Featured in

Kosten für kambodschanisches Visum

Kosten für kambodschanisches Visum
iVisa | Aktualisiert am Feb 19, 2019

Im folgenden Text erhalten Sie wichtige Informationen rund um das Thema Visa-Kosten für Kambodscha. Die Kosten unterscheiden sich zunächst einmal danach, ob Sie ein Visum klassisch über die Botschaft, ,,On Arrival“ bei Ankunft am Flughafen bzw. an einem Grenzübergang oder online beantragen.

Kosten für ein Visum über die Botschaft

Die Visum-Gebühren divergieren natürlich, je nachdem, welche Art von Visum Sie beantragen. Je nach Anlass und Reisedauer existieren hier eine Vielzahl von verschiedenen Visa. Wer sich ein genaues Bild verschaffen möchte oder ein bestimmtes Visum benötigt, dem sei diese detaillierte Kostenübersicht des kambodschanischen Außenministeriums ans Herz gelegt.

Die Kosten für ein gängiges Touristenvisum (T-Visum) betragen 30 US $. Ein Business-Visa, das aber wegen seiner niedrigen Anforderungen öfters auch von Langzeitreisenden beantragt wird (E-Visum), kostet 35 US $.

Senden Sie die Visa-Unterlagen per Post an die Botschaft, müssen noch entsprechend Portokosten einkalkuliert werden: Diese fallen für den Brief an die Botschaft an und auch für einen frankierten Rücksendeumschlag, der dem Brief beizulegen ist. Die Visa-Gebühren sind im Vorfeld des Antrags zu überweisen. Die Kontodaten und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Vorsicht: Überschreiten Sie die Gültigkeitsdauer Ihres Visums, kann es teuer werden: Pro überschrittenem Tag erheben die Zollbehörden mindestens 10 US $ Gebühr!

Kosten für ein On Arrival Visum

Ein On Arrival Visum ist derzeit für 30 US $ zu haben. Nicht vergessen: Sie benötigen für ein On Arrival Visum ein Passbild. Zumindest am Flughafen Phnom Penh können Sie ein solches durch einen Scan des Reisepasses für 2 US $ erwerben. An anderen Grenzübergängen besteht diese Möglichkeit meist nicht. Besser ist es in jedem Falle, ein Passbild mit auf die Reise zu nehmen.

Ein On Arrival Visum ist derzeit an jedem internationalen Grenzübergang verfügbar. Vor allem für die internationalen Flughäfen in Phnom Penh, Siem Reap und Sihanouk dürfte der Erwerb eines On Arrival Tickets von Interesse für Touristen sein.

Kosten für ein e-Visa

Die Kosten für ein elektronisches Visum (e-Visa) betragen derzeit insgesamt 36 US $. Dies setzt sich zusammen aus einer Visa-Gebühr (30 US $) sowie einer Service-Gebühr (6 US $). Dieses Visum kann direkt online über die Internetseiten des kambodschanischen Außenministeriums beantragt werden. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich mit Kreditkarte.

Kosten für ein Visum mit Hilfe von iVisa

Wenn Sie Ihr e-Visa mit Hilfe von iVisa beantragen möchten, sind Sie auf der sicheren Seite. Sie müssen sich nicht mit lästigen behördlichen Anträgen und unklaren Eingabefeldern quälen, denn dies wird vollständig von iVisa für Sie übernommen. Zusätzlich steht Ihnen 24 Stunden am Tag der Kundenservice zur Seite, wenn Sie doch einmal Fragen haben sollten. Diese Dienstleistung ist natürlich nicht ganz umsonst. Dennoch bleiben die Kosten vergleichsweise fair und überschaubar.

Ein e-Visa kostet 51.56 €. Dies versteht sich als Gesamtpreis. Weitere Kosten – etwa eine Visa-Gebühr für die Behörden – fallen nicht an. Das Visum erreicht Sie innerhalb von vier Werktagen und erlaubt Aufenthalte von max. 30 Tagen. Gegen Aufpreis sind auch schnellere Bearbeitungen möglich: Innerhalb von 2 Werktagen oder sogar nur 24 Stunden.

Zahlung ist nicht nur mit Kreditkarte, sondern auch mit einem PayPal-Konto möglich. Die Bezahlung mit PayPal ist eine sehr beliebte Zahlungsmethode, die ohne Kreditkarte auskommt.

Jetzt Online-Antrag stellen

Hier können Sie ganz einfach Ihren Online-Antrag stellen.

Teilen Sie diesen Artikel auf
Need Help?