Wie beantrage ich online ein Touristenvisum für China

iVisa | Aktualisiert am Apr 22, 2021

Damit Sie ein online Visum als Tourist für China erhalten, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört es, dass Ihr Reisepass zum Zeitpunkt der Visabeantragung noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ebenfalls muss Ihr Reisepass noch mindestens zwei freie Seiten aufweisen. Diese werden benötigt, damit der Visavermerk in Ihrem Pass eingetragen werden kann.

Der einfachste und unkomplizierteste Weg für Sie ist es iVisa.com mit der Beantragung zu beauftragen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Antrag auf ein Touristenvisum für China schnell und unkompliziert abgewickelt wird.

Häufig gestellte Fragen

Warum Sie Ihr Visum über iVisa.com beantragen sollten

Dafür gibt es viele Gründe, der wichtigste ist aber, dass Sie über iVisa.com Ihr Visum zuverlässig und vor allem schnellstmöglich erhalten. Gerade bei einer kurzfristigen Beantragung eines Touristenvisums für China ergeben sich oftmals Probleme. Wir bei iVisa wissen worauf es ankommt und sorgen dank unserer Kompetenz für kurze Wartezeiten.

Sollten sich Fehler in Ihrem Antragsformular eingeschlichen haben, dann sorgen unsere Mitarbeiter von iVisa.com dafür, dass diese korrigiert werden. Sollte ein Fehler von uns nicht behoben werden können. Dann melden wir uns innerhalb kurzer Zeit bei Ihnen, sodass keine Wartezeiten für Sie entstehen.

Wie lange ist mein Touristenvisum für China gültig?

Ihr Touristenvisum ist für 30 Tage nach Ankunft gültig und berechtigt Sie für eine einmalige Einreise nach China. Dies bedeutet, dass Sie nicht innerhalb der 30 Tage nach Ankunft in ein anderes Land ausreisen und anschließend wieder einreisen können. Diese Regelung betrifft auch Hongkong, dies sollten Sie beachten.

Wie hoch sind die Kosten für ein China Touristenvisum?

Die Verwaltungsgebühr für die Behörden beträgt aktuell zwischen EUR 168.35 und EUR 227.02. Diese Gebühren verändern sich durch den Wert des Euros zum chinesischen Yuan. Die iVisa Gebühren unterschiedlich und werden je nach gewählter Option abgerechnet, hier die Optionen:

Wie lange dauert die Bearbeitungszeit für ein Touristenvisum nach China?

Im Regelfall erhalten Sie Ihr Touristenvisum nach China innerhalb von 2 Tage. Je nach Auslastung der Behörden kann es dabei zu Verzögerungen bis zu maximal 6 Tage kommen. Sollte dies der Fall sein, erhalten Sie umgehend Nachricht von unseren Mitarbeitern, die Sie über eine Verzögerung informieren.

Wie kann ich mein Touristenvisum für China bezahlen?

IVisa.com bietet Ihnen vielfältige Zahlungsmöglichkeiten, um Ihr Touristenvisum für China zu bezahlen. Dazu gehören aktuell alle in Europa gängigen Kreditkarten sowie die Bezahlung über PayPal. Des Weiteren arbeiten wir daran, weitere Bezahlmöglichkeiten in unser System zu integrieren, sodass diese Ihnen zur Verfügung stehen.

Wie sicher ist die Ausstellung meines Touristenvisums für China?

Bei einer Beantragung über iVisa.com müssen Sie sich keine Sorgen machen. Oft schaffen wir es durch unsere Kontakte und dauerhafte Zusammenarbeit mit den Botschaften ein Visum schneller zu beantragen, wie wenn Sie selbst zur Botschaft gehen würden. Wir kontrollieren alle Ihre gemachten Angaben auf dem Antragsformular auf Plausibilität und dies doppelt.

Ich habe noch weitere Fragen zu meinem Touristenvisum für China

Sollten Sie weitere Fragen zu der Antragstellung oder allgemeine Fragen zum Touristenvisum für China haben. Dann gibt es die Möglichkeit unsere Kundenbetreuung im Chat oder am Telefon mit diesen Fragen zu konfrontieren. Hier sind unsere kompetenten Mitarbeiter an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Follow iVisa