Home > Kenia >

Holen Sie sich jetzt Ihr Touristenvisum für Ostafrika für Kenia, Uganda und Ruanda

Kenia - offen für den Tourismus
 
   
 
 
 
     
 
1.2M Happy Customers 99% On Time Delivery 10 Years of Experience
Trustpilot recommended. We lead the industry in innovation and reputation

Mehr erfahren: East Africa Tourist Visa

Inhalt aktualisiert, Dezember 2022

Erkunden Sie Kenia, Uganda und Ruanda mit dem Kenia-Ostafrika-Touristenvisum! Bewerben Sie sich mit iVisa

Sie wollen Ostafrika erkunden? Nun, Sie haben Glück, denn derzeit bietet die kenianische Regierung das Ostafrika-Visum an, aber um dieses Dokument zu erhalten, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Sie die richtigen Reisedokumente für die Einreise in diese Länder haben.

In diesem Artikel finden Sie aktualisierte Informationen über alles, was Sie über das Touristenvisum für Kenia Ostafrika wissen müssen, wie Sie nach Kenia, Uganda und Ruanda reisen und eine unglaubliche Erfahrung in diesen Ländern machen, indem Sie verschiedene Kulturen entdecken , schöne Natur und Tierwelt.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie dieses Visum online beantragen können, indem Sie ein schnelles, problemloses und vollständig digitales Antragsformular verwenden.

Bewerben Sie sich hier für das Kenia Ostafrika Touristenvisum!

Was ist das Touristenvisum für Kenia Ostafrika?

Das Kenia-Ostafrika-Touristenvisum ist ein offizielles Reisedokument für die mehrfache Einreise, mit dem Sie zwischen Kenia, Ruanda und Uganda reisen können, um Touristen- und Geschäftsaktivitäten durchzuführen, Familienangehörige zu besuchen oder sich medizinisch behandeln zu lassen.

Diese Länder haben eine Partnerschaft gegründet, um den regionalen Reiseverkehr zu fördern und es Touristen zu ermöglichen, die vielfältige Kultur, Natur und Tierwelt Ostafrikas zu erkunden.

Beachten Sie, dass mit diesem Visum das erste Land, in das Sie in Ostafrika einreisen, Kenia sein muss. Mit iVisa erfolgt der Visumantrag zu 100 % online, sodass Sie keine Botschaft oder kein Konsulat aufsuchen müssen. Denken Sie daran, dass Sie dieses Visum außerhalb von Kenia, Ruanda und Uganda beantragen müssen.

Bewerbung hier starten!

Wer kann das Touristenvisum für Ostafrika beantragen?

Jeder ausländische Staatsbürger, der alle drei Länder zu touristischen Zwecken auf einer Reise besuchen möchte, kann dieses Visum beantragen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Visum Sie benötigen, konsultieren Sie bitte unseren praktischen Visa-Checker, den Sie oben auf dieser Seite finden.

Was ist die Gültigkeitsdauer des Touristenvisums für Ostafrika?

Das Touristenvisum für Ostafrika ist 90 Tage gültig und Sie können sich bis zu 3 Monate pro Einreise in der Region aufhalten. Beachten Sie, dass das genehmigte Visum innerhalb von 3 Monaten nach Ausstellungsdatum verwendet werden muss.

Wichtig: Obwohl es sich um ein Visum für die mehrfache Einreise handelt, läuft es automatisch ab, wenn Sie die Region verlassen. Wenn Sie beispielsweise nach Kenia eingereist sind und nach 14 Tagen wieder ausreisen, um nach Europa zu gehen, ist dieses Visum nicht mehr gültig, um Ruanda und/oder Uganda zu besuchen. Sie können im Rahmen dieses Abkommens nur aus einem anderen ostafrikanischen Staat in das Zweit- oder Drittland einreisen.

Holen Sie sich jetzt Ihr Visum!

Welche Dokumente benötige ich, um das Touristenvisum für Ostafrika zu beantragen?

Um das Ostafrika-Visum online zu beantragen, benötigen wir die folgenden Dokumente und Informationen, um Ihren Antrag einzureichen:

  • Details und eine Kopie Ihres gültigen Reisepasses und seiner Hülle. Ihr Reisepass muss bei der Einreise in diese ostafrikanischen Länder noch mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Passfoto des Bewerbers mit weißem Hintergrund. Wenn Sie keine haben, besuchen Sie den iVisa digitaler Fotodienst, wo Sie dieses Foto von zu Hause aus bekommen können.
  • Dokumente, die den Zweck Ihres Besuchs belegen (medizinisch, Tourismus, Familienbesuch, Geschäft usw.)
  • Ihre Rückfahrkarte.

Haben Sie alle diese Dokumente? Hier bewerben!

Vorteile, wenn Sie Ihr Touristenvisum für Kenia-Ostafrika mit iVisa erhalten

  • Zu 100 % behördlich konformer Antrag: Unser iVisa-Team überprüft jede Ihrer Antworten auf dem Formular und passt sie so an, dass sie zu 100 % den behördlichen Anforderungen entspricht.

  • Vereinfachtes Formular: Während Sie auf der Website der Botschaft verwirrende und langwierige Fragen beantworten müssen, müssen Sie bei iVisa nur ein vereinfachtes Formular mit klaren Fragen beantworten. Es wird wie das Ausfüllen einer kurzen Umfrage sein.

  • Füllen Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo aus: Mit der iVisa-Plattform können Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo ausfüllen, jederzeit Änderungen vornehmen und Ihren Fortschritt speichern, sodass Sie nicht bei Null anfangen müssen , im Gegensatz zur Website der Botschaft, die Sie jedes Mal, wenn Sie eine Pause machen, von ihrer Website abschneidet.

iVisa schätzt Ihre Sicherheit. Deshalb haben wir ein solides Sicherheitssystem zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Bewertungsbereich zu gehen und zu lesen, was unsere früheren Kunden über unsere Dienstleistungen gesagt haben. Wir sind sicher, dass Sie sie nach Ihrem Geschmack finden werden.

Mit iVisa bewerben!

Transit in Kenia

Dieses Visum kann nicht für die Durchreise verwendet werden. Eine andere Art von Visum, das Kenia Transitvisum, ist jedoch 3 Tage ab dem geplanten Ankunftsdatum für einen Aufenthalt von 72 Stunden gültig. Bitte wenden Sie sich an die nächstgelegene Botschaft oder das nächstgelegene Konsulat, um mehr über dieses Visum zu erfahren.

Wie kann ich das Touristenvisum für Kenia Ostafrika online beantragen?

Mit iVisa dauert der Antragsprozess für ein Touristenvisum für Kenia Ostafrika nur wenige Minuten. Sie müssen nur diesen einfachen Schritten folgen:

  • Schritt 1: Füllen Sie unser vereinfachtes Formular mit grundlegenden Informationen wie Passdaten, Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus. Wählen Sie dann je nach Bedarf Ihre bevorzugte Bearbeitungszeit.

  • Schritt 2: Sobald Sie Ihre Informationen übermittelt und für den Service bezahlt haben, prüfen wir, ob Ihr Antrag zu 100 % gesetzeskonform ist.

  • Schritt 3: Laden Sie alle erforderlichen Dokumente, wie z. B. Ihr Passfoto, hoch und bestätigen Sie Ihre Bewerbung.

Sobald das eVisa genehmigt wurde, erhalten Sie es per E-Mail.

Das e-Visum ist normalerweise elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft. Wir empfehlen Ihnen, die Bestätigung Ihres genehmigten Visums auszudrucken, um sie bei Bedarf den Grenzbeamten vorzuzeigen.

Ziemlich einfach, oder? Jetzt bewerben!

Reisen mit Minderjährigen nach Kenia

Minderjährige unter 16 Jahren benötigen kein Visum für Kenia. Sie dürfen ohne Vorlage eines gültigen Visums in das Land einreisen. Bitte überprüfen Sie jedoch die geltenden Visabestimmungen für jedes Land, das Sie besuchen möchten, da die Anforderungen von Land zu Land unterschiedlich sein können.

COVID-19-Beschränkungen in Kenia

Das COVID-19-Reiseverbot für Kenia ist nicht mehr in Kraft. Ausländische Staatsbürger können jetzt in wenigen Minuten online ein kenianisches Visum beantragen.

Alle Passagiere über 12 Jahre müssen entweder einen Impfnachweis gegen COVID-19 oder einen negativen vorlegen PCR-Test innerhalb von 72 Stunden vor Abflug durchgeführt.

Sie gelten als geimpft, wenn alle Dosen eines Impfstoffs gegen SARS-Cov-2 mindestens zwei Wochen vor der Reise verabreicht wurden.

Kinder unter 12 Jahren sind von all diesen Anforderungen ausgenommen.

Wo kann ich mehr erfahren?

Wenn Sie Fragen zu diesem Visum oder einem anderen Reisedokument haben, um Kenia oder die Region Ostafrika zu besuchen, zögern Sie bitte nicht, unser Kundendienstteam per Online-Chat zu kontaktieren oder senden Sie eine E-Mail an [email protected] Sie sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Minors Passport Bio Data Page (falls zutreffend)

  • Foto des Antragstellers

  • Reisepass-Vorderseite

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Bestätigung der Fluggesellschaft

  • Nachweis über die Unterkunft (falls zutreffend)

  • Anschreiben (falls zutreffend)

  • Host's ID (falls zutreffend)

  • Brief des Krankenhauses (falls zutreffend)

  • Appointment letter from Kenyan hospital (falls zutreffend)

  • Firmenbuchauszug des Unternehmens bei der Justizbehörde (falls zutreffend)

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses des Gastgebers (falls zutreffend)

  • Beschäftigungsnachweis (falls zutreffend)

  • Previous Visas Last Year (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • HINWEIS: Mit diesem Visum muss das erste Land, das Sie in Ostafrika betreten, Kenia sein.

  • Das Kenia-Ostafrika-Touristenvisum ist ein offizielles Reisedokument für die mehrfache Einreise, mit dem Sie nach Kenia, Uganda und Ruanda reisen können.

  • Mit dem Kenia-Ostafrika-Touristenvisum können Sie touristischen und geschäftlichen Aktivitäten nachgehen, Ihre Familie besuchen oder sich medizinisch behandeln lassen.

  • Das Touristenvisum für Ostafrika ist gültig für 90 Tage nach Ankunft.

  • Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 90 Tage pro Einreise und gilt für mehrmalige Einreise }.

  • Um dieses Reisedokument zu beantragen, sollten Sie kein anderes aktuelles Visum für Kenia, Uganda oder Ruanda haben.

  • Sie müssen sich zum Zeitpunkt der Bewerbung außerhalb dieser Länder befinden.

  • Der Nachweis der Unterkunft wird von der kenianischen Regierung verlangt, um Ihr Visum zu erhalten. Die Daten in diesem Dokument müssen mit den in Ihrer Bewerbung ausgewählten Reisedaten übereinstimmen.

  • Ihr Reisepass muss bei der Einreise in diese ostafrikanischen Länder noch mindestens 6 Monate gültig sein.

  • Dieses Visum kann in der Republik Kenia, Uganda oder Ruanda nicht in ein Arbeitsvisum umgewandelt werden.

  • Sie können mit diesem Visum nicht durch Kenia reisen. Sie können jedoch das Kenia Transitvisum beantragen.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?