Visum Kuwait - Einreisebestimmungen Kuwait

Home > Kuwait > Kuwait eVisa
 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: eVisum

Dieser Inhalt wurde im Juni 2022 aktualisiert

Im Jahr 2016 führte die kuwaitische Regierung das Kuwait Online Visa ein, eine elektronische Reisegenehmigung, die erstellt wurde, um das Visumantragsverfahren zu rationalisieren. Dieses neue System verkürzt die Zeit an Grenzübergängen drastisch und macht den persönlichen Besuch einer Botschaft überflüssig.

Seit dem 24. Oktober 2021 ist Kuwait wieder für den Tourismus geöffnet, und zum Glück hat iVisa.com die relevantesten Informationen darüber gesammelt, wie Sie Ihren Visumantrag für Kuwait ausfüllen und andere Einreisegenehmigungen oder Reisedokumente. Sie vermeiden den lästigen Papierkram und müssen vor Ihrer bevorstehenden Reise nicht einmal eine kuwaitische Einwanderungsbehörde oder Botschaft aufsuchen. Besuchen Sie unser Visa Checker-Widget auf der Homepage und bestätigen Sie, dass es alles ist, was Sie für Ihre internationale Reise nach Kuwait benötigen. Unser Team kann Ihnen helfen, wenn Sie Fragen zum Ausstellungsservice für das E-Visum für Kuwait haben, und Sie können die Gebühren mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

Was ist das Kuwait-Visum?

Das Kuwait eVisa, das 2016 von der Regierung von Kuwait eingeführt wurde, ist ein Kurzaufenthaltsgenehmigungsdokument, das Besuchern erlaubt, zu touristischen Zwecken nach Kuwait zu reisen. Das eVisa beseitigt die Notwendigkeit für einen Reisenden, zu einer Botschaft oder einem Konsulat zu gehen und den gesamten Prozess online abzuschließen.

Bei der Ankunft überprüfen die Einwanderungsbeamten aus Kuwait, ob alle Daten auf Ihrem e-Visum gültig und aktuell sind. Bitte bewahren Sie dieses Dokument sicher auf, während Sie in Kuwait reisen.

Welche Länder haben Anspruch auf ein e-Visum für Kuwait?

Die folgenden Länder sind für ein e-Visum berechtigt:

Andorra, Estland, Liechtenstein, Serbien, Australien, Finnland, Litauen, Singapur, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Slowakei, Belgien, Georgien, Malaysia, Slowenien, Bhutan, Deutschland, Malta, Spanien, Brunei, Griechenland, Monaco, Schweden, Bulgarien, Ungarn, Niederlande, Schweiz, Kambodscha, Island, Neuseeland, Hongkong, Kanada, Irland, Norwegen, Türkei, Kroatien, Italien, Polen und Ukraine, Zypern, Japan, Portugal, Vereinigtes Königreich, Tschechische Republik, Laos, Rumänien, Vereinigte Staaten, Dänemark, Lettland, San Marino, Vatikanstadt, Südkorea.

Wie lange ist das e-Visum für Kuwait gültig?

Das Kuwait-Visum ist gültig für 30 Tage nach Ausstellung. Das bedeutet, dass Sie innerhalb dieser Frist nach Kuwait einreisen müssen. Auf dem Visum ist deutlich das Ausstellungsdatum aufgedruckt. Das e-Visum für Kuwait erlaubt ein einmalige Einreise und einen maximalen Aufenthalt von 90 Tage insgesamt. Dieses Visum ist nur für touristische Zwecke

Sie können es bei der nächstgelegenen kuwaitischen Botschaft bekommen oder es iVisa.com überlassen, das die wichtigsten Informationen darüber gesammelt hat, wie Sie Ihren Visumantrag für Kuwait ausfüllen. Sie können jederzeit beginnen, da wir Ihre Bestellung automatisch in die Warteschlange stellen, bis der richtige Zeitpunkt für die Bearbeitung gekommen ist.

Was benötige ich, um ein e-Visum für Kuwait zu beantragen?

Wir benötigen Folgendes, um Ihr Online-Visumantragsformular einzureichen:

  • Scan der persönlichen Passdaten
  • Letzte Seite des Reisepasses (falls zutreffend)
  • Geburtsurkunde (falls zutreffend)
  • Gültige Email Addresse
  • Zahlungsmethode: Kredit- oder Debitkarte

HINWEIS: Wenn Sie kein aktuelles digitales Passfoto haben, bietet iVisa.com auch den Kuwait Passport Photo Service. Sehen Sie sich auch unser Video zum perfekten [Passfoto] an.

Wir empfehlen Ihnen, sich auch dieses Video anzusehen, wenn Sie lernen möchten, wie man Fotos von den macht erforderlichen Dokumenten.

Bild von Ländern, die mit einem Visum und einer Visumrichtlinie nach Kuwait einreisen können.

Mich ausfüllen

Benötige ich ein Visum für Kuwait, wenn ich durch das Land reise?

Wenn Sie durch Kuwait reisen und mehr als 24 Stunden im Land verbringen oder den Flughafen verlassen möchten, müssen Sie ein Transitvisum für Kuwait beantragen, das für einen maximalen Aufenthalt von sieben Tagen gültig ist.

Wie beantrage ich das Visum für Kuwait online?

Um Ihr Visum für Kuwait zu erhalten ist die Beantragung mit iVisa.com einfach, Sie müssen nur diese 3 einfachen Schritte befolgen:

  • Schritt 1: Geben Sie grundlegende Informationen über sich und Ihre Reise an, indem Sie einige Fragen beantworten. Seien Sie besonders vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Dokument oder Visum auswählen, das Sie beantragen möchten.
  • Schritt 2: Sobald Sie alle erforderlichen Dokumente haben und die richtigen Informationen angegeben haben, müssen Sie nur noch die gewünschten Bearbeitungszeiten auswählen. Sie können die Kuwait-Visa-Online-Zahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte vornehmen.
  • Schritt 3: Fügen Sie abschließend die erforderlichen Dokumente hinzu und klicken Sie auf „Senden“.

Sie erhalten eine E-Mail mit einer PDF-Bestätigung Ihres Visums mit einem QR-Code im Anhang, die Ihnen unser Team zusenden wird. Bei Ihrer Ankunft in Kuwait müssen Sie es nur noch mit den anderen erforderlichen Dokumenten am Flughafen vorzeigen und können Ihre Reise antreten.

Wie hoch sind die Kosten und Bearbeitungszeiten des Kuwait-Visums?

Die Kosten für Ihr Visum für Kuwait hängen von der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit und davon ab, wie schnell Sie Ihren Visumantrag für Kuwait benötigen. Wenn Sie sich bei iVisa.com bewerben, können Sie eine der drei folgenden Bearbeitungsoptionen auswählen:

  • Standardbearbeitungszeit: 8 Tage - EUR 62.73.

  • Rush-Bearbeitungszeit: 6 Tage - EUR 67.96.

  • Super Rush Bearbeitungszeit: 4 Tage - EUR 158.93.*

Diese Kosten umfassen sowohl die Service- als auch die Regierungsgebühren.

Ich reise mit Kindern. Muss ich für sie einen separaten Antrag auf ein Touristenvisum stellen?

Jeder erwachsene Besucher der Republik Kuwait muss einen E-Visum-Antrag in seinem persönlichen Konto einreichen. Eltern können für ihre Kinder von den Elternkonten aus einen Antrag stellen.

Muster eines Kuwait-Visums ansehen

Alt-Text

Um mit dem Verfahren zu beginnen, füllen Sie Ihren Kuwait-Visumantrag aus hier.

COVID-19-Anforderungen für Kuwait

Benötige ich ein negatives COVID-19-Testergebnis, um nach Kuwait einzureisen?

Es gibt keine COVID-Testanforderungen mehr für die Einreise nach Kuwait

Benötige ich einen COVID-Impfstoff oder eine Impfbescheinigung, um nach Kuwait einzureisen?

Nein, tust du nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -zertifikate für die Einreise nach Kuwait nicht mehr obligatorisch. Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Reiseaktualisierungen für Kuwait zu verfolgen und/oder Ihre örtliche Botschaft zu kontaktieren.

Muss ich in Quarantäne, wenn ich nach Kuwait komme?

Quarantäneanforderungen: Es gibt keine Quarantäneanforderungen.

Was sollte ich sonst noch beachten, bevor ich nach Kuwait reise?

Was ist ein GCC-Bewohner?

GCC steht für Gulf Cooperation Council (GCC), ein politisches und wirtschaftliches Bündnis der Länder des Nahen Ostens: Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate und Oman. Ein GCC-Bewohner bedeutet einfach, dass Sie in einem dieser Länder ansässig sind.

Ich habe einen Wohnsitz in einem GCC-Land. Kann ich dieses e-Visum trotzdem online beantragen?

Sie können sich NUR online bewerben, WENN Sie Ihren Wohnsitz (mehr als 6 Monate bei der Beantragung eines e-Visums) in einem der folgenden GCC-Länder haben: Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate und Oman.

Eine Kopie des GCC-Wohnsitzes des Sponsors muss auch mit Ihrem e-Visumantrag gesendet werden, ebenso wie für Angehörige wie Ehepartner, Kinder, Hausangestellte usw., die Ihnen bei der Ankunft vorgelegt werden.

Die Arbeit des Bewerbers gemäß dem GCC-Aufenthalt sollte eine der folgenden sein: Berater, Ärzte, Ingenieure, Rechtsanwälte, Richter und Staatsanwälte, Universitätslehrer, Presse- und Medienmitarbeiter, Piloten, Systemanalytiker und Computerprogrammierer, Manager, Geschäftsleute, Diplomatisches Korps, Universitätsabsolventen – Eigentümer, Manager und Vertreter von Handelsunternehmen und Betriebe.

Was soll ich tun, wenn die Daten auf dem verarbeiteten e-Visum nicht mit meinem Reisepass übereinstimmen?

Dateninkonsistenzen zwischen dem e-Visum und Ihrem Reisepass machen das e-Visum ungültig. Sie müssen sich erneut bewerben und sicherstellen, dass die Informationen genau übereinstimmen. Wenn Sie Fehler in Ihrer Anwendung finden, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit.

Kann ich mich online bewerben, wenn ich keinen gültigen Reisepass, aber ein vorläufiges Reisedokument habe?

Nein, Sie können sich leider nicht online bewerben, wenn Sie keinen gültigen Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit haben. Wenden Sie sich für weitere Informationen an die nächstgelegene Botschaft von Kuwait.

Wo kann ich mehr erfahren?

Unser hervorragendes Kundendienstteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Senden Sie eine E-Mail an [email protected], wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen Reisedokumenten haben. Sie sind Experten für die Bearbeitung von Reisedokumenten und Visa aller Art.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Letzte Seite des Reisepasses (falls zutreffend)

  • Birth Certificate (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Das Online-Visum für Kuwait ist ein Visum für die einmalige Einreise, das Reisenden erlaubt, für einen maximalen Aufenthalt von 90 Tage insgesamt nach Kuwait einzureisen.

  • Der Zweck muss ausschließlich der Tourismus sein.

  • Besucher können mit dem Visum nicht mehr als einmal nach Kuwait einreisen.

  • Reisende sollten ihr gültiges e-Visum jederzeit auf einem persönlichen elektronischen Gerät (Telefon/Tablet/Computer) oder einer gedruckten Kopie ihres e-Visums mit sich führen.

  • Reisende, die Kuwait besuchen möchten, müssen einen Reisepass haben, der noch mindestens sechs Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig ist.

  • Zusätzlich zur Online-Gebühr für das e-Visum müssen Sie je nach Nationalität eine Gebühr von ca. 10 USD / 3 KD bei der Ankunft in Kuwait.

Bewerber mit Wohnsitz im GCC:

  • Wenn Sie in einem GCC-Land (Saudi-Arabien-Bahrain-Katar-Vereinigte Arabische Emirate-Oman) ansässig sind, können Sie sich auch online unter Vorlage Ihrer GCC-Aufenthaltskarte (mindestens 6 Monate gültig) bewerben.

  • Um sich für dieses e-Visum zu qualifizieren, sollten GCC-Antragsteller einer der folgenden sein: Berater, Arzt, Ingenieur, Anwalt, Richter/Mitglied der Staatsanwaltschaft, Hochschullehrer, Presse-/Medienmitarbeiter, Pilot, Systemanalytiker/Computerprogrammierer , Manager, Kaufmann, diplomatisches Korps, Hochschulabsolvent, Eigentümer, Manager oder Vertreter eines Handelsunternehmens oder einer gewerblichen Einrichtung.

  • Der Antragsteller darf keine Sicherheitsbeschränkungen haben, die ihn daran hindern, in das Land einzureisen oder es zu verlassen.

WICHTIG: Kuwait-Visa werden am Wochenende (Freitag und Samstag) nicht bearbeitet.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Das e-Visum ist ein Genehmigungsdokument, das Besuchern die Einreise nach Kuwait ermöglicht.
Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:
  • Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Eine gescannte Kopie der Personaldatenseite des Reisepasses
  • GCC-Aufenthalt (Gültige Aufenthaltsgenehmigung) – falls zutreffend
  • Kredit-/Debitkarte oder PayPal-Konto für die Zahlung
Die Kosten betragen 20 USD für die Standardbearbeitung. Für die Schnellbearbeitung und Superschnellbearbeitung beträgt die Servicegebühr 40 USD bzw. 60 USD.
Das hängt von der gewählten Bearbeitungszeit ab. Wir bieten drei Möglichkeiten an:
  • Standardbearbeitung: 72 Stunden
  • Schnellbearbeitung: 48 Stunden
  • Superschnellbearbeitung: 12 Stunden

Das e-Visum für Kuwait ist 30 Tage ab Ausstellungsdatum gültig. Das bedeutet, dass Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Ausstellung des e-Visums nach Kuwait einreisen müssen.

Sie können jedoch jederzeit bei uns einen Antrag für ein e-Visum für Kuwait abgeben, da wir Ihre Bestellung automatisch in die Warteschlange stellen, bis der richtige Zeitpunkt für die Bearbeitung Ihres Antrags ist.

Der Reisepass des Antragstellers sollte ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Kuwait mindestens noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.
Bei der Ankunft überprüfen die Einwanderungsbeamten aus Kuwait, ob alle Daten auf Ihrem e-Visum gültig und aktuell sind. Ein Einwanderungsbeamter wird dann Ihr e-Visum bei Bedarf erneut ausdrucken/ausstellen. Bitte bewahren Sie dieses Dokument während Ihrer Reise in Kuwait sorgfältig auf.
Das Touristen-e-Visum für Kuwait erlaubt Aufenthalte von maximal 30 Tagen ab dem Einreisedatum.
  • Dieses Visum ist nur für touristische Zwecke bestimmt, Arbeiten ist mit diesem Visum nicht möglich.
Sie können NUR online einen Antrag stellen, wenn Sie einen Wohnsitz (länger als 6 Monate bei der Beantragung eines e-Visums) in einem der folgenden Länder haben: Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate und Oman.
Nein, leider können Sie online keinen Antrag stellen, wenn Sie keinen gültigen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten haben. Kontaktieren Sie die nächstgelegene kuwaitische Botschaft für weitere Informationen.
Das e-Visum für Kuwait erlaubt eine einzige Einreise.
Dateninkonsistenzen zwischen dem e-Visum und Ihrem Reisepass führen zur Ungültigkeit des e-Visums. Sie müssen erneut einen Antrag stellen und sicherstellen, dass die Informationen genau übereinstimmen. Wenn Sie Fehler in Ihrem Antrag feststellen, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich.
Jeder erwachsene Besucher der Republik Kuwait ist verpflichtet, e-Visums-Anträge in seinem persönlichen Konto einzureichen. Eltern können den Antrag für ihre Kinder über ihr Konto stellen.
GCC steht für Gulf Cooperation Council (GCC), eine politische und wirtschaftliche Allianz der Länder des Nahen Ostens: Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate und Oman. GCC-Bewohner bedeutet einfach, dass Sie in einem dieser Länder ansässig sind.
Die folgenden Länder haben Anspruch auf ein e-Visum. ANDORRA, AUSTRALIEN, ÖSTERREICH, BELGIEN, BHUTAN, BRUNEI, BULGARIEN, KAMBODSCHA, KANADA, KROATIEN, ZYPERN, DÄNEMARK, ESTLAND, FINNLAND, FRANKREICH, GEORGIEN, DEUTSCHLAND, GRIECHENLAND, UNGARN, ISLAND, IRLAND, ITALIEN, JAPAN, LAOS, LETTLAND, LIECHTENSTEIN, LITAUEN, LUXEMBURG, MALAYSIA, MALTA, MONACO, NIEDERLANDE, NEUSEELAND, NORWEGEN, POLEN, PORTUGAL, RUMÄNIEN, SAN MARINO, SERBIEN, SINGAPUR, SLOWAKEI, SLOWENIEN, SLOWENIEN, SÜDKOREA, SPANIEN, SCHWEDEN, SCHWEIZ, VR China – HONGKONG, TÜRKEI, UKRAINE, VEREINIGTES KÖNIGREICH, VEREINIGTE STAATEN, VATIKAN, VIETNAM.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link:

https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Kuwait einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Kuwait zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
In der jüngeren Vergangenheit scheinen die Menschen immer begieriger darauf zu sein, arabische Länder zu besuchen. Die Wahrheit ist, dass es nicht so viele Einschränkungen gibt, auch wenn man als Nicht-Muslim immer noch nicht nach Mekka oder Medina gehen kann. Kuwait hat jedoch keine solchen Einschränkungen, und Sie können seine Städte jederzeit besuchen. Dennoch gibt es wahrscheinlich ein paar Dinge, die Sie vor Ihrer Ankunft dort wissen sollten. In ein fremdes Land zu reisen, ohne sich über dessen Kultur und Gewohnheiten zu informieren, kann zu Beleidigungen führen, von denen man nicht einmal wusste, dass sie existieren. Deshalb sind einige Hausaufgaben erforderlich. Lassen Sie uns daher ein einen Blick auf ein paar Dinge werfen, die Sie über Kuwait wissen sollten. Obwohl Kuwait ein arabisches Land ist, sind nur etwa ein Drittel der dort lebenden Menschen Kuwaitis. Denn Erdöl macht einen großen Teil der Wirtschaft des Landes aus, und viele Expats arbeiten dort. Das hat zur Folge, dass es vor allem in den Großstädten eine große Vielfalt gibt. Um ehrlich zu sein, hat das seine Vorteile. Zumindest werden Sie nie Schwierigkeiten bei der Kommunikation haben, da die meisten Leute fließend Englisch sprechen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie dort einige Ihrer eigenen Staatsangehörigen finden werden. Es kommt darauf an, wohin genau Sie reisen. Da es sich um ein arabisches Land handelt, von dem wir sprechen, sollte man meinen, dass es Einschränkungen bei der Kleidung gibt. Das ist jedoch nicht wahr. Sie werden sehen, dass Frauen die Mode sehr ernst nehmen. Gleichzeitig nehmen auch einige Frauen ihre Religion sehr ernst und sie werden ihren Kopf bedeckt halten. Dennoch wird niemand etwas sagen oder Sie auf eine bestimmte Weise ansehen, wenn Sie eine Frau sind und enge Jeans oder einen Rock tragen. Versuchen Sie dennoch, respektvoll zu sein und sich bescheiden anzuziehen. Es ist richtig, das zu tun. Kuwait ist zwar nicht so streng wie andere arabische Länder, aber sie verbieten trotzdem den Konsum von Alkohol. Kurz gesagt, Kuwait ist ein trockenes Land, und man kann nirgendwo alkoholische Getränke finden. Sie würden überrascht sein zu erfahren, dass nicht einmal Hotels Alkohol anbieten, was selbst in Saudi-Arabien möglich ist. Der Punkt ist, dass es keinen Alkohol gibt, und Sie sollten auch keinen eigenen mitbringen. Es ist einfach nur respektlos. Was die beste Zeit für eine Reise nach Kuwait betrifft, so sollten Sie wahrscheinlich den Sommer dort vermeiden. Die Temperaturen können bis zu 54 Grad erreichen, und nein, das ist nicht Fahrenheit, sondern Celsius. 54 Grad Celsius entsprechen 129 Grad Fahrenheit. Sie werden höchstwahrscheinlich gegrillt werden. In jedem Haus und jedem anderen Gebäude gibt es Klimaanlagen, aber manchmal ist das Wetter so heiß, dass die Hitze auf für sie zu viel ist. Außerdem wollen Sie wahrscheinlich ja nicht in den Urlaub fahren, nur um den ganzen Tag drinnen zu bleiben, oder? Sie wollen wahrscheinlich die Kamelrennen sehen und alle möglichen lustigen Aktivitäten unternehmen, die in Kuwait angeboten werden. Also, um Ihre Frage zu beantworten, wann es die beste Zeit für einen Besuch in Kuwait ist: Wahrscheinlich sollten Sie Oktober bis März in Betracht ziehen. Was die Bräuche in Kuwait betrifft, so gibt es einige Besonderheiten. Zum einen sollten Sie mit Ihrer linken Hand niemals ein Geschenk oder sonst etwas mit der linken Hand annehmen bzw. nehmen. Sie sollten mit der linken Hand auch kein Geschenk überreichen. Das gilt als unsauber, weil die linke Hand für die Abwicklung der Badezimmeraufgaben bestimmt ist. Also, auch wenn Sie Linkshänder sind, verzichten Sie darauf, sie so oft wie möglich zu verwenden, wenn Sie von Kuwaitis begleitet werden. Es ist sehr verbreitet, dass man zu jemandem nach Hause eingeladen wird, wenn man nach Kuwait reist. Die Menschen sind sehr gastfreundlich und neugierig, weshalb es beleidigend ist, das abzulehnen. Auch wenn Sie keine Lust auf einen Hausbesuch haben, sollten Sie zumindest vorbeikommen. Sie können diese Zeit nutzen, um mehr über die Kultur und Traditionen Kuwaits zu erfahren. Sie werden eine Menge Dinge lernen, und einige von ihnen sind ziemlich faszinierend. Wenn Sie in Kuwait ankommen, seien Sie nicht überrascht, wenn Benzin billiger ist als Wasser. Die Wirtschaft des Landes besteht zu 85 % aus Erdöl, es gibt dort also viel Erdöl. Außerdem leben die Menschen dort in einem heißen Klima, so dass es sinnvoll ist, dass Wasser teurer ist. Was das betrifft, so ist eine Möglichkeit, sich in Kuwait zurechtzufinden, ein Auto zu mieten. Das wäre in Bezug auf das Benzin billig, aber Sie sollten wissen, dass in diesem Land normalerweise eher rücksichtslos gefahren wird, und am Ende kann es sein, dass Sie ohne Ihr eigenes Verschulden für das Auto bezahlen müssen. Taxis sind Ihre beste Wahl. Wenn Sie jemanden in Kuwait ansprechen, sollten Sie dessen vollständigen Namen verwenden. Wenn Sie also John Michael Smith heißen, werden Kuwaitis Ihren vollen Namen verwenden. Sie werden keinen einzigen Namen auslassen. Und das sollten sie auch nicht. Wenn Sie das jedoch zu mühsam und zu lang finden, sollten Sie um Erlaubnis fragen, bevor Sie an jemanden mit nur einem Namen wenden. Wenn die Erlaubnis nicht erteilt wird, ist es beleidigend, wenn Sie es trotzdem tun. Auch die Position Ihrer Beine, wenn Sie mit jemandem sprechen, ist wichtig. Zum Beispiel sollten Sie sie nicht kreuzen, und Sie sollten niemals jemandem die Sohlen Ihrer Füße zeigen. Halten Sie sie immer auf dem Boden, um niemanden zu beleidigen. Schließlich – wen Sie überall Falken sehen, lassen Sie sich nicht beunruhigen davon. Es besteht die Möglichkeit, dass jeder einzelne Falke jemandem gehört. Die Menschen in Kuwait haben noch immer Falken, und sie sind sehr stolz auf diese Tradition. Sie sollten auch etwas Falknerei probieren. Es ist herausfordernd, aber ziemlich faszinierend. Kuwait ist eines der Länder, über das die Menschen viele weitverbreitete Missverständnisse haben. Ja, es ist ein religiöses Land, aber es ist ziemlich liberal. Abgesehen davon haben die Menschen eine interessante Kultur, und jeder ist so nett und freundlich. Sie werden sich dort willkommen fühlen, wenn Sie sich für einen Besuch entscheiden. Außerdem ist Kuwait ein reiches Land, so dass Sie viele Möglichkeiten haben, etwas Spaß zu haben. Sie werden sich dort gut amüsieren.