Visum Madagaskar Kreuzfahrt - jetzt beantragen

Visum Madagaskar Kreuzfahrt - jetzt beantragen

iVisa | Aktualisiert am Oct 21, 2020

Madagaskar, die französische Republik, ist nach Indonesien der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Die Insel liegt mitten im Indischen Ozean, unweit der Küste von Mosambik und ist wegen des tollen Klimas und der interessanten Flora und Fauna ein begehrtes Urlaubsziel. Wer nicht gleich einen längeren Urlaub auf Madagaskar buchen möchte, hat häufig einen ersten Berührungspunkt mit dem Inselstaat im Rahmen einer Kreuzfahrt. Madagaskar liegt nämlich auf beliebten Routen und wird darum oft für Tagesausflüge von Kreuzern angefahren. Madagaskar zählt hierbei zu den Ländern, bei denen hier etwas Vorsicht geboten ist, um den Landgang nicht unfreiwillig doch an Bord verbringen zu müssen.

Madagascarpix

Wann benötige ich ein Visum für Madagaskar?

Grundsätzlich benötigen Sie als Nicht-Bürger der Französischen Republik Madagaskar immer ein Visum für die Einreise, auf jeden Fall aber bei einem Aufenthalt von mehr als 24 Stunden.

Grundlegende Informationen zum Visum für Kreuzfahrten Madagaskar

Ein Visum ist erst ab einem Aufenthalt von mehr als 24 Stunden zwingend erforderlich. Um immer auf der sicheren Seite zu sein, ist es aber tatsächlich ratsam, für den Fall der Fälle immer ein gültiges Visum in der Hand zu haben. Des Weiteren möchten wir darauf aufmerksam machen, dass Sie auch Ihre Ausweisdokumente immer mit sich führen sollten, wenn Sie Landgänge machen und dass unbegleitete Jugendliche immer ein französisches Schriftstück Ihrer Sorgeberechtigten dabei haben sollten, wenn sie auf Madagaskar an Land gehen. Im Rahmen einer Kreuzfahrt sollte Ihnen das Touristen Visum für 30 Tage auf jeden Fall ausreichen.

  • Anzahl der Einreisen Für so viele Einreisen berechtigt Sie Ihr Visum: einmalige Einreise
  • Maximale Aufenthaltsdauer 30 Tage pro Einreise dürfen Sie mit dem 30-Tage-Visum in Madagaskar verbringen.
  • Gültigkeit Ihres Visums Gültig ist Ihr Kreuzfahrt-Visum in der Regel 30 Tage nach Ankunft

Bearbeitungsdauer für Kreuzfahrt-Visum Madagaskar

Madagaskar bietet zweierlei Bearbeitungsdauern an. Je mehr Zeit Sie im Vorhinein haben, desto weniger Zeitdruck haben Sie beim Visum. Wenn Sie dieses früh genug beantragen, reicht das günstigere Standardverfahren. Sollte die Zeit knapp sein, fassen Sie bitte das Eilverfahren ins Auge, auch wenn dieses mit höheren Kosten zu Buche schlägt.

  • Standard: Bei Standard können Sie sich auf die folgende Wartezeit einstellen: 7 Tage

  • eilen: Bei Rush geht die Bearbeitung natürlich schneller und Sie halten Ihr Visum recht schnell in den Händen. Meist handelt es sich um folgende Wartezeit: 4 Tage

Kosten für Ihr Kreuzfahrt-Visum Madagaskar

Die Kosten für Ihr Visum sind abhängig von der Bearbeitungsdauer, für die Sich sich entschieden haben. Je schneller Sie Ihr Visum brauchen, desto teurer wird die Bearbeitung.

  • Standard: Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt schon einige Zeit im Voraus planen, sollte die Standard Bearbeitungsdauer für Ihre Zwecke auf jeden Fall ausreichen. Folgende Kosten fallen hierbei an: EUR 17.73

  • eilen: Das schnellste Verfahren, das Madagaskar anbietet, ist das Rush Verfahren und dieses kostet Sie aktuell EUR 26.59

Teilen Sie diesen Artikel auf: