Home > Kazakhstan > Kazakhstan Visa

Holen Sie sich jetzt Ihr Touristen-e-Visum für Kasachstan online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Visum

Letzte Aktualisierung: August 2022

Kasachstan ist ein wenig erforschtes Land voller unglaublicher Attraktionen, die jeder entdecken sollte. Es ist ein natürliches Reiseziel voller Seen, die wie Meere, Bergketten, Ebenen, Getreide und Weiden aussehen. Das vielfältige Angebot an Sehenswürdigkeiten in Kasachstan macht es ideal für jeden Reisenden, der auf der Suche nach Abenteuer, Kultur und Geschichte ist.

Die größte Metropole Kasachstans, Almaty, ist ein altes Handelszentrum mit Sehenswürdigkeiten wie der Himmelfahrtskathedrale, einer russisch-orthodoxen Kirche aus der Zarenzeit und dem Staatlichen Zentralmuseum von Kasachstan.

Wenn Sie zu den Personen gehören, die dieses wundervolle Land besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen, ob Sie über alle erforderlichen Reisedokumente verfügen. Eines davon, das wichtigste, ist das Kasachstan-Touristenvisum. Wenn Sie mehr über dieses Reisedokument und die Antragstellung erfahren möchten, lesen Sie unten weiter.

Was ist das elektronische Touristenvisum für Kasachstan?

Das e-Visum für Kasachstan ist ein im Januar 2019 eingeführtes Online-Visum, das es ausländischen Staatsbürgern ermöglicht, Kasachstan zu geschäftlichen oder touristischen Zwecken zu besuchen.

Dieses Reisedokument macht den Prozess der Erlangung einer Reisegenehmigung nach Kasachstan viel schneller und einfacher. Es entfällt auch die Notwendigkeit, zur Bearbeitung zu einer kasachischen Botschaft oder einem kasachischen Konsulat zu gehen.

Länder, die berechtigt sind, ein Touristenvisum für Kasachstan zu beantragen

Nur Bürger Georgiens, Armeniens, Weißrusslands, Kirgisistans, Moldawiens, Russlands, der Mongolei, der Ukraine und Aserbaidschans können nach Kasachstan ohne Visum bis zu 90 Tage einreisen und sich dort aufhalten. Andere Nationalitäten können bei der Ankunft ein Visum für einen kürzeren Aufenthalt erhalten oder müssen ein Visum beantragen. Überprüfen Sie den iVisa-Checker, um herauszufinden, ob Sie für das Touristenvisum für Kasachstan berechtigt sind.

Gültigkeit des Touristenvisums für Kasachstan

Die Regierung von Kasachstan hat das E-Visum für Kasachstan eingeführt, um das Verfahren zur Erlangung eines Visums zu rationalisieren. Das Online-Kasachstan-Visum gilt für einen maximalen Aufenthalt von 90 Tagen im Land.

Anforderungen und Dokumente, die für das Touristenvisum für Kasachstan benötigt werden

Nach Angaben des Außenministeriums müssen Sie zur Erlangung Ihres E-Visums folgende Dokumente vorlegen:

  • Reisepass mit ausreichender Gültigkeit: Ihr Reisepass muss mindestens drei Monate gültig sein und mindestens zwei leere Seiten haben, um Ihr Reisedokument zu bearbeiten.

  • Einladungsschreiben: Sie müssen vor der Beantragung ein Einladungsschreiben vom kasachischen Migrationsdienst erhalten und die Einladungsnummer auf dem eVisa-Antragsformular angeben.

  • E-Mail-Adresse: Eine E-Mail-Adresse ist erforderlich, um Ihnen das digitale Dokument zuzusenden und falls Sie bei weiteren Fragen kontaktiert werden müssen.

  • Kredit- oder Debitkarte zur Zahlung: Sie können den Vorgang mit einer Debit-/Kreditkarte bezahlen.

Eine weitere Anforderung ist, dass der Antragsteller eine Kopie des genehmigten Online-Kasachstan-Visums ausdrucken muss, um ihn bei der Ankunft im Land mit dem Reisepass vorzulegen. Antragsteller mit doppelter Staatsangehörigkeit müssen sicherstellen, dass sie für die Einreise nach Kasachstan denselben Reisepass verwenden, den sie für die Bearbeitung des Visums verwendet haben.

Die Visabestimmungen besagen, dass die Einreise nach Kasachstan zu den auf dem eVisa-Antragsformular angegebenen Daten erforderlich ist.

Benötige ich ein Touristenvisum für Kasachstan, um durch das Land zu reisen?

Die Durchreise durch Kasachstan ist für Reisende, die die Anforderungen ihres Endziels erfüllen, ohne Visum gestattet.

Wenn Sie auf dem Weg in ein anderes Land auf der Durchreise durch Kasachstan sind und durch die Einwanderungsbehörde gehen, um in einem Hotel zu übernachten und am nächsten Tag einen Flug zu nehmen, müssen Sie die normalen Einreiseverfahren befolgen und ein Transitvisum beantragen.

So beantragen Sie das Touristenvisum für Kasachstan online

Es kann sehr einfach sein, dieses Dokument zu erhalten. Befolgen Sie einfach diese drei einfachen Schritte, um Ihr Visum zu beantragen bequem von zu Hause aus und die iVisa-Experten erledigen den Rest:

  • Zunächst: Füllen Sie unseren Fragebogen mit Ihren persönlichen und Reiseinformationen aus. Danach können Sie die Art der Verarbeitung auswählen, die Sie erwerben möchten.

  • Zweite: Als zweiten Schritt müssen Sie die Zahlung für die Transaktion vornehmen. Nicht ohne vorher zu bestätigen, dass alle eingegebenen Informationen korrekt sind.

  • Drittens: Mit iVisa erhalten Sie Online-Unterstützung für alle zusätzlichen Informationen, die Sie hochladen müssen.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn Sie es nicht in Ihrem Posteingang finden, ist es möglicherweise im SPAM.

Kosten und Bearbeitungszeiten des Touristenvisums für Kasachstan

Es gibt drei Bearbeitungsalternativen, mit denen Sie das Visum beantragen können. Jeder von ihnen hat eine andere Bearbeitungszeit und einen anderen Preis, abhängig von den Reisebedürfnissen des Reisenden. Sie sind wie folgt:

  • Standardbearbeitungszeit: Diese Option dauert 7 Werktage gegen eine Gebühr von EUR €125.58 einschließlich staatlicher Gebühren.

  • Rush-Bearbeitungszeit: Sie erhalten Ihr Visum in nur 6 Werktage gegen eine Gebühr von EUR €176.67 inklusive Regierungsgebühren.

  • Super Rush-Bearbeitungszeit: Ihr Visum wird in nur 5 Werktage gegen eine Gebühr von 5 Werktage bearbeitet EUR €233.08 inklusive Regierungsgebühren.

Brauchen Minderjährige ein Touristenvisum für Kasachstan, um in das Land einzureisen?

Alle Familienmitglieder müssen ein elektronisches Visum für Kasachstan haben, einschließlich kleiner Kinder. Die Eltern oder Erziehungsberechtigten können einen Antrag stellen, wenn das Kind nicht alt genug ist, um allein einen Antrag zu stellen.

COVID-19-Anforderungen oder -Einschränkungen

Ab dem 8. Juni 2022 müssen Reisende bei negativem Testergebnis auf COVID-19 keine Impfbescheinigung oder PCR-Bescheinigung mehr vorlegen.

Was sollte ich sonst noch beachten, bevor ich nach Kasachstan reise?

Die beste Reisezeit für Kasachstan ist zwischen Mai und September. Juli, August und September sind immer die angenehmsten Monate zum Wandern in den Bergen. Zwischen November und April sind die Temperaturen sehr kalt, was es schwierig macht, Ihre Reise zu genießen.

Es ist auch wichtig, die Verfügbarkeit der von Ihnen ausgewählten Hotels und Touren sicherzustellen. Dafür empfehlen wir Ihnen, vor allem in der Hochsaison, im Voraus zu reservieren.

Wo kann ich Sie kontaktieren, wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zum E-Visum für Kasachstan oder zu einem anderen Reisedokument haben, können Sie sich online oder unter [email protected] an unser Kundendienstteam wenden. com. Wir haben ein Expertenteam, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Die maximale Aufenthaltsdauer für das Touristenvisum für Kasachstan beträgt 90 Tage. Daher bewahren wir bei iVisa Ihren Antrag auf und beantragen ihn zum entsprechenden Datum, um sicherzustellen, dass Ihr e-Visum bei Ihrer Ankunft gültig ist. Das bedeutet, dass Sie den Antrag jederzeit auf iVisa.com ausfüllen können.

  • Reisende können das Touristenvisum für Kasachstan für Urlaubs- oder Geschäftszwecke verwenden.

  • Das Touristenvisum für Kasachstan ist ein Visum für die einmalige Einreise.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden