Home > Amerikanisch Samoa >

Amerikanisch-Samoa - Visa bei Ankunft

Amerikanisch Samoa - offen für den Tourismus
 
   
 
 
 
     
 
1.2M Happy Customers 99% On Time Delivery 10 Years of Experience
Trustpilot recommended. We lead the industry in innovation and reputation

Mehr erfahren: Einreisegenehmigung

HINWEIS: Amerikanisch-Samoa ist jetzt für den Tourismus geöffnet.

Amerikanisch-Samoa ist eine Insel, die etwa 100 km östlich von Samoa im Südpazifik liegt. In Bezug auf Ethnizität und Kultur sind sich die beiden ähnlich. Die Insel ist berühmt für ihre freundlichen Menschen und ihre umweltfreundliche Lebensweise und zieht jedes Jahr Tausende von naturliebenden Touristen an.

Es ist ein wunderschönes Strandziel mit ganzjährigen Direktflügen von Honolulu. Aber bevor Sie gehen, bereiten Sie sich vor, indem Sie die Einreisebestimmungen für Amerikanisch-Samoa überprüfen. Benötigen Sie ein Visum, um Amerikanisch-Samoa zu besuchen? Oder gehören Sie zu den anspruchsberechtigten Nationalitäten, die einfach die Einreiseerlaubnis für Amerikanisch-Samoa beantragen können? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Was ist das Programm zur Befreiung von der Einreiseerlaubnis (EPWP) für Amerikanisch-Samoa?

Im Rahmen des American Samoa Entry Permit Waiver Program können Bürger bestimmter Länder Amerikanisch-Samoa ohne Visum oder Einreisegenehmigung besuchen. Wenn Sie einen Reisepass aus einem der berechtigten Länder besitzen, können Sie stattdessen mit nur wenigen Klicks die Befreiung von der Genehmigung online beantragen.

Dieser Genehmigungsverzicht ermöglicht es sowohl Touristen als auch Geschäftsreisenden, die Insel ohne Visum zu betreten. Geschäftsreisen umfassen die Teilnahme an Besprechungen, das Aushandeln von Verträgen usw. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf der Insel eine Anstellung suchen können.

Berechtigte Passinhaber für das Amerikanisch-Samoa EPWP

Amerikanisch-Samoa hat seine eigenen Einwanderungsgesetze für Besucher, die das Territorium betreten. US-Bürger können frei von und zur Insel reisen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels können Staatsangehörige aus 40 Ländern mit einem EPWP in das Land einreisen, anstatt den Visumantrag für Amerikanisch-Samoa zu stellen.

Dies sind die berechtigten Länder für die Befreiung von der Genehmigung:

Andorra, Chile, Finnland, Island, Lettland, Australien, Kroatien, Frankreich, Irland, Liechtenstein, Österreich, Tschechische Republik, Deutschland, Italien, Litauen, Belgien, Dänemark, Griechenland, Japan, Luxemburg, Brunei, Estland, Ungarn, Republik Korea, Malta, Monaco, Portugal, Spanien, Niederlande, San Marino, Schweden, Neuseeland, Singapur, Schweiz, Norwegen, Polen, Slowakei, Taiwan, Slowenien, Vereinigtes Königreich.

Das EPWP steht Reisenden, die nach Amerikanisch-Samoa einreisen, um an Bord von Fischereifahrzeugen oder anderen Handelsschiffen zu gehen, nicht zur Verfügung.

Wenn Ihre Nationalität oben nicht aufgeführt ist, verwenden Sie das iVisa Visa-Checker-Tool, um herauszufinden, ob Sie ein anderes Reisedokument benötigen. Sie können sich auch an die nächstgelegene Botschaft oder das Konsulat von Amerikanisch-Samoa wenden.

Gültigkeit der Befreiung von der Einreisegenehmigung für Amerikanisch-Samoa

Mit dem Erlass der Einreiseerlaubnis für Amerikanisch-Samoa können Sie bis zu 30 Tage pro Einreise bleiben. Die Befreiung muss innerhalb von 48 Stunden vor der Reise nach Amerikanisch-Samoa beantragt und genehmigt werden.

Ohne diese „OK TO BOARD“-Genehmigung können ausländische Staatsangehörige ihr Flugzeug nicht betreten. Die Einwanderungsbeamten haben jedoch immer noch die endgültige Autorität über Ihre Einreiseerlaubnis.

Erforderliche Dokumente für die Beantragung der Befreiung von der Einreiseerlaubnis für Amerikanisch-Samoa

Die folgenden Dokumente und Informationen sind erforderlich, um Ihren Genehmigungsverzicht für Amerikanisch-Samoa über iVisa zu erhalten:

  • Persönliche Informationen wie Name, Adresse und Reiseverlauf.

  • Kopie Ihres gültigen Reisepasses.

  • Lokale Kontaktinformationen während Ihres Aufenthalts auf der Insel.

  • Kopie Ihres Hin- und Rückflugtickets oder Weiterreisetickets.

  • Gültige Kredit- oder Debitkarte zur Zahlung der Bearbeitungsgebühr.

Auf der Durchreise durch Amerikanisch-Samoa

Eine Durchreisegenehmigung wird automatisch an Reisende und Besatzungsmitglieder ausgestellt, die mit Kreuzfahrtschiffen anreisen und weniger als 24 Stunden bleiben. In diesen Fällen benötigen Sie keinen Erlaubnisverzicht.

So beantragen Sie die Befreiung von der Einreiseerlaubnis für Amerikanisch-Samoa online

Um mit Hilfe von iVisa die Einreiseerlaubnis zu erhalten, folgen Sie diesen drei einfachen Schritten:

  • Schritt 1: Geben Sie grundlegende Informationen über sich und Ihre Reise an, indem Sie das Online-Antragsformular ausfüllen.

  • Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Informationen für die Beantragung des Permit Waiver für Amerikanisch-Samoa korrekt sind, und wählen Sie Ihre bevorzugte Bearbeitungszeit aus. Bezahlen Sie die anfallende Bearbeitungs- und Regierungsgebühr sicher online mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte.

  • Schritt 3: Laden Sie abschließend die erforderlichen Dokumente hoch und klicken Sie auf „Senden“.

Nach der Genehmigung erhalten Sie eine E-Mail mit einer Bestätigung.

Kosten und Bearbeitungszeiten des American Samoa Permit Waiver

Bei iVisa können wir Ihnen helfen, Ihre Einreiseerlaubnis zu erhalten, um im Voraus nach Amerikanisch-Samoa einzureisen. Unsere Experten stellen sicher, dass Sie sich zum richtigen Zeitpunkt bewerben.

Je nach Bedarf stehen drei Optionen für Bearbeitungszeiten und Visagebühren zur Auswahl:

  • Standardbearbeitungszeit (EUR €75.69 - 6 Werktage): Diese Option ist die perfekte Wahl für Reisende, die es nicht eilig haben und mit einem begrenzten Budget reisen.

  • Rush-Bearbeitungszeit (EUR €133.70 - 4 Werktage): Gegen eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhalten Sie Ihren Genehmigungsverzicht schneller als die Standardoption.

  • Super Rush Bearbeitungszeit (EUR €184.83 - 2 Werktage): Wenn Sie das Dokument dringend vor der Reise benötigen, können Sie diese Option nutzen, um das Antragsverfahren zu beschleunigen.

Mit Minderjährigen nach Amerikanisch-Samoa reisen

Berechtigte Ausländer unter 5 Jahren sind von der staatlichen Genehmigungsgebühr befreit. Sie müssen jedoch weiterhin das entsprechende Antragsverfahren durchlaufen, um eine Genehmigung zu erhalten, die eine Bearbeitungsgebühr beinhaltet, wenn dies mit iVisa erfolgt.

COVID-19-Anforderungen oder -Beschränkungen für Amerikanisch-Samoa

Alle Reisenden, einschließlich Einwohner, die nach Amerikanisch-Samoa einreisen müssen, müssen bestimmte COVID-19-Regeln und -Beschränkungen einhalten. Diese Informationen können sich im Laufe der Zeit ändern. Bitte informieren Sie sich immer auf der Website der amerikanisch-samoanischen Regierung über die neuesten Vorschriften.

Muss ich einen Impfnachweis für COVID-19 vorlegen, um Amerikanisch-Samoa zu besuchen?

Nein, das müssen Sie nicht. Die COVID-19-Impfbescheinigung ist für die Einreise nach Amerikanisch-Samoa nicht zwingend erforderlich. Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich vor der Reise über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Benötige ich ein negatives COVID-19-Testergebnis, um Amerikanisch-Samoa zu besuchen?

Es ist kein COVID-19-Test erforderlich, bevor Sie aus den Vereinigten Staaten oder Samoa nach Amerikanisch-Samoa reisen.

Gibt es in Amerikanisch-Samoa eine obligatorische Quarantänezeit?

Für Reisende, die in Amerikanisch-Samoa ankommen, ist keine Quarantäne erforderlich.

Weitere Informationen zu Reisedokumenten für Amerikanisch-Samoa

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Reise nach Amerikanisch-Samoa, Visa und Reisedokumenten haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an unser Kundendienstteam oder senden Sie uns eine E-Mail an help @ivisa.com. Unsere Experten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Bestätigung der Fluggesellschaft

Wichtige Hinweise
  • Touristen und Geschäftsreisende können die Insel mit dem American Samoa Entry Permit Waiver Program betreten.

  • Der Verzicht auf die Einreiseerlaubnis für Amerikanisch-Samoa erlaubt Reisenden, bis zu 30 Tage auf der Insel zu bleiben.

War diese Seite hilfreich?

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree überprüfen.

Unser engagiertes Kundenserviceteam bei iVisa steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu unseren Dienstleistungen zu beantworten.

Ja. Eine COVID-Impfung oder Impfbescheinigungen sind für alle Reisenden ab 5 Jahren erforderlich. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Reiseinformationen für Amerikanisch-Samoa zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
Für Reisende nach Amerikanisch-Samoa gibt es keine Quarantänevorschriften.
Mit dem American Samoa Entry Permit Waiver Program können Bürger aus 40 Ländern nach Amerikanisch-Samoa reisen.
Alle berechtigten Besucher, auch Kinder, müssen bei ihrer Ankunft die Einreisegenehmigung vorweisen. Minderjährige unter 6 Jahren sind jedoch von der Einreisegenehmigungsgebühr befreit.
Die Anwendung wird nicht länger als 15 Minuten dauern.
Bitte tun Sie das! Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an unser Kundendienstteam wenden. Sie sind 24/7 erreichbar und werden Ihre Fragen beantworten. Chatte jetzt mit ihnen.