Holen Sie sich jetzt Ihren Schengen-Visumantrag für Griechenland online!

Lassen Sie sich von iVisa.com dabei helfen, Griechenland und den Schengen-Visumverkehr zu genießen

Im Jahr 2000 trat Griechenland dem Schengen-Abkommen bei, das die Freizügigkeit in anderen europäischen Ländern ermöglicht (der Name „Schengen“ stammt von der gleichnamigen Kleinstadt in Luxemburg, in der das ursprüngliche Abkommen 1985 unterzeichnet wurde). Heute gibt es 26 Schengen-Mitgliedstaaten, und Einwohner und Visuminhaber dieser Mitgliedstaaten können sich frei und ungehindert in den eingeschlossenen Ländern bewegen. Dies schließt Sie ein, wenn Sie Ihr Griechenland-Visum erhalten!

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten und den meisten europäischen Ländern ansässig sind, benötigen Sie kein Touristenvisum, wenn Sie für einen Gesamtaufenthalt von weniger als 90 Tagen nach Griechenland und in die umliegenden Gebiete reisen. Wenn Sie jedoch Ihren Besuch verlängern möchten oder Bürger ausgewählter Länder (hauptsächlich in Afrika und Ostasien) sind, sei es für die Arbeit oder für einen längeren Urlaub, müssen Sie entweder das kurzfristige Schengen erhalten Visum oder langfristiges nationales Visum. Genau dabei kann unser Team von iVisa.com behilflich sein. Unser Team kann Ihren Visumantrag für Griechenland in weniger als 24 Stunden bearbeiten, solange Sie die richtigen Reisedokumente hochladen.

Im Folgenden sehen Sie sich diesen Vorgang an und erfahren, was Sie sonst noch über die Schengen-Reisevorteile für Griechenland wissen sollten.

Was Sie über das Griechenland-Visum wissen sollten

Einige Länder benötigen kein Schengen-Visum, um Griechenland für Reisezwecke unter 90 Tagen zu besuchen, andere müssen dafür dieses Visum beantragen. Mit anderen Worten, es hängt von Ihrer Nationalität ab. Der Erhalt des Schengen-Visums für Griechenland ist ziemlich einfach und lohnt sich, da es Ihnen die Freizügigkeit in weiten Teilen Europas ermöglicht.

Die Länder, die Teil des gesamten Schengen-Raums sind und somit freie Fahrt zwischen den Grenzen anbieten, sind folgende:

Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und Schweiz.

  • ​​​​​​​FAQ: Sind alle Schengen-Länder Mitglieder der Europäischen Union?

  • Antwort: Fast, aber nicht ganz. Irland und Zypern sind Vollmitglieder der Europäischen Union, aber überhaupt kein Teil des Schengen-Raums. Darüber hinaus sind Bulgarien, Rumänien und Kroatien EU-Mitglieder und genießen einige der Schengen-Bestimmungen, aber nicht alle. Nur weil Sie EU-Bürger sind, bedeutet das nicht, dass Sie uneingeschränkt in ganz Griechenland und den Schengen-Staaten reisen können.

Jeder griechische Staatsbürger genießt alle Vorteile des Reisens in die oben genannten Länder.

Wer muss das griechische Schengen-Visum beantragen?

Die große Frage, die Sie haben, wird natürlich sein, ob Sie das griechische Schengen-Visum beantragen müssen oder nicht. Die drei häufigsten Fragen, die wir dazu erhalten, sind:

  • Brauchen wir dieses Visum für Griechenland, wenn wir aus Indien kommen? Ja. Bürger Indiens und vieler asiatischer und eurasischer Länder müssen diese spezielle Art von Visum beantragen.
  • Benötigen griechische Staatsbürger ein Schengen-Visum? Nein. Alle griechischen Staatsbürger genießen EU- und Schengen-Reisevergünstigungen als Teil ihres Staatsbürgerschaftsstatus. Wenn Sie daran denken, dauerhaft nach Europa zu ziehen, dann ist ein Vorteil der Wahl Griechenlands und der Erlangung eines dauerhaften Wohnsitzes dort die automatische Schengen-Reisemitgliedschaft.
  • Brauchen Australier ein Visum für Griechenland? Australier und die drei anderen häufig genannten Mitglieder der vorgeschlagenen CANZUK-Allianz (Kanada, Australien, Neuseeland und das Vereinigte Königreich) müssen kein Schengen-Visum beantragen, wenn sie dies tun 90 Tage oder weniger in und um Griechenland herumreisen.
  • Müssen Nicht-US-Bürger, die in den USA leben, ein Schengen-Visum beantragen? Auch wenn Sie oder Ihre Familie über eine dauerhafte oder vorübergehende Aufenthaltserlaubnis verfügen, die es Ihnen ermöglicht, in den Vereinigten Staaten oder einem anderen Land zu leben, das von der Antragspflicht befreit ist Für das Schengen-Visum müssen Sie das Schengen-Visum beantragen, wenn Sie Staatsangehöriger eines der unten aufgeführten Länder sind, die zur Vorlage des Visums erforderlich sind. Gleiches gilt für Inhaber eines gültigen Ausländerausweises.

Sie sind kein Staatsbürger Indiens, Griechenlands oder Australiens? Dann werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle der Länder. Einwohner dieser Länder müssen das Schengen-Visum beantragen:

Einwohner dieser Länder müssen ein Schengen-Visum beantragen

| Afghanistan | Algerien | Angola | Armenien | Aserbaidschan | Bahrein | Bangladesch | Weißrussland | | Belize | Benin | Bhutan | Bolivien | Botsuana | Burkina Faso | Birma/Myanmar | Burundi | | Kambodscha | Kamerun | Kap Verde | Zentralafrikanische Republik | Tschad | China | Komoren | Kongo | | Elfenbeinküste | Kuba | Demokratische Republik Kongo | Dschibuti | Dominikanische Republik | Ecuador | Ägypten | Äquatorialguinea | | „Eritrea | Äthiopien | Fidschi | Gabun | Gambia | Ghana | Guinea | Guinea-Bissau | | Guyana | Haïti | Indien | Indonesien | Iran | Irak | Jamaika | Jordanien | | Kasachstan | Kenia | Kuwait | Kirgistan | Laos | Libanon | Lesotho | Liberia | | Libyen | Madagaskar | Malawi | Malediven | Mali | Mauretanien | Mongolei | Marokko | | Mosambik | Namibia | Nauru | Nepal | Nigeria | Nigeria | Nordkorea | Oman | | Pakistan | Papua-Neuguinea | Philippinen | Katar | Russland | Ruanda | Sao Tome und Principe | Saudi-Arabien | | Senegal | Sierra Leone | Somalia | Südafrika | Südsudan | Sri Lanka | Sudan | Surinam | | Swasiland | Syrien | Tadschikistan | Tansania | Thailand | Togo | Tunesien | Türkei | | Turkmenistan | Uganda | Ukraine | Usbekistan | Vietnam | Jemen | Sambia | Simbabwe |

Wie lange ist das Schengen-Visum gültig?

Sobald Sie das Schengen-Visum haben, können Sie innerhalb von 180 Tagen bis zu 90 Tage durch Griechenland und die anderen Schengen-Mitgliedsländer reisen.

Diese Regel, die als Schengen 90/180-Regel bezeichnet wird, scheint komplex zu sein, ist aber relativ unkompliziert und soll den Missbrauch der insgesamt laxen Reiseregeln in allen Mitgliedsgebieten verhindern. Die Regel beschränkt alle Besucher (einschließlich Besucher aus Ländern, die kein Visum beantragen müssen) darauf, sich nur an 90 von 180 aufeinanderfolgenden Tagen im Mitgliederbereich aufzuhalten. Und sobald Sie Ihre 90 Tage abgelaufen sind, können Sie nicht in ein Schengen-Mitgliedsland reisen, bis (mindestens) weitere 90 Tage vergangen sind.

Wenn Sie also beispielsweise am 1. Januar nach Griechenland einreisen und nach Spanien und Frankreich weiterreisen, um die verschiedenen Kulturen und Orte zu genießen, müssen Sie das Schengen-Land, in dem Sie sich befinden, am 30. Juni verlassen. Selbst wenn Sie Ihre gesamten 90 Tage in Griechenland selbst verbringen, müssen Sie trotzdem am 30. Juni abreisen und können erst im Oktober in ein Schengen-Land zurückreisen.

Denken Sie daran, dass die Schengen-Regel 90/180 für Einwohner aller Länder gilt, die keine Vollmitglieder des Schengen-Raums sind – das sind die 26 oben aufgeführten spezifischen Länder. Wenn Sie das Schengen-Visum vor der Ausreise nach den 90 Tagen hatten, müssen Sie es dennoch erneut beantragen, wenn Sie nach der erforderlichen Wartezeit von 90 Tagen zurückkehren möchten.

Reisebestimmungen und erforderliche Dokumente für das Schengen-Visum

Für die Beantragung Ihres Schengen-Visums benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Ein unterschriebenes Antragsformular, bei dem unser Team von iVisa.com Ihnen helfen kann, es schnell und effektiv auszufüllen
  • Zwei aktuelle Passfotos zur Verwendung mit offiziellen Pässen
  • Ein Reisepass aus dem Land Ihrer Staatsbürgerschaft und gegebenenfalls eine Kopie der Datenseite Ihres Reisepasses (z. B. Inder benötigen dies) - beachten Sie auch, dass die Gültigkeit des Reisepasses überprüft wird! Ihr Reisepass darf nicht älter als zehn Jahre sein und muss noch drei Monate nach Ihrer voraussichtlichen Ausreise aus Griechenland (oder einem anderen Schengen-Staat) gültig sein.
  • Reisenachweis und ärztliches Attest über eine Versicherung mit einer Mindestdeckungssumme von 30.000 Euro
  • Ein persönliches Schreiben, in dem der Grund für die Reise in die Region (z. B. Besuch von Familienmitgliedern oder Unterhaltung) und ein vollständiger Reiseplan dargelegt werden
  • Unterkunftsnachweis für Ihren Aufenthalt
  • Nachweis, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um sich während eines längeren Aufenthalts zu ernähren (gute Beispiele hierfür sind Gehaltsabrechnungen, aus denen Ihr Monats- oder Jahresgehalt hervorgeht, oder ein Bankkonto mit den erforderlichen Mitteln, um Sie während Ihres gesamten Aufenthalts zu unterstützen. Ein schlechtes Beispiel wäre ein Kredit Kartenauszüge)
  • Manchmal müssen Sie ein bezahltes Rückflugticket vorzeigen, andere können vielleicht nur ihr geplantes Abflugdatum und einen Nachweis über die Mittel zur Zahlung dieses Abflugs mit einem umrissenen Notfallplan aufführen

Von Inhabern von Diplomatenpässen wird weiterhin erwartet, dass sie denselben Prozess abschließen.

Benötige ich das griechische Schengen-Visum, wenn ich nur durch Griechenland durchreise?

Wenn Sie mit Bus, Bahn oder Auto durch Griechenland oder einen anderen Mitgliedsstaat des Schengen-Raums reisen, müssen Sie ein vollständiges Visum beantragen.

Wenn Sie fliegen und sich für längere Zeit in einem Schengen-Raum aufhalten – ja, auch wenn Sie nur in einem Terminal bleiben – benötigen Sie ein sogenanntes Schengen-Flughafentransitvisum. Das Verfahren dafür ist etwas einfacher, erfordert aber immer noch das Ausfüllen eines Visumantrags.

Wie beantrage ich das Schengen-Visum online?

Die Beantragung eines Griechenland- und Schengen-Visums war noch nie einfacher dank kuratierter Internetseiten und Antragsverfahren, wie wir sie hier auf iVisa.com anbieten.

Sie können gleich loslegen, indem Sie unsere Website besuchen und die folgenden Schritte ausführen:

  1. Teilen Sie uns Ihr Staatsbürgerschaftsland und das Land mit, in das Sie fliegen und durch das Sie reisen möchten.
  2. Füllen Sie Ihr einfaches Online-Bewerbungsformular aus.
  3. Überprüfen Sie alle Ihre Informationen noch einmal und fahren Sie dann mit dem Zahlungsprozessor fort.
  4. Nutzen Sie den einfachen Upload und hängen Sie alle relevanten Reisedokumente an.
  5. Bestätigen Sie Ihre E-Mail, damit wir Ihnen das korrekt ausgefüllte Formular zusenden können.
  6. Senden Sie Ihre Unterlagen an die zuständige Botschaft (in diesem Fall die griechische Botschaft) oder das Konsulat.
  7. Schließlich erhalten Sie Ihr neues Visum für den Schengen-Raum per E-Mail und genießen Sie Ihre Reise!

Wie hoch sind die Kosten und die Bearbeitungszeit des Schenghen-Antrags?

Derzeit wissen wir nicht genau, wie viel die Schengen-Visa kosten werden.

Sobald Sie Ihre beantragen können, bietet Ihnen iVisa.com drei Zahlungsoptionen und Bearbeitungszeiten zur Auswahl. Je nachdem, wie schnell Sie das Dokument benötigen oder wie hoch Ihr Budget ist, haben wir eine Option, die Ihren Anforderungen entspricht.

  • Standard-Bearbeitungszeit: Diese Option dauert etwas länger, ist aber erschwinglich und ideal für Reisende, die Zeit haben, ihre Reise im Voraus zu planen.
  • Eilige Bearbeitungszeit: Dies ist eine schnellere Option für Reisende, die bereit sind, für den schnellen Erhalt ihres Schenghen-Scheins extra zu zahlen, falls ihre Reisen bald anstehen.
  • Super Rush Processing Time: Dies ist unsere schnellste Option, perfekt für Reisende, die es eilig haben, den Schengen-Raum dringend zu besuchen.

Reisen mit Minderjährigen

Jeder Minderjährige, der mit oder ohne einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten reist, muss seinen eigenen Schengen-Visumantrag stellen.

COVID-19 Anforderungen für Reisen nach Griechenland

Das griechische Gesundheitsministerium und andere verbundene griechische Behörden gaben am 1. Mai 2022 bekannt, dass sie alle COVID-19-Beschränkungen und Anforderungen für Einreisen aussetzen werden. Das bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Herkunftsland ohne Impf-, Genesungs- oder Testbescheinigung einreisen können.

Wo kann ich mehr erfahren?

Unser Team bei iVisa.com ist stolz darauf, allen unseren Pass- und Visumantragstellern rund um die Uhr Unterstützung zu bieten. Sie können sich jederzeit an unser Kundendienstteam wenden, wenn Sie Antworten oder Bedenken zu Ihrem Schengen-Visumantrag haben, die hier nicht aufgeführt sind. Sie können uns auch per E-Mail unter [email protected] kontaktieren.

War diese Seite hilfreich?

;