Bekannt durch

Kenianisches Visum für Schweizer

Kenianisches Visum für Schweizer
iVisa | Aktualisiert am Feb 21, 2019

Reisende aus der Schweiz mit Reiseziel Kenia profitieren seit geraumer Zeit von einem stressfreien Visa-Antragsprozess. Die kenianische Regierung hat einen Antragsprozess eingeführt, der es erlaubt, Visa online auszustellen. Um solch ein Online-Visum zu erhalten, können Sie einen Visum-Dienstleister wie iVisa beauftragen.

Kenya

Welche Dokumente sind für das Online-Visum erforderlich?

Obwohl das Online-Verfahren enorm an Aufwand und Zeit spart, können Sie sich sicher vorstellen, dass auch hier einige Nachweise zu erbringen sind. Dabei handelt es sich aber um keine Überraschungen – vermutlich haben Sie alles schon zu Hause: Sie brauchen natürlich einen gültigen Reisepass, wobei die Gültigkeitsdauer nicht vor dem Ablauf von 6 Monaten ab Reisestart enden darf. Zusätzlich benötigen Sie einen Scan von der Info-Seite des Reisepasses und ein Scan eines Passbildes. Ebenfalls erforderlich ist ein grober Reiseplan, mit gebuchten Hotels, Freunden, bei denen Sie übernachten wollen, Orte, die Sie aufsuchen etc. Für Geschäftsreisende ist auch ein Einladungsschreiben eines kenianischen Unternehmens erforderlich.

Wie beantrage ich das Visum ?

Die Antragsprozedur ist leicht zu verstehen – etwa 20 Minuten sollten Sie hierfür benötigen und wenn Sie Unterstützung brauchen, unterhält iVisa rund um die Uhr einen Kundenservice, der für Ihre Anliegen zuständig ist.

Drei wirklich einfache Etappen müssen Sie bezwingen:

Zu Beginn füllen Sie online eine Eingabemaske mit den wichtigsten Daten über sich aus – hierunter zählen etwa Name, Anschrift, Kontaktdaten. Auf dieser Etappe müssen Sie auch zwischen drei möglichen Bearbeitungsdauern wählen: Bei der Standardvariante erhalten Sie das Visum innerhalb drei Werktagen, bei der schnellen Variante können Sie Ihr Visum innerhalb zwei Werktagen erwarten und bei der super-schnellen Variante ist Ihr Visum innerhalb eines Werktages bereit. Da iVisa natürlich die Genehmigung des Visums bei den Behörden einholen muss, können dortige Verzögerungen nie ganz ausgeschlossen werden – in einem solchen Fall wird sich iVisa aber umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

In der zweiten Etappe haben Sie Gelegenheit, Ihre Angaben noch einmal zu kontrollieren und das Visum zu bezahlen (mit Kreditkarte oder PayPal). Auf der letzten Etappe müssen noch die Scans der erforderlichen Dokumente hochgeladen werden. Sobald dies erledigt ist, können Sie in Ruhe auf das Visum warten, das Sie per E-Mail erreicht (Ausdrucken nicht vergessen).

Kenianisches Visum: Kosten

Der Preis des Visums hängt von der gewählten Bearbeitungsdauer ab. Die Standardbearbeitung kostet 88 US $, das sind umgerechnet 92.20 CHF. Die schnelle Bearbeitung gibt es für 118 US $ oder 123.63 CHF. Die super-schnelle Bearbeitung gibt es schließlich für 153 US $ bzw. 160.31 CHF.

Mit dem Online-Visum dürfen Sie einmalig für bis zu 90 Tage nach Kenia einreisen. Wenn die Einreise mit dem Online-Visum erfolgt ist, ist das Visum ,,verbraucht“. Sobald Sie ausreisen und wieder erneut einreisen (auch wenn Sie weniger als 90 Tage in Kenia verbracht haben), müssen Sie ein neues Online-Visum beantragen. Wenn Sie mehr als 90 Tage in Kenia verbringen möchten, können sie eine Verlängerung bei der Einwanderungsbehörde in Nairobi beantragen – die Höchstdauer, für die Besucher sich auf diese Weise in Kenia aufhalten dürfen, beträgt 6 Monate.

Kenianisches Visum online beantragen

Hier geht’s zum Online-Antrag

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei Ihrer Reise in Kenia!

Teilen Sie diesen Artikel auf
Need Help?