Mexiko Visum Österreich - jetzt Visum für Mexiko beantragen

iVisa | Aktualisiert am Apr 23, 2021

Die Einreisebedingungen für Mexiko wurden im Jahr 2016 für österreichische Bürger stark vereinfacht. Derzeit 65 Nationen, darunter Österreich, benötigen für Reisen, die 180 Tage nicht übersteigen, kein Visum mehr. Vielmehr müssen Sie lediglich eine Touristenkarte, die Forma Migratoria Múltiple, ausgefüllt bei der Einreise vorzeigen, abstempeln lassen und bei der Ausreise wieder abgeben. Die Touristenkarte gab es als Visa-Ersatz zwar schon vor 2016, neu ist seitdem aber, dass Sie diese auch – mit Ihren persönlichen Daten ausgefüllt – vorab online vorbereiten und ausdrucken können. Das spart natürlich Zeit am Flughafen und vermittelt vorab ein Gefühl der Sicherheit. Ein privater Anbieter, der die Touristenkarte gerne für Sie ausstellt, ist iVisa – dies stellt vermutlich den komfortabelsten Weg dar, die Touristenkarte vor der Reise sicher zu erhalten.

Was sind die geforderten Dokumente und Ausweispapiere?

Damit iVisa seinen Job erledigen und die Touristenkarte für Sie reibungslos ausstellen kann, müssen Sie einige Nachweise bereithalten. Glücklicherweise halten sich die Anforderungen aber gerade für Mexiko stark in Grenzen. Hier ist eine kurze Liste mit allem, was Sie benötigen:

Hier können Sie die Touristenkarte beantragen

Einfach Antrag stellen

Follow iVisa