Spain Travel Health (SpTH) (FCS-Formula Deutsch) und digitales Passenger Locator Formular (dPLF): Sichere Einreise nach Spanien

iVisa | Aktualisiert am Sep 03, 2021

Da der Coronavirus in Spanien sehr stark gewütet hat, ist die Regierung stark daran interessiert alle Corona Fälle, sowie Verdachtsfälle im Land zu erheben und zu verfolgen. Daher wurde ein neues Programm eingerichtet, welches sich Spain Travel Health Formular nennt. Ab Sommer 2021 gibt es ein neues Dokument, die deutsche Einreisende nach Spanien gebrauchen werden: das digitales Passenger Locator Formular oder kurz dPLf. Wir von iVisa.com möchten Sie darüber informieren.

Diese Formulare sollen es den spanischen Behörden ermöglichen Fälle in Spanien schnell zu finden und in Quarantäne zu verschieben, damit kein weiterer großer Ausbruch geschieht. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, was Reisende nach Spanien zu beachten haben, wenn Sie mit nacht Spain reisen wollen.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Daten benötigt das Formular?

Wenn Sie mit dem Flugzeug oder auf dem Landweg nach Spanien reisen, dann sind Sie im Moment verpflichtet das Spain Travel Health Formular auszufüllen. Das Formular benötigt Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Reisepassnummer, Ihre Flugnummer, die Ankunftsdaten und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie kontaktieren zu können. Alle weiteren benötigten Daten finden Sie unter diesem Link.

Ab Sommer 2021 müssen Reisende nach Spanien das digitales Passenger Locator Formular (dPLF) ausfüllen. Um dieses Formular zu erhalten, müssen Sie einige Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand, Ihren Reiseplänen und Ihren Flugdaten machen. Wenn Sie Ihren Antrag über iVisa.com stellen, können Sie sicher sein, dass Sie das richtige Formular für Ihre Einreise nach Spanien erhalten.

Wo finde ich das Formular?

Das Formular müssen Sie mindestens 24 Stunden vor Ihrer Einreise Online ausfüllen und abschicken. Finden können Sie das Formular auf der Webseite von iVisa.com. Dort werden Sie einfach angeleitet, wie Sie das Formular ausfüllen müssen. Falls Sie mit einer minderjährigen Person reisen, dann muss der Erziehungsbeauftragte der Person dieses Formular für die Person ausfüllen.

Ob Sie das Spain Travel Health Form oder das Passenger Locator Form benötigen, hängt davon ab, wann Ihre Reise stattfinden wird. Beantragen Sie es bei uns und wir sorgen dafür, dass Sie das richtige Formular erhalten.

Was geschieht, nachdem ich das Formular abgeschickt habe?

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, wird Ihnen ein QR-Code per E-Mail zugeschickt. Diesen QR-Code können Sie dann entweder über Ihr E-Mail-Fach am Handy aufrufen oder über die App der spanischen Regierung für das Spain Travel Health Programm. Falls Sie Ihr Handy nicht mit in den Urlaub nehmen möchten, dann können Sie diesen QR-Code auch ausdrucken und Papierform mit sich führen. Sobald Sie im Flughafen in Spanien ankommen müssen Sie diesen QR-Code vorzeigen, sodass die Behörden vor Ort Ihre Daten erheben können. Mehr über den QR-Code erfahren Sie auf der Produktseite von iVisa.com.

Das digitales Passenger Locator Formular wurde noch nicht von der spanischen Regierung freigegeben. Daher ist es noch nicht sicher, ob es einen QR-Code beinhaltet. Jedoch werden wir Ihnen alle notwendigen Anweisungen schicken, sobald das dPLF zur Verfügung steht.

Wozu ist das Formular gut?

Mithilfe des Formulars wird es der spanischen Regierung deutlich leichter fallen mögliche Corona Fälle zu finden und zu verfolgen. Dadurch, dass Sie Ihre Daten angeben haben, wissen die Behörden mit welchen Flugzeug Sie gereist sind. Falls Sie mehr wissen möchten, finden Sie Ihre Antworten auf iVisa.com.

Was bringt dies den Behörden in Spanien?

Sollte sich nun im Nachhinein herausstellen, dass Sie aus einem Risikogebiet eingereist sind, dann haben die Behörden alle nötigen Informationen, um Sie zu finden und zu testen, da Sie in einem solchen Fall eine erhöhte Chance auf das Virus haben. iVisa.com stellt Ihnen das Formular bereit, um bei der Eindämmung zu helfen.

Ähnlich sieht der Fall aus, falls in Ihrem Flugzeug eine Person positiv auf Corona getestet worden ist. Da die Behörden auch die Informationen zu Ihrem Flug haben, wissen die Behörden mit welchen Personen Sie gereist sind. Somit können die Behörden eventuelle Infektionsherde schnell finden und behandeln, sodass eine neue Ausbreitung des Virus in Spanien unwahrscheinlich ist.

Wer erhält meine Daten?

In solchen Fällen ist es immer wichtig zu wissen, wie es mit der Sicherheit Ihrer Daten aussieht. Daher sollten Sie wissen, wer Ihre Daten erhält und speichert für die Zeit Ihres Aufenthaltes in Spanien.

Laut des Formulars wird das spanische Ministerium für Gesundheit Ihre Daten erhalten und verarbeiten. Von dort aus werden Ihre Daten weiter an die lokalen Behörden geleitet, sobald Sie Ihren QR-Code am Flughafen vorzeigen. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite.

Wo finde ich weitere Informationen zu meiner Reise?

iVisa.com ist der perfekte Ort, um sich vorher über seine Reise zu informieren. Dort finden Sie alle nötigen Dokumente und Informationen, die Sie benötigen für Ihre Reise.

Follow iVisa