Madagaskar Visum für Deutsche

Madagaskar Visum für Deutsche

iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Madagaskar ist eine wunderschöne Insel an der Ostafrikanischen Küste. Viele Deutsche fliegen nach Madagaskar, um dort einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Aber viele Deutsche, die ihren Urlaub selbst organisieren, vergessen viele wichtige Dinge.

Selbst, wenn Sie nicht nach Madagaskar reisen, um Urlaub zu machen, gibt es viele Dinge, die Sie beachten müssen.

Die häufigste Falle, in die Reisende nach Madagaskar tappen, ist die Visa, die es in Madagaskar gibt. In diesen Artikel werden Sie herausfinden, welches Visum das richtige für Sie ist.

Madagascarpix

Welche Visa gibt es in Madagaskar?

Madagaskar hat sehr viele Visa, welche alle für andere Zwecke genutzt werden können. Madagaskar hat 20 verschiedene Visa, die Sie beantragen können:

  • Touristenvisum für Touristen
  • Kreuzfahrtvisum für Touristen auf einen Kreuzfahrtschiff
  • Seglervisum für Sportsegler in Madagaskar
  • Arbeitsvisum, falls Sie in Madagaskar arbeiten möchten
  • Visum für ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Visum für Praktikanten
  • Businessvisum für Geschäftsreisen
  • Investoren Visum für Investoren die Besuche vor Ort vornehmen möchten
  • Film Visum für Filmcrews
  • Dienstreise Visum für geschäftliche Reisen als Mitarbeiter einer Firma
  • wissenschaftliche Visum für Wissenschaftler, die in Madagaskar forschen möchten
  • Sport und Kultur Visum
  • Rentner Visum für Rentner
  • Visum für Familienzusammenführung
  • Visum für Studenten, die in Madagaskar studieren möchten
  • Visum für medizinische Behandlungen
  • Visum für Familienbesuch
  • Religions Visum
  • ( Diplomatisches Visum )
  • ( Höflichkeitsvisum )

Die letzten beiden Visa werden nur an bestimmte Personen ausgeschrieben und sind nicht weiter interessant für normale Reisende.

Welches Visum für Touristen?

Als Tourist in Madagaskar zählen Sie zu dem Großteil der Visaantragssteller, denn die meisten Visa werden an Touristen ausgestellt. Als Tourist haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Visa, die verschiedene Gültigkeitsdauern haben. Ihre erste Möglichkeit ist es, sich ein Visum am Flughafen in Madagaskar zu kaufen.

Dieses Visum berechtigt Sie dazu, maximal 30 Tage in Madagaskar zu bleiben. Bearbeitungszeit:

  • Standard: 6 Werktage
  • eilen: 4 Werktage

Kosten:

  • Standard: USD 20.00
  • eilen: USD 30.00

und:

  • Anzahl der Einträge: einmalige Einreise
  • Läuft ab: 30 Tage nach Ankunft
  • Maximaler Aufenthalt: 30 days Per Entry

Falls Sie wissen, dass Sie länger bleiben möchten können Sie sich das 60 Tage Visum kaufen.

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 6 Werktage
  • eilen: 4 Werktage

Kosten:

  • Standard: USD 20.00
  • eilen: USD 30.00

und:

  • Anzahl der Einträge: einmalige Einreise
  • Läuft ab: 60 Tage nach Ankunft
  • Maximaler Aufenthalt: 60 days Per Entry

Falls Sie sich spontan entscheiden, länger in Madagaskar zu bleiben, können Sie ein sogenanntes Transformable Visum kaufen, welches es Ihnen ermöglicht, die Dauer Ihres Visums bei Bedarf zu verlängern.

Wie viel kosten Touristen Visa für Deutsche?

Die Visa, welche Sie am Flughafen kaufen können, sind sehr preiswert. Das Visum für 30 Tage kostet Sie ca. 30 Euro und das Visum für 60 Tage kostet Sie ca. 60 Euro. Die Preise können nur geschätzt werden, da die Währung in Madagaskar sehr stark schwankt und die Preise in Euro sich leicht ändern können.

Für ein 90 Tage Visum müssen Sie ca. 70 Euro zahlen. Wenn Sie ein Transformable Visum benötigen, welches es Ihnen erlaubt, Ihr Visum zu verlängern, wird Sie dies auch ca. 70 Euro kosten.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?