzt Ihr Marokko-Visum (eVisa) online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Visum

Letzte Aktualisierung: September 2022

Marokko ist ein unglaubliches Reiseziel mit einer reichen Kultur, fantastischem Essen und atemberaubenden Wüstenlandschaften. Damit Sie problemlos in das Land einreisen können, ist es jedoch unerlässlich, dass Sie über alle Reisedokumente verfügen, die die Regierung verlangt.

Die meisten ausländischen Touristen, wie Bürger Australiens, Neuseelands, der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs, der Europäischen Union und Kanadas, können in das Land einreisen, ohne ein Reisevisum zu beantragen. Alle Reisenden, die jedoch ein Marokkanisches Visum benötigen, finden hier alle notwendigen Informationen.

Denken Sie daran, dass Ihr Aufenthalt als Besucher mit oder ohne Visum auf drei Monate begrenzt ist, daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Reise innerhalb dieses Zeitraums zu planen. iVisa hilft Ihnen beim Erwerb Ihres e-Visums für Marokko, lesen Sie einfach unten weiter.

Was ist das Marokko-Visum?

Die Abteilung für auswärtige Angelegenheiten der marokkanischen Regierung hat kürzlich ein elektronisches Visum geschaffen, das es ausländischen Staatsbürgern ermöglicht, nach Marokko einzureisen, ohne eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen zu müssen. Um jedoch in das Land einzureisen, muss der ausländische Tourist bei der Ankunft am Einreisehafen nach Marokko eine Kopie seines Visums zur Hand haben. Diese Visumskategorie eignet sich besonders für Tourismus- oder Geschäftsreisen.

Sie müssen Ihr marokkanisches E-Visum mindestens drei Wochen vor Ihrem geplanten Abreisedatum beantragen, um Probleme zu vermeiden.

Nationalitäten, die für das elektronische Visum für Marokko berechtigt sind

Ihre Nationalität bestimmt, ob Sie ein E-Visum für Marokko benötigen. Es gibt mehrere Länder, deren Bürger von der marokkanischen Visumspflicht befreit sind – das bedeutet, dass sie ohne Visum in marokkanisches Hoheitsgebiet einreisen können. Unter ihnen sind die Vereinigten Staaten, die Europäische Union, Japan und Australien.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein Visum für Marokko benötigen, nutzen Sie einfach unseren praktischen Visa-Checker, um herauszufinden, welches Visum Sie benötigen, und beantragen Sie es.

Wie lange ist das e-Visum für Marokko gültig?

Das E-Visum für Marokko bietet einen maximalen Aufenthalt von 30 Tagen ab dem Datum der Ankunft in Marokko. Sie müssen innerhalb von 180 Tagen nach Ausstellung des Visums nach Marokko einreisen.

Das E-Visum für Marokko ist ein Visum für die einmalige Einreise. Das bedeutet, dass Sie nach Ablauf der gültigen Aufenthaltsdauer das Land verlassen müssen, um rechtliche Probleme zu vermeiden. Eine Verlängerung des Marokko-Visums ist jedoch möglich.

Wenn Sie eine Verlängerung beantragen möchten, müssen Sie bei der nächstgelegenen marokkanischen Polizeidienststelle einen Antrag stellen. Dieses Verfahren garantiert nicht immer eine Verlängerung und gewährt Ihnen keine Mehrfacheinreise.

Reiseanforderungen und erforderliche Dokumente für das e-Visum für Marokko

Der Visumantragsteller muss während des Antragsverfahrens folgende Unterlagen vorlegen:

  • Gültiger Reisepass: Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein.

  • Einladungsschreiben: Sie müssen ein Einladungsschreiben vom marokkanischen Migrationsdienst erhalten und die Einladungsnummer für das eVisa-Antragsformular angeben. Ein Anschreiben, in dem der Grund der Reise erläutert wird, muss ebenfalls eingereicht werden.

  • Andere Dokumente: Sie müssen nachweisen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel für die Reise verfügen, und Sie müssen an der Grenze auch eine Reiseversicherung vorlegen.

  • E-Mail-Adresse: Eine E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Ihnen das endgültige Dokument zuzusenden oder wenn während der Bearbeitung Probleme auftreten.

  • Zahlungsmethode: Sie können das Visumantragsverfahren mit einer Debit- oder Kreditkarte bezahlen.

Die Visabestimmungen besagen, dass Sie zu den auf dem elektronischen Visumantragsformular angegebenen Daten nach Marokko einreisen müssen, planen Sie also im Voraus. Das elektronische Visum weist den marokkanischen Zollbehörden nach, dass Sie berechtigt sind, in das Land einzureisen.

Benötige ich ein e-Visum für Marokko, um durch das Land zu reisen?

Die Durchreise durch Marokko ist Reisenden gestattet, die die Anforderungen ihres Reiseziels erfüllen und kein E-Visum beantragen müssen.

Wenn Sie jedoch beispielsweise durch die Einwanderungsbehörde gehen, um in einem Hotel zu übernachten und am nächsten Tag einen Flug zu erwischen, müssen Sie die üblichen Visa- und Einreiseverfahren befolgen.

So beantragen Sie online ein Visum für einen Besuch in Marokko

Das e-Visum für Marokko zu erhalten ist sehr einfach, folgen Sie einfach diesen drei einfachen Schritten bequem von zu Hause aus:

  • Zunächst: Füllen Sie unseren elektronischen Fragebogen mit Ihren persönlichen und Reiseinformationen aus. Wählen Sie dann den Bearbeitungszeitpunkt nach Ihren Bedürfnissen.

  • Zweiter: Als zweiten Schritt müssen Sie die Visazahlung leisten. Vor dem Absenden des Antrags ist unbedingt zu prüfen, ob alle eingegebenen Informationen korrekt sind.

  • Drittes: Laden Sie nach der Zahlung alle erforderlichen Dokumente hoch und reichen Sie den Antrag ein. Die iVisa-Experten werden Ihr Visum bearbeiten und Sie bei Problemen auf dem Laufenden halten.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigung und das Reisedokument per E-Mail. Wenn Sie es nicht in Ihrem Posteingang finden, ist es möglicherweise im SPAM.

Kosten und Bearbeitungszeit des e-Visums für Marokko

Es gibt drei Bearbeitungsalternativen, die je nach Reisebedarf und Budget unterschiedliche Bearbeitungszeiten und Preise haben. Diese sind wie folgt:

  • Standard-Bearbeitungszeit: Diese Option benötigt 4 Business Day für EUR €141.66 einschließlich aller staatlichen Gebühren.

  • Rush-Bearbeitungszeit: Dies ist eine etwas schnellere Option, die nur 3 Business Day für EUR €193.18 einschließlich staatlicher Gebühren.

  • Super Rush Bearbeitungszeit: Perfekt für diejenigen, die ihr marokkanisches Visum dringend benötigen, diese Option dauert 1 Werktag für EUR €251.14 einschließlich Regierungsgebühren.

Brauchen Minderjährige ein marokkanisches e-Visum, um in das Land einzureisen?

Alle Familienmitglieder, einschließlich Kleinkinder und Minderjährige, müssen über ein elektronisches Visum verfügen, um nach Marokko einzureisen.

Eltern oder Erziehungsberechtigte können den Reiseausweis für das Kind beantragen, wenn das Kind noch nicht alt genug ist, um es selbst zu beantragen. Jedes Dokument ist jedoch unabhängig und nicht übertragbar.

Normalerweise müssen allein reisende Kinder eine Geburtsurkunde, einen Brief der Eltern, eine Heiratsurkunde oder andere Dokumente haben, die ihre Verwandtschaft bestätigen.

COVID-19-Anforderungen oder -Einschränkungen

Alle Reisenden, die Marokko besuchen möchten, müssen vor dem Einsteigen ein Gesundheitsformular vorlegen. Reisende unter 12 Jahren sind von den Test- und Impfanforderungen befreit, ebenso wie diejenigen, die am Flughafen umsteigen.

Benötige ich einen COVID-19-Impfstoff oder ein PCR-Testergebnis, um nach Marokko einzureisen?

Geimpfte Reisende mit mindestens drei COVID-19-Impfstoffdosen sind von den Test- und Quarantäneanforderungen des Landes ausgenommen.

Ungeimpfte Reisende müssen einen negativen PCR-Test vorlegen, der weniger als 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

Muss ich in Quarantäne, wenn ich nach Marokko komme?

In Marokko gibt es keine Quarantänemaßnahmen.

Was sollte ich sonst noch beachten, bevor ich nach Marokko reise?

Bei der Planung Ihrer Reise nach Marokko ist es wichtig, die beste Reisezeit für das Land zu bestimmen. Wenn Sie durch das Land wandern oder Touren unternehmen möchten, sind Frühling und Herbst die beste Zeit, da die Temperaturen angenehmer sind.

Es ist auch ratsam, den gesunden Menschenverstand zu verwenden, um nicht in rechtliche Schwierigkeiten zu geraten. In Marokko gibt es besondere Gesetze, die Sie beachten müssen. Zum Beispiel ist es illegal, die königliche Familie zu beleidigen. Ein kleiner Fehler könnte eine Geldstrafe oder Abschiebung bedeuten.

Ein guter Reisetipp ist schließlich, zu lernen, wie man feilscht. Marokko ist ein Einkaufsparadies voller bunter Gewürze, auffälliger Teppiche und traditioneller Accessoires wie Djellabas und Babouches. Ladenbesitzer in Marokko erwarten, dass Sie vor dem Kauf feilschen, weshalb das Feilschen so wichtig ist, aber bleiben Sie respektvoll.

Wo kann ich Sie kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zum e-Visum für Marokko oder zu anderen Reisedokumenten haben, können Sie sich online oder per E-Mail unter [email protected] an unser Kundendienstteam wenden. Wir haben ein Team von Experten, die 24 Stunden am Tag für Sie da sind, um Ihnen bei allen Fragen zu helfen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Foto des Antragstellers

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Wohnsitznachweis (falls zutreffend)

  • Multiple Entry Visa (falls zutreffend)

  • Einladungsschreiben (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Der maximale Aufenthalt für das e-Visum für Marokko beträgt 30 Tage ab dem Ankunftsdatum, und das e-Visum ist 180 Tage nach dem Ausstellungsdatum gültig. Wir werden Ihren Antrag aufbewahren und zum entsprechenden Datum beantragen, um sicherzustellen, dass Ihr e-Visum bei Ihrer Ankunft gültig ist. Das bedeutet, dass Sie den Antrag jederzeit auf iVisa.com ausfüllen können.

  • Reisende können das e-Visum für Marokko für Urlaubs- oder Geschäftszwecke verwenden.

  • Das e-Visum für Marokko ist ein Visum für die einmalige Einreise.

  • Geimpfte Reisende mit einer Auffrischimpfung sind von den Testanforderungen vor der Abreise ausgenommen.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden