Holen Sie sich jetzt Ihre Österreich-Vorabgenehmigung und Ihren COVID-19-Impfpass online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Pre-Travel Clearance

ÖSTERREICH IST GEÖFFNET: Österreich ist nur für vollständig geimpfte Reisende für den Tourismus geöffnet

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die Austria Pre-Travel Clearance ist eine neue Reiseprüfung, die berechtigte Reisende vor der Einreise durchlaufen müssen. Alle nicht geimpften Reisenden aus Ländern, die nicht auf der österreichischen Sicherheitsliste stehen, müssen dieses Dokument an der Grenze vorweisen, damit die Behörden aus Gründen der Gesundheitsüberwachung mit ihnen Kontakt aufnehmen können.

Hier erhalten Sie Ihre Vorreisegenehmigung für Österreich.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT NACH ÖSTERREICH EINREISEN?

Reisende, die nach Österreich reisen möchten, müssen das Formular zur Reisegenehmigung ausfüllen, wenn sie nicht vollständig mit einer zusätzlichen Auffrischimpfung geimpft sind. Der Nachweis der Genesung von COVID-19 wird ebenfalls akzeptiert, sofern der Reisende zweimal geimpft wurde. Sehen Sie sich die FAQs unten an, um mehr über Einschränkungen zu erfahren.

Prozess hier starten.

ERHALTEN SIE DIE ÖSTERREICH VORREISE-ABGABE

Wenn Sie die Austria Pre-Travel Clearance beantragen möchten, müssen Sie uns personenbezogene Daten, einschließlich Reisedaten und Ihren Gesundheitszustand, mitteilen. Überprüfen Sie die Antragsseite, um die Vorreiseabfertigung für Österreich abzuschließen. Vollständig geimpfte Reisende (BioNtech/Pfizer, AstraZeneca, Johnson & Johnson, Moderna, Sinovac und Sinopharm) aus sicheren Ländern dürfen ohne COVID-Test oder Pre Travel Clearance nach Österreich einreisen.

FORMULAR ANZEIGEN

Nachdem Sie das Online-Antragsformular auf unserer Website ausgefüllt haben, senden wir Ihnen die ausgefüllte Österreichische Reisevorbereitung per E-Mail zu, bevor Sie Ihre Reise antreten. Bitte denken Sie daran, dass alle mit diesem Dokument erfassten Daten 28 Tage nach der Einreise des Reisenden nach Österreich gelöscht werden.

In den FAQs unten finden Sie Quarantäneregeln für Österreich.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Es gibt ein Landeverbot und Einreisebeschränkungen für Reisende aus Ländern mit Virusvarianten: Botswana, Eswatini, Lesotho, Mosambik, Namibia, Südafrika und Simbabwe.

  • Reisende mit Nachweis einer vollständigen Impfung plus Auffrischimpfung sind von der Vorlage der Austria Pre Travel Clearance befreit.

  • Sie können sich jederzeit bei uns bewerben, aber denken Sie daran, dass wir Ihre Bewerbung nur maximal 8 Tage vor Ankunft in Österreich abschließen können

  • Es ersetzt nicht ein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum erfordert, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Ihrem Visum fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

  • Am Flughafen müssen Sie den QR-Code, den wir Ihnen mitbringen, vorzeigen, um den von den Gesundheitsbehörden festgelegten Gesundheitscheck zu bestehen.

  • Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihr Formular und den dazugehörigen QR-Code entweder als Softcopy (Smartphone, Tablet usw.) oder als Hardcopy bei sich führen, falls das System ausfällt.

  • Akzeptierte Impfstoffe sind BioNtech/Pfizer, AstraZeneca, Johnson & Johnson, Moderna, Sinovac und Sinopharm.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Österreich einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Österreich zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.