Home > Japan > Japan Health Declaration

Holen Sie sich jetzt Ihren QR-Code für die Japanische Gesundheitserklärung für COVID-19 online

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Gesundheitserklärung erforderlich

Letzte Aktualisierung - September 2022

Das japanische Gesundheitserklärungsformular ist Teil der COVID-19-Reiseanforderungen für Japan und ein unverzichtbares Dokument, wenn Sie in dieses asiatische Land fliegen. Es ermöglicht den offiziellen Behörden, die Besucher bei der Ankunft besser zu kontrollieren. Um nach Japan einzureisen, müssen alle Passagiere, einschließlich japanischer Staatsangehöriger, vor der Einreise einen Antrag stellen.

„Kann ich während COVID-19 nach Japan reisen?“ und "Kann ich in diesem Moment durch Japan reisen?" sind heutzutage häufige Fragen. Daher erklärt iVisa.com auf dieser Seite die wichtigsten Regeln des Landes während der Pandemie, wie Einreisebeschränkungen, Testanforderungen, Impfstoffe, Quarantänemaßnahmen und wie Sie Ihr Japan Health Declaration Form online erhalten.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Formular Teil der erforderlichen Dokumente ist, die Sie für Ihre Reise benötigen, aber es ersetzt kein Visum. Denken Sie also daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen, und wenn dies Ihr Fall ist, können wir Ihnen dabei helfen.

Japanisches Gesundheitserklärungsformular für die COVID-19-Einreise: Was ist das und wie erhalte ich eine?

Dies ist ein wichtiges Dokument, wenn Sie nach Japan fliegen. Das Gesundheitserklärungsformular informiert die örtlichen Behörden über den Gesundheitszustand des Reisenden. Es ist Teil der COVID-19-Reisebestimmungen, um den Behörden zu helfen, mögliche Fälle des Virus zu verhindern und zu verfolgen.

Wenn Sie das Formular ausfüllen, müssen Sie Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand, Flugdaten und beabsichtigten Aufenthalt im Land machen.

Sie können sich online bewerben und erhalten den Japan Health Questionnaire in weniger als 24 Stunden. Sobald Sie die Informationen online übermittelt haben, erledigen wir die ganze harte Arbeit und Sie können Ihre Reise einfach entspannt planen.

Wer braucht diese Gesundheitserklärung, um nach Japan zu reisen?

Es ist eine obligatorische Erklärung für die Einreise nach Japan, alle Passagiere auf internationalen Flügen müssen dieses Dokument beantragen, um nach Japan zu reisen.

Sobald Sie in Japan ankommen, müssen Sie dieses Dokument mit einem QR-Code vorzeigen.

Welche Gültigkeit hat das Gesundheitserklärungsformular?

Dieses Reisedokument ist gültig für maximal 30 Tage nach Ankunft. Außerdem erlaubt der Japan Health Questionnaire ein einmalige Einreise und einen maximalen Aufenthalt von 90 Tage pro Einreise in Japan.

Was sind die Voraussetzungen, um die Gesundheitserklärung online zu erhalten?

  • Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist.
  • Eine E-Mail-Adresse, um die japanische Gesundheitserklärung zu erhalten.
  • Eine Zahlungsmethode: eine Kredit-/Debitkarte.

Benötige ich eine Gesundheitserklärung, wenn ich durch Japan reise?

In diesem Fall benötigen Sie keine Gesundheitserklärung, da für einen Anschlussflug keine Genehmigungen erforderlich sind. Aber denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie den Flughafen-Transitbereich verlassen möchten, um die Stadt zu besuchen, das Formular besorgen und vorlegen müssen.

Wie beantrage ich die Gesundheitserklärung?

In wenigen Schritten erhalten Sie Ihr Formular online! Das Absenden dauert weniger als 10 Minuten. Dann überlassen Sie uns das und Sie können einfach Ihre Reise nach Japan planen.

Befolgen Sie diese Schritte, um sich zu bewerben:

  • Die erste besteht aus grundlegenden Informationen. Gehen Sie zur Bewerbungsseite und geben Sie Ihre persönlichen Daten, Flugdaten und Ihren Gesundheitszustand ein. An dieser Stelle müssen Sie auch die Bearbeitungszeit auswählen, zu der Ihr Online-Bewerbungsformular überprüft werden soll.
  • Der zweite Schritt ist die Überprüfung dessen, was Sie bisher getan haben, und Sie müssen auch die Zahlung leisten. Sie können dafür eine Kredit- oder Debitkarte verwenden.
  • Für die dritte müssen Sie dann weitere Unterlagen beifügen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie auf „Senden“ klicken und erhalten eine E-Mail mit der japanischen Gesundheitserklärung. Bei der Einreise nach Japan müssen Sie dieses Dokument mit einem QR-Code einem Einwanderungsbeamten vorzeigen.

Gebühren und Bearbeitungszeiten

iVisa.com bietet 3 Optionen:

  • Standardbearbeitung: EUR €29.26 - 24 Stunden

  • Eilbearbeitung: EUR €53.21 - 8 Stunden

  • Super Rush-Verarbeitung: EUR €90.46 - 4 Stunden

Reisen mit Minderjährigen

Alle Reisenden, die nach Japan einreisen, müssen dieses Dokument beantragen, dies gilt auch für Minderjährige. Eltern und Erziehungsberechtigte können sie beantragen und bei der Einreise nach Japan vorlegen.

Japan COVID-19 Einschränkungen und Anforderungen

Es gibt Anforderungen und Einschränkungen für Reisen nach Japan. iVisa.com hat einen COVID-Fragebogen für Japan vorbereitet, um einige der wichtigsten Themen zu den dortigen Pandemieregeln zu klären. Lesen Sie unten über die Einschränkungen, Testanforderungen, Impfstoffe und Quarantäne.

Ist für die Einreise nach Japan ein COVID-19-Test erforderlich?

Die japanischen Gesundheitsbehörden verlangen von ankommenden Passagieren die Vorlage eines negativen COVID-19-Testzertifikats. Das PCR-Testergebnis muss innerhalb von 3 Tagen nach der Einreise nach Japan ausgestellt werden. Es ist nicht nur ein freiwilliger Test, es ist ein obligatorisches Verfahren, Teil der Einwanderungsbeschränkungen und eine Einreisevoraussetzung, sodass jeder internationale Flug diesen Protokollen folgen muss. Andernfalls wird den Passagieren die Einreise in das Land von den Gesundheitsbehörden verweigert.

Testanforderungen:

Bei der Einreise nach Japan müssen Passagiere aus autorisierten Ländern und Staatsangehörige aus dem Ausland die COVID-19-Testanforderungen der japanischen Regierung erfüllen. Sie müssen ein negatives Testergebnis vorlegen.

  • COVID-Test vor Ankunft: PCR innerhalb von 72 Stunden.
  • COVID-Testausnahmen: Kinder unter 6 Jahren.

Benötige ich einen COVID-Impfpass, um nach Japan zu reisen?

Nein, Sie brauchen keine COVID-Impfung; Pässe oder Zertifikate sind für die Einreise nach Japan nicht erforderlich. Wenn Sie jedoch vollständig geimpft sind, müssen Sie keinen Covid-Test vor der Ankunft vorlegen.

Zugelassene Impfstoffe sind Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Covaxin, Novavax.

Bitte denken Sie daran, dass Japan diejenigen Reisenden, die alle Covid-Impfstoffdosen (einschließlich der 3.) erhalten haben, als vollständig geimpft betrachtet.

Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Reiseaktualisierungen für Japan zu verfolgen und/oder Ihre örtliche Botschaft zu kontaktieren.

Muss ich für Reisen nach Japan unter Quarantäne gestellt werden?

Japan hat im Rahmen von Grenzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus unterschiedliche Quarantäneverfahren, je nach Abflugland und Impfstatus der Passagiere.

Sie klassifizieren Länder basierend auf dem Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus in drei Gruppen: Rot, Gelb und Blau, mit erforderlicher Quarantäne für einige Reisende aus den Gruppen Rot und Gelb. Klicken Sie hier, um herauszufinden, zu welcher Gruppe Ihr Land gehört ist.

  • Quarantäne – Einreisebestimmungen für ungeimpfte Reisende aus roten Ländern: Bei der Ankunft Test + 3-tägige Isolation in einer von der Regierung ausgewiesenen Einrichtung (Quarantänestation) und sich testen lassen.
  • Quarantäne - vollständig geimpfte Reisende aus roten Ländern: Bei der Ankunft Test + 7-tägige Isolierung zu Hause ohne Test. Wenn ein weiteres Testergebnis am/nach Tag 3 negativ ist, können die Reisenden die Isolierung früher beenden.
  • Quarantäne - ungeimpfte Passagiere aus gelben Ländern: Bei der Ankunft Test + eine Quarantänezeit von 7 Tagen Heimisolation ohne Test. Wenn ein weiteres Testergebnis am/nach Tag 3 negativ ist, können die Reisenden die Isolierung früher beenden.
  • Quarantäne - vollständig geimpfte Reisende aus gelben Ländern: Für diejenigen, die einen Impfpass haben, gibt es keine Quarantänepflicht. Lesen Sie mehr über Japans Impfvorschriften.
  • Quarantäneverfahren für Passagiere aus blauen Ländern: Es gibt keine Quarantänemaßnahmen für Passagiere, die aus diesen Ländern nach Japan einreisen.

Wichtige Hinweise für eine reibungslose Reise nach Japan

  • Reisende müssen die Gesundheitserklärung ausfüllen, um sie bei der Einreise nach Japan vorzulegen, 1 pro Person, und das Dokument bei der Ankunft vorzeigen. Es ist Teil der erforderlichen Reisedokumente für die Einreise nach Japan.
  • Einige Passagiere benötigen während ihrer Quarantäne möglicherweise zusätzliche COVID-19-Tests.

Wo kann ich mehr erfahren?

Wenn Sie Fragen zu Reisen nach Japan haben, hilft Ihnen das Team von iVisa.com gerne weiter. Sie können sich jederzeit an unser Kundensupport-Team oder per E-Mail unter [email protected] wenden.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Die Japan Health Declaration ist KEIN Visum und ersetzt kein Visum.

  • Wenn Sie eine Reise nach Japan planen, überprüfen Sie bitte die Visabestimmungen für das Land Ihrer Staatsbürgerschaft oben auf dieser Seite.

  • Ungeimpfte Reisende müssen einen negativen PCR-Test vorweisen, der innerhalb von 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Es gibt jetzt Länderkategorien für die Quarantäneanforderungen:

Zuletzt aktualisiert: 07/27/22

  • Rote Länder: Albanien, Sierra Leone
  • Gelbe Länder: Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Bahamas, Barbados, Belarus, Belize, Bhutan, Botswana, Brunei, Burkina Faso, Cabo Verde, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Komoren, Cookinsel, Kuba, Zypern, Demokratische Republik Kongo, Dominica, Ägypten, Äquatorialguinea, Eritrea, Eswatini, Föderierte Staaten von Mikronesien, Fidschi, Gabun, Gambia, Georgien, Grenada, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Kasachstan, Kiribati, Kosovo, Kuwait, Libanon, Lesotho, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Macau, Malediven, Mali, Malta, Mauretanien, Mauritius, Namibia, Nauru, Nicaragua, Niger, Niue, Nordkorea, Nordmazedonien, Oman, Pakistan, Palästina, Portugal, Republik Burundi, Republik Kongo, Republik der Marshallinseln, Republik Vanuatu, St. Christoph und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, San Marino, Sao Tome und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Seychellen, Salomonen, Somalia, Sri Lanka, Sudan, Surinam, Syrien, Tadschikistan, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Tuvalu, Ukraine, Uruguay, Usbekistan, Vatikan, Venezuela, Vietnam, Jemen, Simbabwe
  • Blaue Länder: Afghanistan, Algerien, Argentinien, Armenien, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Belgien, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Côte d'lvoire, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Dschibuti, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Äthiopien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ghana, Griechenland, Guatemala, Hongkong, Ungarn, Island, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Jordanien, Kenia, Kirgisistan, Laos, Lettland, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mexiko, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Marokko, Mosambik, Myanmar, Nepal, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Katar, Republik Korea, Rumänien, Russland, Ruanda, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südsudan, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Westsahara, Sambia.