Touristenvisum Angola Aufenthaltsdauer - Einreisebestimmungen Angola

Touristenvisum Angola Aufenthaltsdauer - Einreisebestimmungen Angola

iVisa | Aktualisiert am Oct 22, 2020

Angola ist ein beliebtes Land in Afrika. Immer mehr Touristen fliegen aus der gesamten Welt nach Afrika, damit sie Angola erkunden können. Angola wird Ihnen eine Erfahrung bieten, die Sie Ihr ganzes Leben begleiten wird. Sie werden wunderbare Tiere sehen und wunderschöne Pflanzen kennenlernen, die Sie in Europa niemals sehen würden. Nebenbei können Sie sich im Hotel entspannen und die afrikanische Sonne genießen.

Es ist wichtig, dass Sie sich mit den Visabestimmungen vertraut machen. Ohne ein Visum ist die Einreise nach Angola untersagt. Dieser Artikel wird Ihnen alles Wissenswerte über ein Angola Visum erzählen, besonders, wie lange das Angola Visum gültig ist.

Angola

Wie lange ist mein Visum gültig?

Für alle Deutschen, die nach Angola reisen, gilt die Visapflicht. Sie müssen deshalb immer ein Visum besitzen. Es gibt ein Visum, welches es Ihnen erlaubt, nach Angola einzureisen, dieses Visum ist gültig für 6 Werktage Tage. Sie dürfen maximal 30 Tage insgesamt Tage in Angola bleiben. Dieses Visum eignet sich für einen längeren Aufenthalt in Angola, da es nicht sonderlich teuer ist. Wer gerne einen Langzeiturlaub machen würde, für den eignet sich Angola perfekt aufgrund des billigen Visums und der vielen Aktivitäten im Land.

Mit diesen Visa dürfen Sie mehrmalige Einreise mal nach Angola einreisen. Falls Sie mehrere Reisen nach Angola unternehmen wollen, dann sollten Sie nachschauen, wie oft Sie einreisen dürfen mit diesen Visa.

Was kostet das Visum?

Wie bereits erwähnt, gibt es nur ein Visum für Angola. Deshalb müssen Sie EUR 26.80 zahlen damit Sie nach Angola einreisen dürfen.

Falls Sie eine schnellere Bearbeitung wünschen, können Sie sich noch das Rush Visum für EUR 53.60 kaufen.

In Sachen Langzeit-Visum ist dies billig. Sie können froh sein, dass Angola ein relativ günstiges Visum hat, was Sie für einen langen Aufenthalt berechtigt.

Für diejenigen, die zu spät Ihren Visaantrag abgeschickt haben, gibt es nur noch das Super Rush Visum als Lösung. Das Super Rush Visum wird in Rekordzeit bearbeitet, aber Sie müssen EUR 80.40 zahlen.

Wie lange muss ich auf mein Visum warten?

Die Botschaft hat sehr viele Visaanträge bekommen in letzter Zeit. Deshalb müssen Sie damit rechnen, dass es länger dauern kann, bis Ihr Visaantrag bearbeitet wird. Falls Sie nicht länger warten können, empfiehlt sich ein Rush oder Super Rush Visum.

Für ein normales Visum müssen Sie ca. 6 Werktage Tage warten.

Das Rush Visum wird in 4 Werktage Tagen bearbeitet.

Wenn Sie sich das Super Rush Visum leisten können, dann müssen Sie lediglich 2 Werktage warten.

Vor der Abreise sollten Sie sicherstellen, dass Sie ihr Visum bei sich haben. Ohne Ihr Visum werden Sie Ihre Reise abbrechen müssen. Ihr Reisepass ist ebenso wichtig und sollte immer bei Ihnen sein.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?