Kenia mit dem Ostafrika Visum

Kenia mit dem Ostafrika Visum

iVisa | Aktualisiert am Dec 10, 2019

Ostafrika ist einer der schönsten Teile der Welt. Kein Wunder also, dass sehr viele Menschen diesen wunderschönen Teil der Erde bereisen wollen. Vorher war es schwer, die Orte und Landschaften von Ostafrika zu erkunden, da man für jedes Ostafrikanische Land ein eigenes Visum beantragen musste.

Kenya

Doch heute gibt es eine Lösung, mit der man sich viel Zeit und Geld sparen kann. Statt ein Visum für jedes einzelne Land in Ostafrika zu brauchen, können Sie sich einfach das Ostafrika Visum kaufen.

Für welche Länder gilt das Ostafrika Visum?

Obwohl der Name Ostafrika Visum den Anschein hat, dass dieses Visum für jedes Land in Ostafrika gelten würde, stimmt dies nicht. Das Ostafrika Visum gilt für Kenia, Ruanda und Uganda. Wenn Sie diese drei Länder besuchen möchten, dann sollten Sie sich das Ostafrika Visum kaufen.

Wenn Sie nur planen, eines dieser Länder zu bereisen, dann ist es preiswerter, ein Visum für das jeweilige Land zu kaufen. Doch es lohnt sich sehr, diese drei Länder zu bereisen, da viele wichtige kulturelle Stätten überall in Ostafrika verteilt sind und sich nicht an Landesgrenzen halten. Um das beste aus Ihren Ostafrika Urlaub zu machen, sollten Sie das Ostafrika Visum vollkommen ausnutzen.

  • Sie dürfen mit dem Visum einmalige Einreise Male nach Kenia einreisen.
  • Das Visum ist gültig für 90 Tage nach Ausstellung.
  • Außerdem dürfen Sie maximal 90 Tage insgesamt in Kenia bleiben.

Wie teuer ist das Ostafrika Visum?

  • Das Visum wird Sie in der normalen Form USD 93.00 kosten.

  • Für eine schnellere Bearbeitung zahlen Sie USD 123.00

  • Und die schnellste Bearbeitung wird Sie USD 158.00 Kosten.

Dies ist ein fairer Preis für einen guten Urlaub in Kenia.

Was benötige ich für ein Ostafrika Visum?

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ostafrika mit dem Ostafrika Visum zu bereisen, dann brauchen Sie einige Dinge, damit Sie das Visum beantragen können.

Sie brauchen ein Passfoto in den Dimensionen 500 x 500 Pixel. Zusätzlich brauchen Sie Ihren Ausweis und eine Kopie der biometrischen Daten Ihres Personalausweises. Sie brauchen eine Kreditkarte als Zahlungsmöglichkeit, da es keine anderen Weg gibt, das Visa für Ostafrika zu bezahlen. Außerdem müssen Sie beweisen können, dass Sie ein Hotel in dem Land gebucht haben, in das Sie einreisen möchten oder eine Einladung, wenn Sie zum Beispiel bei Verwandten unterkommen.

  • Sie müssen auf ein normales Visum 5 Werktage

  • Tage warten. Auf das Rush Visa müssen Sie nur 2 Werktage

  • Tage warten und auf das Super Rush Visa brauchen Sie nur 5 Stunden.

Wo kann ich ein Ostafrika Visum beantragen?

Ein Ostafrika Visum für Kenia können Sie bequem Online buchen. Dazu benötigen Sie die Dokumente, die eben aufgezählt wurden. Außerdem können Sie bei der „Kenya High Comission“ ein Visum beantragen, falls das Online Visum für Sie nicht infrage kommt.

Die letzte Möglichkeit, das Ostafrika Visum für Kenia zu bekommen, ist vor Ort, an dem Sie Kenia betreten. Wenn Sie zum Beispiel am Hafen ankommen, dann können Sie vor Ort Ihr Ostafrika Visum für Kenia beantragen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?