Impfungen Tansania - Geldfieberimpfungen

iVisa | Aktualisiert am Apr 26, 2021

Tansania ist ein Staat an der Ostküste Afrikas, zu dem auch die Insel Sansibar zählt. Der Tourismus in diesem Gebiet steigt an und immer mehr Reisende zieht es in das sonnige Land, das mit einer fabelhaften afrikanischen Tierwelt sowie einer tropischen Pflanzenwelt lockt. Bevor Sie Ihre Reise in das schöne Tansania antreten, sollten Sie sich über Einreisebestimmungen des Landes informieren und auch, ob Impfungen zur Einreise nötig sind.

Gelbfieber - Was ist das?

Gelbfieber, auch Schwarzes Erbrechen genannt, ist ein Virus, der Primaten - also auch uns Menschen - befallen kann und welcher durch Stechmücken übertragen wird. Meist klingt die Krankheit, die Fieber verursacht sowie den Magen-Darm-Trakt befällt, nach einigen Tagen ohne Folgen wieder ab, doch kommt es leider auch häufig zu schweren Verläufen. Dabei wird zum Beispiel die Leber befallen und Langzeitfolgen oder sogar der Tod können eintreten. Das Virus kursiert hauptsächlich in Südamerika und Afrika. Um Epidemien zu verhindern, benötigen Reisende beim Besuch bestimmter Hotspots des Virus eine entsprechende Impfung. Diese kann bei der Einreise in andere Länder dann obligatorisch sein und muss nachgewiesen werden.

Visa-Pflicht in Tansania

Prinzipiell benötigt jeder Reisende ein Visum, um Fuß auf den Boden Tansanias setzen zu dürfen. Bei der Durchreise und einem Aufenthalt von weniger als 72 Stunden wird ein Transitvisum gebraucht. Wer sich länger als 72 Stunden in Tansania aufhalten möchte, muss ein Touristenvisum 90 Tage beantragen. Dies können Sie vorab bei der Botschaft Tansanias in Ihrem Heimatland abwickeln oder Sie beantragen das Visum online in Form eines e-Visums. Auch on Arrival ist die Ausstellung meist möglich. Bei vorherigem Aufenthalt in Gelbfieber-Regionen kann eine entsprechende Impfung nötig sein, ohne welche Sie kein Visum erhalten.

Wer benötigt eine Gelbfieber-Impfung bei der Einreise nach Tansania?

Jede Person, die älter als ein Jahr ist und die sich vor Einreise auf das Festland Tansanias in einem Gelbfieber-Gebiet aufgehalten hat, muss eine Impfung vorweisen, um einreisen zu dürfen. Nötig ist diese sobald Sie mehr als 12 Stunden in solch einem Gebiet verbracht haben und dort beispielsweise den Flughafen verlassen haben. Diese Regelung gilt auch bei Reisen innerhalb Tansanias, wenn Sie von der Insel Sansibar auf das Festland reisen. Unabhängig von der Impfpflicht zur Einreise wird empfohlen, sich aus persönlichen Gründen einer Impfung zu unterziehen, um eine potentielle Erkrankung an Gelbfieber zu vermeiden.

Ihr Visum on Arrival Tansania 90 Tage

Bearbeitungsdauer, Kosten Visum on Arrival

Sollten Sie Ihr Visum vorab beantragen, gilt Folgendes:

Follow iVisa