Visum für St. Petersburg Kreuzfahrt - Visabestimmungen

iVisa | Aktualisiert am Apr 26, 2021

Sankt Petersburg ist eine der wenigen russischen Großstädte, die mit einem Schiff erreicht werden können. Aus diesem Grund sind Kreuzfahrten nach Sankt Petersburg sehr beliebt in ganz Europa. Damit Sie eine schöne Kreuzfahrt nach Sankt Petersburg genießen können, müssen Sie einige Vorkehrungen treffen. Zum Beispiel benötigen Sie auch für eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff ein Visum, um nach Sankt Petersburg zu kommen. Wie Sie dieses Visum beantragen und wie viel es kostet, finden Sie in diesem Artikel heraus.

Wie lange darf ich mit dem Kreuzfahrtvisum in Sankt Petersburg bleiben?

Damit Sie Ihre Kreuzfahrt nach Sankt Petersburg richtig planen können, müssen Sie wissen, wie viele Tage Sie in Sankt Petersburg verbringen dürfen, bevor Ihr Visum abläuft. Außerdem sollten Sie wissen, wie oft Sie einreisen dürfen, falls Sie mehrere Reisen planen. Ihr Kreuzfahrtvisum ist gültig für 30 Tage nach Ausstellung Tage. Maximal darf man 8 Tage pro Einreise Tage in Sankt Petersburg bleiben. Sie müssen darauf achten, dass Sie maximal einmalige Einreise Male nach Russland einreisen.

Wie viel kostet das Kreuzfahrtvisum für Sankt Petersburg?

Damit Sie die Kosten Ihrer Reise richtig planen können, möchten wir Ihnen im folgenden Absatz die Kosten für ein Visum zeigen. Ein Kreuzfahrtvisum nach Sankt Petersburg können Sie in drei verschiedenen Formen bekommen. Das erste Visum ist das Standard Visa, das zweite das Rush Visa und das dritte das Super Rush Visa. Der Unterschied zwischen diesen Visen ist die Zeit, die Sie für die Bearbeitung benötigen. Desto mehr Geld Sie für Ihr Visa ausgeben, desto schneller bekommen Sie es.

Damit Sie sich keine weiteren Sorgen um Kosten machen müssen, haben wir bereits alle Kosten, die bei einem Visum dazukommen, einberechnet. Sie müssen sich zum Beispiel nicht um die zusätzliche Bearbeitungsgebühr für Ihr Visum kümmern.

Wie lange muss ich auf mein Visa warten?

Je nachdem, welches Kreuzfahrtvisum Sie gekauft haben, müssen Sie länger auf Ihr Visum warten. Wenn Sie nur das Standard Kreuzfahrtvisum gekauft haben, müssen Sie mit einer deutlich längeren Wartezeit rechnen, als wenn Sie das Super Rush Kreuzfahrtvisa gekauft hätten.

Wenn Sie schon frühzeitig wissen, dass Sie eine Kreuzfahrt nach Sankt Petersburg unternehmen möchten, dann sollten Sie am besten Ihr Visum so früh wie möglich beantragen. Falls Sie Probleme mit dem Antrag hatten oder Ihr Visum verloren gegangen ist, können Sie immer noch eines der schnellen Visen kaufen, damit Sie Ihren Urlaub antreten können.

Wo bekomme ich mein Kreuzfahrtvisum her?

Ihr Kreuzfahrtvisum können Sie ganz einfach und ohne Probleme unter diesem Link bestellen.

Follow iVisa