Holen Sie sich jetzt Ihr Passagiersuchformular für Belgien!

Home > Belgien > Belgium Passenger Locator Form
 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Einreiseformular

BELGIEN IST GEÖFFNET: Belgien wurde im September 2021 wieder für den Tourismus geöffnet, und die gute Nachricht ist, dass seit dem 27. Mai 2022 das belgische Formular zur Passagierlokalisierung nicht mehr benötigt wird, um in das Land einzureisen.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Das Belgien Passenger Locator Form wird von allen Reisenden benötigt, die beabsichtigen, mindestens 48 Stunden im Land zu verbringen. Das Formular wird den Beamten helfen, die Situation der öffentlichen Gesundheit in Belgien zu überwachen.

Jetzt bewerben.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT NACH BELGIEN EINREISEN

Alle Reisenden müssen vor der Ankunft das Passagiersuchformular ausfüllen. Dazu gehören Bürger, die nach Belgien zurückkehren, und Besucher, die sich mindestens 48 Stunden im Land aufhalten. Weitere Richtlinien finden Sie in den FAQ zur Quarantäne.

Überprüfen Sie vor der Reise, zu welcher Risikokategorie Ihr Land gehört. Eine aktuelle Liste finden Sie unten in unserem FAQ-Bereich.

ERHALTEN SIE DAS BELGIEN PASSENGER LOCATOR FORMULAR

Füllen Sie unser einfaches Online-Formular mit persönlichen und Gesundheitsdaten aus, um das Passagier-Locator-Formular zu erhalten, bevor Sie in Belgien ankommen.

Jetzt bewerben.

DOKUMENT ANZEIGEN

Nachdem Sie unseren Online-Antrag ausgefüllt haben, bearbeiten wir ihn und senden das fertige Dokument an Ihr E-Mail-Postfach. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie dann nur noch den QR-Code bei den Behörden vorzeigen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Das Belgien Passenger Locator Form ist Teil der erforderlichen Unterlagen, die Sie für die Einreise nach Belgien benötigen, es ersetzt KEIN Visum. Wenn Bürger Ihres Landes ein Visum benötigen, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Belgien nach Ihrem Visum fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die örtliche Botschaft aufzusuchen.

  • Für jeden Passagier ab 16 Jahren muss ein Belgien Passenger Locator Form ausgefüllt werden. Die Daten von Kindern unter 16 Jahren können in Form einer erwachsenen Begleitperson eingetragen werden. Wenn Kinder unter 16 Jahren alleine reisen, müssen sie ebenfalls ein Formular ausfüllen.

  • Sie müssen dieses Dokument ausdrucken und mit sich führen, um es bei der Einreise vorzulegen.

  • Wenn sich eine der Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, in den nächsten 14 Tagen ändert, müssen Sie ein anderes Formular einreichen.

  • Akzeptierte Impfstoffe sind Moderna, Janssen, AstraZeneca, Pfizer, Novavax, Covishield, Covovax, Sinovac, Covaxin, Sinopharm, R-Pharma.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Nein, das müssen Sie nicht. Derzeit sind für die Einreise nach Belgien keine COVID-Impfstoffe und Impfbescheinigungen erforderlich.

Da sich die Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich über die neuesten Informationen für Reisen nach Belgien zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

COVID-Testanforderungen: Es gibt keine Testanforderungen.
Quarantäneanforderungen: Es gibt keine Quarantäneanforderungen.
Es ist ein neues Reisedokument, das alle Reisenden bei ihrer Ankunft in Belgien vorlegen müssen. Die Angaben in diesem Formular ermöglichen es den Behörden, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, wenn Sie COVID-19 ausgesetzt sind. Kinder unter 16 Jahren müssen auf dem Begleitformular für Erwachsene eingetragen werden. Wenn ein Kind unter 16 Jahren allein reist, muss es sein eigenes Formular ausfüllen.
Ja, wenn Sie am Einreisehafen ankommen, werden die Behörden nach Ihrem belgischen Passenger Locator Form fragen.
Wenn Sie sich im Transitbereich des Flughafens aufhalten, brauchen Sie kein Fluggastdatenblatt zu beantragen. Wenn Sie sich jedoch länger als 48 Stunden auf einem belgischen Flughafen aufhalten, ist die Ausstellung eines solchen Dokuments obligatorisch.
Die Preise können je nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit variieren.
  • Standard Bearbeitungszeit: 24 Stunden - EUR 32.41 - EUR 32.41
  • Eilige Bearbeitungszeit: 4 Stunden - EUR 71.10
  • Superschnelle Bearbeitungszeit: 30 Minuten - 30 Minuten
Sie müssen das belgische Passagierlokalisierungsformular mindestens 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien beantragen.
Sie brauchen nur das Antragsformular auszufüllen. Danach wird sich unser Team um die Bearbeitung Ihres Antrags kümmern.
Das Ausfüllen des Antrags nimmt nicht mehr als 15 Minuten in Anspruch.
Sie können es für eine einmalige Einreise verwenden, d. h. jedes Mal, wenn Sie nach Belgien reisen möchten, müssen Sie ein neues Formular für den belgischen Fluggastdatensatz beantragen.
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienstmitarbeiter, die rund um die Uhr zur Verfügung stehen und alle Ihre Fragen beantworten werden. Chatten Sie hier mit ihnen
Lesen Sie mehr über das belgische Formular zur Fluggastdatenerfassung hier.