Angola Visa für österreichische Staatsbürger

Angola Visa für österreichische Staatsbürger

iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Immer mehr Europäer möchten nach Angola reisen, da das Land sehr viel zu bieten hat. Gerade Österreicher mögen das fremde afrikanische Land sehr. In Angola können Sie alles unternehmen, was Sie möchten. Sie können auf Safari gehen und die einheimischen Tiere und Pflanzen kennenlernen oder sich einfach am Pool im Hotel entspannen. Egal, weshalb Sie nach Angola reisen möchten, eines haben alle Reisenden nach Angola gemeinsam.

Wenn Sie als Österreicher nach Angola reisen möchten, dann sind Sie dazu verpflichtet, ein Visum zu haben. Denn es besteht eine Visumspflicht für Österreicher, die nach Angola reisen möchten. Diese gilt für Touristen, Geschäftsreisende und alle anderen Reisenden.

Welche Visa gibt es für Österreicher?

Wenn Sie als Österreicher nach Angola reisen möchten, dann haben Sie nur ein Visum zur Auswahl, welches Sie dazu berechtigt. Dieses um ist das sogenannte 60 Tage Visum. Dieses Visum ist gültig für 6 Werktage

Tage und Sie dürfen maximal 30 Tage insgesamt

Tage in Angola bleiben. Dieses Visum ist sehr praktisch, da es Ihnen einen langen Aufenthalt ermöglicht. Wenn Sie die lange Reise nach Angola auf sich nehmen, dann sollten Sie einen längeren Urlaub dort verbringen, da es das Visum erlaubt und es sich so für Sie mehr lohnt.

Mit diesen Visa dürfen Sie mehrmalige Einreise

mal nach Angola einreisen. Hierauf müssen Sie achten, falls Sie in der gültigen Zeit des Visums mehrere Reisen nach Angola vorhaben.

Was kostet mich das Visum?

Da es nur ein Visum gibt, das österreichische Bürger nutzen können, um nach Angola einzureisen, haben Sie keine große Auswahl und müssen dieses eine Visum kaufen. Zum Glück wird Sie das Visum nur EUR 26.68 kosten. Sie bekommen Ihr Visum schneller, falls Sie das Rush Visum für EUR 53.36 kaufen.

In Sachen Langzeit-Visum ist dies billig. Sie können froh sein, dass Angola ein relativ günstiges Visum hat, was Sie für einen langen Aufenthalt berechtigt.

Falls Sie nicht so lange auf Ihr Visum warten möchten, können Sie sich das sogenannte „Super Rush“ Visum kaufen. Die Botschaft in Angola wird dieses Visum so schnell wie möglich für Sie erstellen. Allerdings werden Sie etwas mehr zahlen müssen für dieses Visum. Das Visum wird Sie EUR 80.04

kosten.

Wie lange muss ich auf mein Visum warten?

Es ist verständlich, dass viele Österreicher nach Angola reisen möchten. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass Visaanträge in Angola Zeit brauchen, um bearbeitet zu werden.

Für ein normales Visum müssen Sie ca. 6 Werktage Tage warten. Das schnellere Visum bekommen Sie in 4 Werktage

Tagen.

Falls Sie etwas tiefer in die Tasche gegriffen haben und sich das Super Rush Visum gekauft haben, dann müssen Sie lediglich 2 Werktage

warten.

Denken Sie an die Bearbeitungszeiten Ihrer Visa, bevor Sie Ihre Reise planen. Sie sollten Ihr Visum nicht zu spät beantragen, damit Sie es auf jeden Fall vor Ihrer Reise haben. Ohne dieses Visum müssen Sie nämlich Ihre Reise nach Angola abbrechen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?